• WTF badge
Posted on 26. Aug. 2016

15 Storys übers Schwangersein, bei denen Dir die Tränen kommen

Wenn Dein Körper Dein schlimmster Feind wird.

Wir haben kürzlich die BuzzFeed Community gebeten, ihre schlimmsten Schwangerschaftsmomente zu teilen. Das kam dabei heraus:

1. "Mein Frauenarzt stellte sich als Vater meines Freundes aus der Highschool heraus. Mitten in der Gebärmutteruntersuchung sagte er: 'Da war mein Sohn also drin'."

2. "Ich hatte irgendwas Falsches gegessen und erfolglos versucht zu kacken."

Paramount

"Plötzlich, mit meiner Hose noch unten, musste ich mich umdrehen und in die Toilette kotzen - so heftig, dass ich gleichzeitig auf den gesamten Boden gekackt habe.” —Kayla Davis, Facebook

3. "Ich stand gerade in der Bank an, als auf einmal beide Träger meines Kleides rissen."

Oxygen

"Die rund 25 anderen Kunden gaben sich große Mühe, meinen Mutterschafts-BH und meine zirkuszeltgroße Unterhose zu ignorieren. Ein Kassierer musste mir mit einem Tacker bei der Reparatur helfen."

evilashe

4. "Ich war neun Monate schwanger und beschloss Sex zu haben, um die Wehen einzuleiten."

Universal

"Als ich gerade meinen Ehemann ritt, fiel mir auf, dass ich ihn ein wenig angepinkelt hatte. Als ich ihm das beschämt beichtete, fing er an zu lachen und ich dann auch, woraufhin ich ihn noch mehr anpinkeln musste. Wir haben das dann gelassen."

tristar423557d9e

5. "Ich konnte nicht mal sprechen, ich war so wütend."

TTV

"Ich hatte ganz entzückende Babyparty-Dankeskarten geschrieben. Leider ließ mich mein Hirn völlig im Stich und ich hatte ganz vergessen, wessen Name wo auf den Umschlag kommt. Während ich die Karten in den Briefkasten warf, dachte ich mir noch: 'Warum hat jeder dieselbe Postleitzahl?'

Ich war ganz sprachlos vor Wut, als mein Ehemann eine Woche später einen Stapel weißer Umschläge aus unserem Briefkasten zog."

emmac466b6f773

6. "Ich habe mich selbst angepinkelt in der Schlange vor der Kasse eines brechend vollen Nike-Outletstores."

E!

"Ich konnte nur nicken und lächeln, während jeder um mich herum mich angestarrt hat. Innerlich tot habe ich bezahlt und auf dem ganzen Weg zum Auto geheult. Drei Tage später immernoch.” —caitlynb462b0a514

7. "Bei mir mussten die Wehen eingeleitet werden."

Lions Gate

"Ein Medizinstudent sollte prüfen, wie weit mein Gebärmuttermund ist. Beim ersten Versuch hat er seinen Finger in mein Arschloch gesteckt!" —easoutherland121

8. "Ich beschloss, mithilfe einer Samenspende ein Kind zu kriegen."

Lifetime

"Mein erster Versuch war gleich erfolgreich! Ein paar Wochen später begegnete ich auf einer Dinnerparty genau dem Arzt, der mir das Sperma injiziert hatte. Wir mieden uns den ganzen Abend lang."

—Muriel Abraham, Facebook

9. "Ich musste beim Duschen furzen. Das hat so abscheulich gestunken, dass ich mich erst übergeben, und dann pinkeln musste. Danach habe ich geheult."

10. "In meinem dritten Trimester bekam ich Migräne. Auf einmal fing ich an Flecken und Lichtblitze zu sehen, die mich für 30 Minuten oder sogar eine Stunde blind machten."

Vh1

"Einmal war ich gerade im Food Court des Einkaufszentrums gestrandet und ein anderes Mal musste ich am Rand der Autobahn anhalten. Nach der Entbindung waren die Migräneattacken weg. Hormone machen merkwürdige Dinge!"

leahlantryh

11. "Ich war 30 Wochen schwanger, als ich den Magen-Darm-Virus der Hölle bekam und mit Flüssigkeitsmangel in der Notaufnahme gelandet bin."

imgur.com

"Ich hatte Elektroden an meinem Oberkörper und bekam gerade ein EKG, als ich draußen meinen Vater hörte. Die Krankenschwester bat ihn höflich, zu warten, aber er sagte: 'Schon in Ordnung. Ich bin ihr Vater und riss den Vorhang auf. Da lag ich - oben ohne. Brüste flatternd im Wind, große dunkel gefärbte Nippel und alles. Absolut gedemütigt."

laurac4c624a9a1

12. "Mir wurde schlecht, als mein Mann uns gerade nach Hause fuhr, also hielt er am Straßenrand. Ich bin aus dem Auto gerannt und musste so heftig kotzen, dass ich mich angepinkelt und angekackt habe."

The WB

"Ich stieg zurück ins Auto und habe nichts gesagt. Dann wollte mein Mann sich unbedingt einen Frühstücksburrito holen. Ich wollte nur nach Hause, aber er bestand darauf. Schließlich schrie ich: 'Scheiß auf Deinen Frühstücksburrito! Ich habe mich eben selbst angeschissen, angepinkelt und angekotzt!' Dann hat er mich nach Hause gefahren.

angiegraceb2

13. "Ich bin Kellnerin, und als ich schwanger war, fing eine besoffene Kundin an, meinen Bauch anzugrabschen.

VH1

"Ich war gerade dabei, ihre Bestellung anzunehmen. Da hob sie mein Shirt an, rieb meinen nackten Bauch, drückte ihr Gesicht dagegen und fing an, mit dem Baby zu reden. Während ich dort stand und sie fragte, ob sie Suppe oder Salat will."

—Sam Thompson, Facebook

14. "Ich war im achten Monat mit meinem dritten Kind schwanger und musste in der Arztpraxis eine Urinprobe abgeben."

NBC

"Das Badezimmer gehörte zu zwei Untersuchungsräumen mit abschließbaren Türen. Als ich gerade versuchte den winzigen Becher unter meinem gigantischen Bauch zu navigieren, fing meine 18-monatige Tochter an, herumzualbern. Sie flog rückwärts in die gegenüberliegende Tür, die gleich sperrangelweit offen stand. Im Raum dahinter bekam gerade eine entsetzte Frau ihren Abstrich.

Ich versuchte mein Kind zu schnappen, während ich immer noch auf der Toilette hockte und den Becher zwischen meinen Beinen hielt. Und dann endlich konnte ich ihren Fuß greifen, sie in das Bad zerren und die Tür schließen."

lauradigiseb

15. "Mein Ehemann kam nach einem Männerabend nach Hause und hat sich in unser einziges Badezimmer eingeschlossen, um zu kotzen."

ABC

"Ich war acht Monate schwanger und musste pinkeln. Als ich vor dem Bad wartete, drang auf einmal der überwältigende Gestank von Katzenscheiße in meine Nasenhöhle. Wir hatten eine sehr ängstliche Katze, die Durchfall bekam, wenn sie gestresst war. Meine einzige Fluchtmöglichkeit war die Haustür.

Sobald ich draußen war, übergab ich mich so heftig, dass ich direkt auf der Veranda die Kontrolle über meine Blase und meine Gedärme verlor. Der beste Teil war, dass ich nur einen Stringtanga trug. Wenn irgendeiner meiner Nachbarn etwas gesehen hat, hat er nie ein Wort gesagt. Die ganze Erfahrung war ekelhafter als eine Geburt."

kelliegriffint

Antworten wurden aufgrund von Länge und Verständlichkeit bearbeitet.

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form