Updated on 26. Sept. 2018. Posted on 24. Sept. 2018

    16 Eltern-Tricks, die definitiv funktionieren, weil wir sie ausprobiert haben

    Sind wir mal ehrlich – viele Tricks funktionieren nur im Internet. Aber diese hier sind den Hype wert.

    1. Klebe einen Haken hinten an die Lehne eines Hochstuhls, um immer ein Lätzchen zu finden.

    Definitely Jennifer / Via definitelyjennifer.com

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Bei unserem ältesten Kind mussten meine Frau und ich ständig die Küche nach Lätzchen durchsuchen, die IMMER zu verschwinden schienen. Wir haben diesen Trick bei unserem jüngsten Kind ausprobiert und es hat dem ganzen Drama ein Ende gemacht. Supereinfach, supereffektiv!

    2. Zerteile Pfannkuchen mit einem Pizzaschneider in kindermundgerechte Stücke.

    Cook and Craft Me Crazy / Via cookandcraftmecrazy.blogspot.com

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Kannst du die Pfannkuchen deines Kleinkinds mit Messer und Gabel zerschneiden? Natürlich. Aber wir haben herausgefunden, dass es mit einem Pizzaschneider WIRKLICH schneller und einfacher geht. Besonders wenn dein Kind denkt: „OMG PFANNKUCHEN ICH MUSS SIE JETZT GLEICH HABEN!“ Mein Sohn ist erst vier, also zerschneide ich seine Pfannkuchen immer noch, und ich verwende diesen Trick jedes Mal.

    3. Die Umschlagfalten am Strampler sind dazu da, um ihn im Falle einer ausgelaufenen Windel nach UNTEN ausziehen zu können, damit du ihn deinem Baby nicht über den Kopf ziehen und eine Riesensauerei veranstalten musst.

    Spohr / BuzzFeed

    Im Video hier kannst du sehen, wie das geht.

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Bei diesem Trick hatte ich einen totalen „Warum habe ich das vorher nie bemerkt“-Moment. Mein Sohn trug immer noch Windeln, als ich zum ersten Mal darüber gelesen habe. Ein paar Wochen später war der Trick eine große Hilfe, als die Windel in der Öffentlichkeit massiv übergelaufen war.

    4. Wasche Babysocken in einem Wäschebeutel, dann gehen sie nicht mehr verloren.

    @momhacks4everyday / Instagram / Via instagram.com

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Das ist noch ein Trick, den wir tagtäglich benutzen! Da kleine Socken so leicht verschwinden, sollten sie idealerweise in derselben Farbe ohne Muster hergestellt werden! Wenn du dann nur zwei finden kannst – passen sie zusammen! Jedenfalls, bis Sockenhersteller auf mich hören, wird dieser Trick helfen.

    5. Wenn du deine Süßigkeiten vor den Kindern verstecken willst, bewahre sie in der leeren Gemüse-Verpackung auf.

    @pishposhbabydotcom / Instagram / Via instagram.com

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Ich habe festgestellt, dass man Süßigkeiten ziemlich einfach verstecken kann, wenn die Kinder denken, dass keine im Haus sind. ABER ... wenn die Kiddies denken, dass du ihnen etwas vorenthältst, dann werden sie überall suchen. In diesen Situationen wirkt dieser Trick Wunder.

    6. Wenn dein Kind Angst vor Monstern hat, stelle etwas „Monsterspray“ her (was eigentlich nur billiges Lavendel-Körperspray ist) und versprühe es vorm Schlafengehen in ihrem Zimmer.

    plasticcandy / Flickr / Via Flickr: plasticcandy

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Wir haben das so mit unserer Tochter gemacht (die Flasche oben ist sogar die, die wir benutzt haben) und die Schlafenszeit wurde dadurch spaßig und magisch für sie – gar nicht gruselig.

    7. Finde heraus, ob dein Baby in die Windel gemacht hat, ohne die Windel zu öffnen. Überprüfe einfach die farbigen Linien der Windel.

    C.R.A.F.T. / Via creatingreallyawesomefunthings.com

    Ein Trick von C.R.A.F.T.

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Das ist vielleicht weniger ein Trick und eher eine Produkteigenschaft, die nicht jeder kennt, sie ist aber trotzdem gut. Ich war wirklich dankbar dafür, dass ich die Windel meines Babys nicht jedes Mal öffnen musste, um zu sehen, ob sie trocken ist oder nicht.

    8. Verhindere, dass die Klospülung in öffentlichen Toiletten plötzlich losgeht, indem du einen Klebezettel auf dem Sensor anbringst.

    Spohr / BuzzFeed

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Manch einer wird dir raten, Toilettenpapier über den Sensor zu stülpen, aber wenn es herunterfällt (was häufig passiert), wird das deinem nervösen Kind gar nicht gefallen. Ich hatte immer einen Block Klebezettel in meiner Tasche, das hat das „Ich muss mal, aber ich habe Angst!“-Drama gelöst.

    9. Halte Kinder davon ab, massenhaft Toilettenpapier abzurollen, indem du die Rolle mit dem Fuß plättest.

    Workman Publishing

    Trick von Parent Hacks.

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Unser Kleiner war ein „Toilettenpapierabroller“, da haben wir diesen Trick probiert. Das hat ihn zwar nicht gänzlich davon abgehalten, aber doch verlangsamt und den Spaß am Abrollen deutlich verringert. Irgendwann hat er schließlich das Interesse daran verloren (zumindest weitgehend, lol).

    10. Nimm Besteckkisten aus dem Ein-Euro-Laden, um in die Zahnbürsten und -pasta deiner Kinder Ordnung zu bringen.

    Cinnaberry Suite / Blogspot / Via web.archive.org

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Wir haben so eine in unserem Kinderbadezimmer – und auch wenn ich derjenige bin, der ihre Zahnbürsten am häufigsten dort hineinräumt, macht es das Zimmer wesentlich ordentlicher. Unbedingt empfohlen!

    11. Mit Conditioner und Wasser lässt sich Puppenhaar erfolgreich entwirren.

    itswrittenonthewalls / Blogspot / Via itswrittenonthewalls.blogspot.com

    Hier siehst du, wie das geht.

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Wir haben den Puppen unserer Tochter mit diesem Trick ein Umstyling verpasst. Das wird nicht ewig halten — besonders wenn deine Kinder so intensiv mit ihren Puppen spielen wie meine – aber es funktioniert!

    12. Wenn du häufig mit dem Auto unterwegs bist, hab immer Feuchttücher und Windeln im Kofferraum – so kannst du deinem Baby schnell die Windel wechseln.

    Spohr / BuzzFeed

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Ich weiß gar nicht mehr, wie oft das schon unsere Rettung war. Eines Tages WIRST du die Windeln vergessen, egal wie organisiert du auch sein magst, und dann wirst du für diesen Trick dankbar sein. Wir haben sogar einen zusätzlichen Satz Kleidung für unser Baby dort hinterlegt, um auf Nummer Sicher zu gehen.

    13. Warte bis 20 Minuten nach dem Einschlafen für ein Nagelschneiden mit nur wenig Stress.

    @mommylifemoments / Instagram / Via instagram.com

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Nach ungefähr 20 Minuten befindet sich dein Baby im Tiefschlaf und wacht nicht auf, wenn du ihm die Nägel schneidest. Unser Stresspegel ist spürbar gesunken, nachdem wir aufgehört hatten, unserem Baby im wachen Zustand die Nägel schneiden zu wollen. Dieser Trick hat den Nagel wirklich auf den Kopf getroffen! (Sorry.)

    14. Verringere die Chancen von deinem Baby angepinkelt zu werden, indem du ihm mit einem feuchten Tuch knapp unter dem Bauchnabel über den Bauch streichst, bevor du die Windel öffnest.

    happymusic98 / YouTube / Via youtube.com

    Das wird dein Baby wahrscheinlich dazu anhalten, in die Windel zu pinkeln, bevor du sie öffnest. Und wenn nicht, kannst du beim Windelwechseln den Penis deines Babys mit dem Tuch bedecken, um nicht vollgespritzt zu werden.

    Woher ich weiß, dass es funktioniert: Ich hatte meine Zweifel an diesem Trick, aber wir haben ihn an meinem Sohn ausprobiert und er hat erstaunlich oft funktioniert!

    15. Für platzsparendes Taschenpacken: Rolle die Kleidung deines Kindes zusammen, statt sie zu falten.

    Noise Covered In Dirt / Via noisecoveredindirt.com

    Trick von Noise Covered In Dirt.

    Woher ich weiß, dass das funktioniert: Wir packen meistens zu viel ein, deswegen haben wir auf unserer letzten Reise diesen Trick ausprobiert. Wir konnten auf jeden Fall mit weniger Taschen fahren und es war leichter, Outfits für die Kinder auszuwählen. Insofern, Daumen nach oben!

    16. Ein Streifen Klebeband auf dem Lautsprecher reduziert den Geräuschpegel von Kinderspielzeug.

    @mommingonpurpose / Instagram / Via instagram.com

    Woher ich weiß, dass das funktioniert: Wir haben das mit einem besonders lauten Spielzeugauto meines Sohnes gemacht und er schien keinen Unterschied zu bemerken. Wir aber schon!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form