back to top

Motz nicht, gönn dir herzhafte Polenta-Muffins mit Mozzarella

BRB, am Sabbern.

Gepostet am

Mit Mozzarella gefüllte Polenta-Muffins

Im Video siehst du, wie sie gemacht werden:

Facebook: video.php

ZUTATEN

Für 12 Personen

360ml Milch

6 EL Butter, geschmolzen

2 Eier

150g Mehl

150g Polenta

2 TL Backpulver

1 TL Salz

1 TL Zucker

ca. 1 - 2 Packungen kleine Mozzarella-Bällchen

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf200°C vorheizen.

2. In einer großen Schüssel Milch, Eier und geschmolzene Butter vermengen. Das Mehl, Polenta, Backpulver, Salz und Zucker unterheben, bis es eine homogene Masse ergibt.

3. Die Mozzarella-Bällchen ggf. in kleine Würfel teilen, so dass 25 Würfel entstehen.

4. Eine 12er Muffinform mit Kochspray oder Öl besprühen.

5. Mit einem Löffel 2 Esslöffel des Teiges in jede Form geben. 2 Mozarellawürfel in der Mitte jeder Form platzieren, dann mit weiterem Teig bedecken, bis die Form zu ¾ gefüllt ist.

6. 15 Minuten lang backen.

7. 5 Minuten lang abkühlen lassen und dabei den übrigen Käsewürfel essen.

8. Warm servieren und genießen!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.