back to top

14 Verschwörungstheorien über Markenlogos, die du nie wieder vergisst

Vodafone gehört dem Ku-Klux-Klan?

Gepostet am

1. Der Energy-Drink „Monster” ist ein Werk Satans. Denn das „M” setzt sich aus drei Zeichen zusammen, die im Hebräischen für das Wort „Waw” stehen. Und dieses Wort wiederum steht für die Zahl Sechs – 666.

Monster / BuzzFeed / Via de.wikipedia.org

2. Das Vodafone-Logo sieht genauso aus, wie das Symbol im brennenden Feuerkreuz-Logo des Ku-Klux-Klan.

3. Auf dem Maoam-Logo sind Porno-Szenen zu sehen.

Maoam / Via funnyjunk.com

4. Die Satanszahl 666 taucht auch im Logo von Google Chrome auf.

Google / BuzzFeed / terrific-top10.com

5. Im Logo der Zigaretten-Marke Camel ist ein Mann mit erigierten Penis versteckt.

Camel / tonyacardinali.com / tonyacardinali.com / BuzzFeed

6. Hinter Starbucks steckt eine satanistische Vereinigung, die Illuminati. Das Logo verbirgt geheime Botschaften.

BuzzFeed / abovetopsecret.com

Laut dieser Theorie (link) wollen sie den Teufel auf die Erde holen. Hier die Gemeinsamkeiten zwischen dem Starbucks-Logo und dem einer satanistischen Vereinigung.

BuzzFeed / abovetopsecret.com

Bei einem älteren Starbucks-Logo soll man sogar den Satan und seine Hörner erkennen können, wenn man es umdreht.

BuzzFeed / Gustavo89 / Starbucks / Via abovetopsecret.com

7. Wenn du das Coca Cola-Logo umdrehst, steht dort auf Arabisch: „Kein Mohammed. Kein Mekka.”

Coca Cola / BuzzFeed / Via youtube.com

8. Das Logo von Lucky Strike sieht aus, wie die japanische Flagge. Es soll laut dieser Theorie an den Atomschlag von Hiroshima erinnern. Der Schriftzug „It’s toasted” steht so in einem ganz anderem Licht.

Lucky Strike / BuzzFeed / Via youtube.com

9. Und auch Malboro ist vom Ku-Klux-Klan unterwandert. So siehst du auf der Packungsvorderseite ein „K” für „Ku”, auf der Rückseite ein „K” für „Klux” und auf der Unterseite ein weiteres „K” für Klan.

Malboro / BuzzFeed / Via youtube.com

Außerdem ziert das Logo ein Wappen, dass von zwei Menschen in den weißen Ku-Klux-Klan-Kapuzengewändern gehalten wird.

10. Adidas ist ein englisches Akronym für „All day I dream about sex” – auf Deutsch: „Ich träume jeden Tag von Sex.”

Adidas

11. Das McDonald's-Logo sind zwei Brüste, mit denen gestillt wird.

McDonalds / BuzzFeed

12. Nochmal die 666. Jetzt ist sie aber im Logo von von Walt Disney versteckt.

Walt Disney / BuzzFeed

13. Apple steht dem Teufel nahe. Das Logo der Firma symbolisiert die verbotene Frucht vom Baum der Erkenntnis, die Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben hat.

Apple

14. Das Logo des Elektro-Herstellers LG ist eine Referenz an Pacman.

Total logisch, oder?