back to top

25 Geheimnisse, die Dir Supermarkt-Kassiererinnen niemals erzählen würden

Streng geheim!

Gepostet am

Eine Supermarkt-Mitarbeiterin hat in einem AMA auf Reddit einige Geheimnisse aus ihrem Job verraten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

12. Im Fußraum der Kassierer ist nicht viel versteckt. Manchmal gibt es dort aber eine Cash-Box, in die überschüssiges Geld hineingesteckt werden kann, damit nicht zu viel in der Kasse ist.

Anzeige

18. Benutze IMMER den Warentrenner wenn einer da ist. Für Supermarkt-Mitarbeiter ist es einfach supernervig, wenn sie denken, dass Artikel zusammengehören und dann von Kunden mit „Das Zeug gehört mir überhaupt nicht!” angepflaumt werden.

19. Wenn Du Kühlprodukte kurz vor der Kasse ins Süßigkeitenregal packst, weil Du sie doch nicht kaufen willst, dann müssen diese Produkte entsorgt werden. Also gib sie einfach dem nächsten Supermarkt-Mitarbeiter.

Anzeige

22. Nach dem Testkauf wird alles, was nicht beachtet wurde, in ein Formular eingetragen. Zum Beispiel: „Ware im Wagen vergessen”, weil „nicht gesehen”. Danach kommt es zu einem Mitarbeitergespräch über „Kassendefizite”.

Anzeige

Arbeitest Du auch in einem Supermarkt und kennst andere Geheimnisse? Oder läuft in Deinem Supermarkt alles ganz anders? Schreib es in die Kommentare!