back to top

19 verzweifelte Momente, die alle zu gut kennen, denen kein Bart wächst

Der Moment, wenn aus Deinem Rasierschaum Rost rieselt.

Gepostet am

1. Dein Gesicht ist so glatt wie ein Baby-Po und Du feierst jedes Barthaar wie Deinen Geburtstag.

2. Und egal wie alt Du bist, JEDER kneift Dir noch in die Backen!

3. Der Grund dafür ist klar:

4. Was auch cool ist, weil Du Dich dann nicht so oft rasieren musst.

5. Aber wenn Du einmal im Jahr die Klingen Deines Rasierers wechseln musst, dann ist es Dir schon zuviel.

6. Dann klaust Du einfach den Einwegrasierer Deiner Freundin, um Dich alle 3 Wochen zu rasieren.

7. Und erschreckst Dich dann jedes Mal, wenn das hier passiert, weil Du Dich nass rasierst.

8. Und zum Thema Rasierschaum: Entweder klaut ihn Dir Deine Freundin ...

9. ... oder es passiert das hier:

10. Warum auch? Deinen Flaum sieht doch eh keiner.

11. Der Movember ist für Dich verlorene Lebenszeit.

12. Und auf einen Bart zu warten reine Zeitverschwendung.

13. Aber manchmal träumst Du schon davon, dass Dir auch endlich ein Bart wächst.

Disney / Via rebloggy.com

14. Und dann stellst Du Dir immer wieder die selbe Frage:

15. Du hast Dir sogar schon mal, nur um einen Bart zu imitieren, Deine Koteletten etwas länger wachsen lassen. GIB. ES. ZU.

16. Und auch wenn Du es nicht brauchst, liebst Du das Gefühl von Aftershave im Gesicht.

17. Tut aber auch weh.

20th Century Fox

18. Das Fazit für Dein Leben ohne Bartwuchs:

19. Aber wenigstens siehst Du zum Mittag nicht so aus, wenn Du Dich am Morgen rasiert hast.

DreamWorks Pictures
Chris Jackson / Getty Images