back to top

Einmal wie ein richtiger Profi-Koch kochen – mit diesem Brathähnchen mit Gemüse-Gericht

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

REZEPT: Brathähnchen mit Gemüse

1,5 kg bis 2,5 kg Hühnchen4 EL geschmolzene ButterSalzPfeffer2 EL SalbeiRosmarinKarotten450g rote KartoffelnOlivenöl4 Knoblauchzehen120 ml Vollmilch450g Rosenkohl

1,5 kg bis 2,5 kg Hühnchen

4 EL geschmolzene Butter

Salz

Pfeffer

2 EL Salbei

Rosmarin

Karotten

450g rote Kartoffeln

Olivenöl

4 Knoblauchzehen

120 ml Vollmilch

450g Rosenkohl

ZUBEREITUNG

1. Lege ein ganzes Brathähnchen auf ein Grillrost.

2. Entferne alle Innereien.

3. Tupfe das komplette Hähnchen gut trocken.

4. Stelle die zerlassene Butter daneben und würze alles mit Salz und Pfeffer. Gib Salbei hinzu.

5. Damit beträufelst du jetzt das Brathähnchen ausreichend. Auch unter der Haut.

6. Jetzt binde die Schenkel mit einem Faden zusammen.

7. Fülle das Hähnchen mit Salbei, Rosmarin und Karotten.

8. Das Brathähnchen bei 180°C für gut 20 Minuten backen.

9. Nun die Kartoffeln kochen und abgießen.

10. Schnapp dir nun einen neuen Topf und erhitze darin das Olivenöl.

11. Brate darin die gehackten Knoblauchzehen an.

12. Gib die gekochten Kartoffel in den Topf.

13. Nach einigen Minuten zerstampfst du die Kartoffeln.

14. Lösche alles mit Vollmilch ab.

15. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

16. Rosenkohl Auf einem Backblech auslegen und Olivenöl drübergießen. Salz und Pfeffer darübergeben.

17. Alles gut vermischen.

18. Und ab in den Backofen damit. Alles 30 Minuten bei 200°C.

19. Alles fertig. Servieren und genießen.

HIER folgst du Einfach Tasty auf Youtube und HIER folgst du Einfach Tasty auf Facebook.