back to top

24 Dinge, die wirklich jede Krankenschwester zur Weißglut treiben

Wenn der Wäschestapel ausgerechnet bei dir umkippt und du die Wäschesäcke wechseln musst.

Gepostet am

1. Wenn du nach deiner Schicht diesen ganzen Kram aus deiner Kitteltasche fischen musst.

2. Wenn der Wäschestapel ausgerechnet bei dir umkippt und du die Wäschesäcke wechseln musst.

3. Wenn die Angehörigen der Patienten immer denken, dass du sechs Arme hast.

4. Wenn sich Kanülen und Spritzen einfach nicht ordnungsgemäß öffnen lassen.

5. Wenn Senftuben so geleert werden.

6. Wenn der Überzug für das Krankenhausbett mal wieder nicht passt.

7. Wenn du mal wieder nichts zu schreiben hast.

8. Wenn das passiert.

9. Wenn du nicht weißt, woher der Fleck auf deiner Hose kommt.

10. Wenn wieder irgendjemand vergisst den Pflegewagen aufzufüllen. Schon wieder.

11. Wenn diese eine Kollegin mal wieder besonders faul war und du dich passiv-agressiv darum kümmern musst.

12. Wenn dich der neue Kollege fragt, wo die Handschuhe für Rechtshänder sind.

13. Wenn die Zeit während der Nachtschicht nicht vorbeigeht.

14. Wenn du mal wieder deine Handschuhe mitwäschst.

15. Wenn du sowas hier zu essen bekommst.

16. Wenn du mal wieder mit Spülen dran warst.

frau_zulle / Via instagram.com

17. Wenn du Desinfektionsmittel benutzt und dich vorher gekratzt hast.

18. Wenn du dieses Chaos hier siehst.

19. Wenn dein Lieblingsoutfit kaputt geht.

20. Wenn der Abwurf wieder zu voll ist und der Arzt Schuld ist.

21. Wenn du wieder jeden Tag das gleiche Spiel spielst.

22. Wenn Leute da draußen denken, du würdest den ganzen Tag nur Kaffee trinken und anderen Leuten den Hintern abwischen.

23. Wenn ein Patient nur so aus Versehen den Notrufknopf drückt.

24. Wenn du ein Date hast, aber noch ein Notfall reinkommt.