back to top

40 Fakten über "Krieg der Sterne", die du bestimmt noch nicht kanntest

"Viele Bothaner sind gestorben, um uns diese Informationen zu liefern."

Gepostet am

3. Der kultige "Imperial March" (auch als Darth Vaders Theme bekannt), ist in Episode IV – Eine neue Hoffnung nie wirklich zu hören.

Lucasfilm

Das Lied wurde ursprünglich für Das Imperium schlägt zurück komponiert. (Obwohl es später vielleicht in die Sonderausgabe von "Eine neue Hoffnung" zurück editiert worden ist.)

4. Die leitenden Angestellten von 20th Century Fox wollten, dass Chewbacca Shorts trägt.

Lucasfilm

Sie haben Lucas Kurzmitteilungen geschickt, weil sie empört darüber waren, dass eine der Figuren nackt war. Obwohl sie schließlich Skizzen von Chewbacca mit Kleidung machten, haben sie sich dazu entschlossen, sein ursprüngliches Aussehen beizubehalten.

Anzeige

7. In der ursprünglichen Trilogie gibt es schätzungsweise 2,002,795,192 Todesfälle.

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com
Anzeige

9. Variationen der Zeile "Ich habe ein schlechtes Gefühl bei der Sache" haben es in jeden Film der Saga geschafft.

Lucasfilm

Obi Wan benutzt sie in Episode I und III, Anakin in II, Luke in IV, Han in IV und VII, Leia in V und C-3PO in VI. Außerdem sagt Harrison Ford den Satz in Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels.

10. Viele Schauspieler wurden für die Rolle von Han Solo in Betracht gezogen.

Mike Segar / Reuters /Lucasfilm

Unter ihnen waren: Kurt Russell, Nick Nolte, Christopher Walken, Jack Nicholson, Al Pacino, Chevy Chase, Steve Martin, Bill Murray, Robert Englund, Sylvester Stallone, John Travolta, James Woods und Perry King.

11. Das Wort Jedi kommt vielleicht aus dem Japanischen.

giphy.com

Jidaigeki ist ein japanisches Filmgenre, das sich hauptsächlich mit der Edo-Zeit der japanischen Geschichte befasst. Lucas war ein großer Fan japanischer Samuraifilme und hat sie zur Inspiration benutzt, als er Krieg der Sterne machte.

12. Tatooine ist ein echter Ort auf der Erde.

google.com.mx!4m5!3m4!1s0x1254b7596be92873:0xd94cf811d4ad762d!8m2!3d32.9210902!4d10.4508956

Mehrere Szenen in Eine neue Hoffnung wurden in Tunesien gedreht, in der Wüste etwas südlich einer Stadt namens Tataouine. Lucas mochte den Namen so sehr, dass er ihn als Tatooine für Krieg der Sterne umgeschrieben hat.

Anzeige

14. Die Muppets haben die Kulisse von Das Imperium schlägt zurück besucht.

Lucasfilm

Eine Legende besagt, dass Frank Oz (der Yoda seine Stimme gab) die Muppets mitbrachte, um Mark Hamill beim Entspannen zu helfen, als sie die Dagobah-Szenen drehten.

16. In Italien wird Darth Vader Lord Fener genannt.

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

Wahrscheinlich, weil Darth Vaders Name einem Satz unangenehm nahe kommt, der auf Italienisch Toilette bedeutet.

Anzeige

17. Han Solo wurde wegen Harrison Ford in Karbonit eingefroren.

Lucasfilm

Obwohl Mark Hamill und Carrie Fisher einen Vertrag für einen dritten Film hatten, war sich Ford nicht sicher, ob er für den dritten zurückkehren würde. Die Autoren und Lucas haben sich entschieden, Han einzufrieren, für den Fall, dass Ford sich für die Rückkehr entscheidet oder nicht.

18. In Krieg der Sterne wird Endor nicht zum ersten Mal genannt. Es ist auch in der Bibel und in Der Herr der Ringe.

New Line Cinema

In der Bibel reist König Saulus in das Dorf Endor, um eine Hexe zu finden. In der Welt von Tolkien ist Endor das Wort für Mittelerde in einer Nebenform von Elbisch.

Anzeige

21. Joseph Williams (Sänger der Gruppe TOTO, die "Africa" sang) hat zur Filmmusik von Die Rückkehr der Jedi-Ritter beigetragen.

Lucasfilm

Er war insbesondere verantwortlich für die Lieder der Ewok. Williams ist der Sohn von John Williams, dem Komponisten von fast der gesamten anderen Musik in Krieg der Sterne.

Anzeige

25. Reys Ausrüstung in Das Erwachen der Macht wurden von alten Skizzen von Luke Skywalker inspiriert.

Lucasfilm

Irgendwann überlegte George Lucas, Luke zu einer Frau zu machen, und der Künstler Ralph McQuarrie schuf Skizzen des Figurenkonzepts, die später Inspiration für Reys Aussehen waren.

27. Das Erwachen der Macht ist der einzige Krieg der Sterne-Film, der Tatooine nicht zeigt oder erwähnt.

Lucasfilm

Der Wüstenplanet erscheint sonst in allen Filmen, außer in Das Imperium schlägt zurück, wo er nur erwähnt wird.

Anzeige

31. Kaum jemand kannte die Wahrheit über Luke und Darth Vader, bis Das Imperium schlägt zurück herauskam.

Lucasfilm

Während der Dreharbeiten kannten nur Lucas, Regisseur Irvin Kershner, Autor Lawrence Kasdan, Mark Hamill und James Earl Jones das Geheimnis. Um zu verhindern, dass der Rest des Filmteams das Geheimnis entdeckte, sagte Darth Vader während der Aufnahme: "Du kennst die Wahrheit nicht: Obi-Wan hat deinen Vater umgebracht!" Später wurde es mit der Stimme von Earl Jones zu dem jetzt kultigen Text umgearbeitet

Anzeige

33. Ursprünglich wurde Benicio del Toro die Rolle von Darth Maul angeboten.

Danny Moloshok / Reuters

Del Toro hat das Angebot wegen eines Mangels an Dialog abgelehnt. Gerüchten nach wird der spanische Schauspieler in Die letzten Jedi erscheinen, der achten Episode der Saga.

35. Ello Asty, einer der X-Wing Piloten in Das Erwachen der Macht, hat seinen Namen von dem Album Hello Nasty der Beastie Boys.

Lucasfilm

Auf seinem Helm steht wirklich Born to Ill in einer außeriridischen Sprache, was sich auf Licensed to III bezieht, ein anderes Album der Beastie Boys.

Anzeige

Dieser Beitrag wurde aus dem Spanischen übersetzt.