Updated on 10. Juli 2020. Posted on 24. Sept. 2015

    Diese einfachen Pizza-Schnecken sind verdammt köstlich

    Ein Leben ohne Pizza ist möglich, aber traurig.

    Alles, was Du brauchst ist Käse, Pepperoniwurst und Tomatensauce. Pack die Zutaten auf Blätterteig, roll sie ein und schon hast Du die besten Pizzaschnecken der Welt.

    Lindsay Hunt / BuzzFeed

    1. Und so machst du sie: Beginne mit einer Blätterteigscheibe. Die bekommst Du tiefgekühlt im Supermarkt.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    Du brauchst einen 500g-Pack Blätterteig, in dem zwei Scheiben sind. Lass den Teig auftauen, bis er auf Raumtemperatur ist. Rolle die Scheibe dann auf einmal auf einer bemehlten Fläche aus. Nutze ein Nudelholz, um das Rechteck etwas zu vergrößern.

    2. Bestreiche den Teig anschließend mit Tomatensauce. Die kannst Du auch im Supermarkt kaufen.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    3. Dann legst Du eine Schicht Salami drauf. Es sollte richtig scharfe Salami sein.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    4. Gib geriebenen Mozzarella darauf.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    5. Roll' das gesamte Ding zu einem festen Klotz zusammen.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed
    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    6. Schneide die Rolle anschließend in ca. 2,5 cm dicke Scheiben.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    7. Gib diese Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck und streu' noch mehr Käse darüber.

    8. Backe die Schnecken 18-22 Minuten bei 200° C im Ofen. Sie sind fertig, wenn der Käse geschmolzen und der Blätterteig goldbraun und blätterig ist.

    John Gara / Alvin Zhou / BuzzFeed

    Pizza-Schnecken

    Für 14 bis 16 Stück

    Rezept von Lindsay Hunt

    ZUTATEN

    1 500g-Packung Blätterteig, auf Raumtemperatur aufgetaut

    120 ml Tomatensauce

    350g geriebener Mozzarella

    225 g Salami (möglichst scharf)

    ZUBEREITUNG

    Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Backbleck mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

    Eine Scheibe des Blätterteigs auf einer bemehlten Fläche ausrollen, dabei mit einem Nudelholz etwas größer ausrollen.

    Die Hälfte der Sauce, der Wurst und 115g des Mozzarella darauf geben. Den Teig von der schmalen Kante des Rechtecks zu einem festen Klotz zusammenrollen, dabei gut zusammendrücken. Rolle in ca. 2,5 cm breite Stücke schneiden und diese aufs Backblech setzen, dabei zwischen den einzelnen Schnecken etwa 5 cm Platz lassen.

    Das machst du mit allen Zutaten, bis nichts mehr übrig ist.

    Schnecken backen, bis sie goldbraun sind und der Blätterteig durch ist. Das dauert etwa 18 bis 22 Minuten. Heiß servieren.

    Hier kannst du dir ansehen, wie diese Schnecken gemacht werden.

    Facebook: video.php

    Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form