15 Schwangerschafts-Hacks, die völlig genial sind

    Werdende Mütter sind dankbar für alles, was ihnen die Schwangerschaft erleichtert.

    Charlotte Gomez / BuzzFeed

    1. Wenn du geschwollene Schwangerschaftsfüße von den Wassereinlagerungen hast, bade sie in Tonic Water.

    caseydawsonsiegel, HerminUtomo

    Kaltes oder zimmerwarmes Tonic Water vermindert die Schwellungen in Füßen und Knöcheln. Das Chinin reduziert die Entzündung und das sanfte Kribbeln der Kohlensäure beruhigt wunde Füße.

    2. Benutze ein Haargummi oder ein Gummiband, um den Bund deiner Jeans zu weiten, sodass du sie auch noch schmerzfrei mit einem Bäuchlein tragen kannst.

    mrsninawk / Via instagram.com

    Schlinge das Haargummi durch das Knopfloch und hake es an dem Knopf ein. Du kannst diesen Hack auch als eine Reißverschlussverlängerung benutzen.

    3. Benutze einen Schwimmreifen, wenn du auf deinem Bauch schlafen willst.

    spyc_red / Via instagram.com

    Dieser Hack hilft auch deinem Rücken und deinen Schultern beim Entspannen.

    4. Und wenn du eher eine Seitenschläferin bist: Benutz das Stillkissen, das du sowieso für die Baby-Erstausstattung kaufst, schon in der Schwangerschaft.

    5. Benutze Kinesio-Tape, um Unwohlsein während deiner Schwangerschaft zu verringern.

    _helen_nightingale_, theswayingdouladfw

    Dieses Tape hilft, deinen Bauch und die Haut zu stützen und eine bessere Blutzirkulation zu fördern. Schau dir Diary of a Fit Mommy an und lerne, wie das Sporttape bei Schmerzen helfen kann.

    6. Steck deinen BH ins Gefrierfach, wenn dir die ganze Zeit warm ist.

    jogem85 / Via instagram.com

    Das ist einfach so cool.

    7. Versuche, etwas Apfelessig zu trinken, um Sodbrennen zu reduzieren.

    Getty

    8. Lindere Wadenkrämpfe und andere Schmerzen und Nebeneffekte mit ein bisschen Schwangerschaftsyoga.

    kundalini_love / Via instagram.com

    Etwa mit dieser einfachen Übung: Leg deine Beine an einer Wand hoch. Das hilft, sie von dem Wasser zu befreien, das die Krämpfe verursachen könnte.

    9. Mach dein eigenes Bauchband, das du unter Oberteilen anziehen kannst, die durch den Bauch etwas zu kurz geraten sind.

    bumphacks / Via instagram.com

    Folge diesem Tutorial von A Beautiful Mess, um deine eigenen zu machen.

    10. Besorg dir einen Greifer oder eine Zange, um Dinge zu erreichen.

    erinmccloskeyhere / Via instagram.com

    Besonders, wenn du schon in dem fortgeschrittenen Stadium bist, in dem jedes Aufstehen vom Sofa oder Bett kraftraubend ist, ist so ein Teil einfach wirklich praktisch.

    11. Lindere Rückenschmerzen mit einem Gymnastikball.

    oliviaispregnant / Via instagram.com

    12. Kaufe Verlängerungen für BH-Verschlüsse, um deine normalen BHs länger tragen zu können (bis deine Brüste selbst anfangen, zu wachsen).

    13. Wenn du Krämpfe hast, versuch eine Banane zu essen.

    Getty

    Niedrige Kaliumwerte können Krämpfe verursachen. Bananen können helfen.

    14. Benutze ein Kühlakkuband, um einen schweren Babybauch zu stützen.

    taylorlynntalks / Via instagram.com

    15. Und, zu guter Letzt: Benutz deinen Bauch als einen Tisch für Snacks.

    afisher412 / Via instagram.com

    Weil ist ja klar.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form