back to top

19 Menschen, die nur ihren Spiegel für Kleinanzeigen fotografieren wollten, aber grandios scheitern

„Das ist meine neue Lieblingsbeschäftigung.” H/t an Siv!

Gepostet am

1. Du fragst dich sicher: Wie kompliziert kann es sein, einen Spiegel zu fotografieren, ohne selbst drauf zu sein?

2. Die Antwort: Sehr kompliziert.

3. Hat fast geklappt.

4. Datenschutz ist wichtig.

5. Egal ob der Spiegel rund ist ...

6. ... oder in einem tollen prunkvollen Rahmen. Du bist da drauf, kannste nix machen.

7. Wir waren auf dem Mond, stecken Supercomputer in unsere Hosentaschen, aber dieses Problem ist ungelöst.

8. Das hat fast geklappt.

9. Das auch.

shpock

10. Diese Hand sagt mehr über Verzweiflung als ein Gesichtsausdruck es könnte.

shpock

11. Kuckuck!

12. Hi.

shpock

13. Wow, vielleicht ist das der Life-Hack? Einfach ein iPad vors Gesicht halten.

shpock

14. Dann muss das Gesicht aber auch genau dahinter versteckt sein.

shpock

15. Oh, hinter einem Handy verstecken geht natürlich auch!

shpock

16. Aber hey, zumindest ist dadurch klar, dass der Spiegel auch funktioniert.

shpock

17. Ich meine, wäre ja doof, wenn du einen Spiegel kaufst, der nicht das spiegelt, was hinter dir steht.

shpock

18. Oder dir ist einfach alles egal.

shpock

19. Grandios.

shpock