back to top

18 Sätze, die Du nur verstehst, wenn Du hessische Eltern hast

Alle Nicht-Hessen nur so: Hä?

Gepostet am

1. Du hast natürlich sofort gelernt, wie Hessen sich grüßen.

thinkstock

2. Wenn Du in der Küche wieder zu neugierig warst, hast Du oft das gehört:

thinkstock / BuzzFeed

3. Als Du Dein tolles Kinderbuch gelesen hast und Dir eigentlich gar nicht kalt war:

thinkstock / BuzzFeed

4. Als Du wieder so viel Quatsch gemacht hast:

thinkstock / BuzzFeed

5. Wenn Deine Eltern wieder dachten, dass Du kalte Füße hast. Was natürlich nie der Fall war.

6. Als Du dachtest, dass Du niemals die große Liebe finden wirst:

instagram.com twinmaria / BuzzFeed

7. Wenn Du auf dem Klo mal wieder eingeschlafen bist und dann jemand ruft ...

thinkstock / BuzzFeed

8. Als Deine Eltern Dir nicht zugetraut haben, dass Du Äbbel schon alleine schneiden kannst.

thinkstock / BuzzFeed

9. Wenn Dein Zimmer mal wieder nicht so ordentlich war, wie es sein sollte:

10. Wenn Du mal wieder vorlaut warst:

thinkstock / BuzzFeed

11. Wenn Du wieder darüber nachgedacht hast, ob Du diese besondere Wurst probieren solltest.

12. Deine Eltern haben Dir natürlich auch beigebracht, wie man Handkäs futtert.

instagram.com st_g24 / BuzzFeed

13. Das hat de Babba immer gesagt, wenn die ungeliebte Verwandtschaft vor der Tür stand:

Goodluz / Getty Images

14. Deine Eltern haben Dir extrem logische Sprichwörter beigebracht. Wie dieses:

thinkstock / BuzzFeed

15. Oder dieses:

thinkstock / BuzzFeed

16. Den ersten Zungenbrecher, den Dir Deine Eltern beigebracht haben, hast Du nie vergessen:

thinkstock / BuzzFeed

17. Und wenn Deine Eltern entdeckt haben, dass Du wieder zu lange wach bist.

Thinkstock / BuzzFeed

18. Und natürlich hast Du gelernt, wie Du "Entschuldigen Sie bitte, ich habe Sie akustisch nicht verstanden, könnten Sie den Satz bitte wiederholen?" auf Hessisch sagst:

thinkstock / BuzzFeed