back to top

Dieses eingepackte Auto in Marburg lässt die Menschen extrem ratlos zurück

"Hallo Ex-Fremdgeher. Du Sack. Ich möchte ein Spiel spielen."

Gepostet am

Dieses Foto eines mit Plastikfolie eingewickelten Autos wird auf Facebook von tausenden Leuten geliked und geteilt. Die Seite "Verspottet: Philipps-Universität Marburg" hat es gepostet.

Die Seite sagt, dass eine betrogene Freundin das Auto ihres Freunds eingepackt hat.

In den Kommentaren wird die Aktion ausführlich gefeiert:

Anzeige

In der Zwischenzeit fahren immer mehr Marburger in die Frankfurter Straße, um sich das Auto anzuschauen:

In der Lokalpresse erscheint der erste Artikel, aber ...

Anzeige

Der Radiosender Hit Radio FFH sagt, dass die Geschichte hinter dem Bild FAKE ist.

Trotzdem steht das Auto immer noch da. Und die Leute haben Spaß.