5. Aug. 2015

    18 Nachteile von Bananen, über die sich niemand zu sprechen traut

    Fäden.

    1. Das fängt ja schon gut an. Bananen sehen nämlich immer so lecker und ansprechend aus.

    2. Warum haben Bananen diese unsexy braunen Flecken auf der Schale?

    3. Und wie zur Hölle macht man diese Dinger überhaupt richtig auf?!

    4. Alleine für ihren Geruch kann man Bananen nur hassen.

    Butttttt I hate bananas 😩🍌 #thehealthystruggle

    5. Und dann ziehen sie auch noch Fäden. Bäh!

    6. Wenn man dann reinbeißt, hat Bananen-Masse im Mund einfach die schrecklichste Konsistenz.

    7. Vergiss das Gefühl von knackig oder frisch – Bananen sind immer wie Brei.

    8. Und dann sind die braunen Flecken ja auch nicht nur auf der Schale, sondern auch noch innen.

    9. Es ist braun. Du MUSST es rausschneiden.

    10. Und alle immer noch so: "Komm, iss die Banane. Jetzt schmeckt sie besonders gut."

    11. Ernsthaft? Was soll ich damit machen? Noch essen?

    12. Manchmal sind Bananen auch für Überraschungen gut. Leider nie für gute Überraschungen.

    13. Wie soll man eigentlich Bananen essen, ohne dabei blöd auszusehen? Selbst Stars sehen damit affig aus.

    14. Du kennst dieses Gefühl, wenn Bananen-Masse an Deinen Fingern klebt.

    Nikolay_popov / Getty Images

    15. Und wie soll man die Schale entsorgen, ohne eklige Bananen-Reste anzufassen?

    16. Einige Bananen gehen auch vom grünen in den schwarzen Zustand über, ohne jemals einfach nur gelb gewesen zu sein.

    17. Also, Bananen: hört endlich auf, euch einzuschleimen.

    18. Obwohl – Schleimen, ist wohl das Einzige, was ihr überhaupt könnt.

    Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form