Updated on 5. März 2019. Posted on 21. Feb. 2019

    15 Netflix-Dokus, nach denen du zu 1000% schlauer bist

    Wenn Leo DiCaprio über Klimawandel redet, höre ich gerne zu...

    1. "Liberated: The New Sexual Revolution"

    Magic Lantern Pictures

    Beim Spring Break in den USA geht es um zwei Dinge: Alkohol und Sex. Doch wieso lassen sich junge Frauen auf Typen ein, für die sie nichts mehr sind als eine Nummer auf einer langen Liste? Diese Dokumentation geht dem Phänomen der sogenannten "Hookup"-Kultur nach – mit erschreckenden Ergebnissen.

    2. "Scientology – Ein Glaubensgefängnis"

    HBO

    Scientology ist ein Kult, der die Welt seit Jahren fasziniert. Nicht zuletzt, weil viele Prominente der weltberühmten Glaubensgemeinschaft verfallen sind. Was genau hinter den Toren von Scientology passiert, versucht diese Doku aufzudecken.

    3. "Die echten Narcos"

    Netflix

    Durch die Erfolgsserie "Narcos" hat das Interesse an internationalen Drogenbossen wie El Chapo stark zugenommen. Was in der Serie cool und spannend wirkt, ist in der Realität allerdings einfach nur beängstigend und grausam, wie diese Doku zeigt.

    4. "Before the Flood"

    RatPac Documentary Films

    Hollywood-Star und Aktivist Leonardo DiCaprio versucht in seiner Dokumentation, die Ursachen und Folgen des Klimawandels aufzudecken. Dabei bereist er Orte, die bereits vom Treibhauseffekt zerstört wurden und sucht mit Experten nach effizienten Lösungen für diese lebensbedrohliche Entwicklung.

    5. "Der Killerwal"

    Manny O Productions

    SeaWorld macht mit seinen Orcashows jährlich Millionen US-Dollar. Das Wohl der gefangen gehaltenen Schwertwale steht dabei an letzter Stelle. Das hat schreckliche Folgen, wie der Fall Tilikum beweist: Der Riesenwal hat mehrere Menschen auf dem Gewissen. Dieser Dokumentarfilm geht dieser grausamen Geschichte mithilfe von Experten und ehemaligen Waltrainern nach.

    6. "A Plastic Ocean"

    Plastic Oceans International

    Es ist nichts Neues, dass der Plastikverschleiß der Weltbevölkerung ein massives Problem für unsere Erde ist. Wie gravierend Plastik jedoch vor allem unsere Meere belastet, zeigt diese Dokumentation. Danach wirst du garantiert automatisch mehr auf deinen eigenen Konsum achten.

    7. "Take Your Pills"

    Netflix

    ADHS ist zu einer Volkskrankheit geworden, die bei immer mehr Menschen diagnostiziert wird. Die Medikamenten, die diese Erkrankung behandeln sollen, haben so ihren Weg in viele Haushalte gefunden und sind mittlerweile für viele zugänglich. Immer öfter werden Medikamente wie Ritalin von Menschen ohne ADHS genommen, um die eigene Leistung zu steigern. Diesem beunruhigenden Trend geht diese Netflix-Eigenproduktion nach.

    8. "Hot Girls Wanted"

    Netflix

    Diese Dokumentation, produziert von Schauspielerin Rashida Jones, beleuchtet die Welt von Amateurpornos, die vor allem junge Frauen mit schnellem Geld lockt. "Hot Girls Wanted" zeigt, wie sehr die oftmals gerade einmal 18-Jährigen in der Szene ausgenutzt werden.

    9. "Cowspiracy: The Sustainability Secret"

    ‎Appian Way‎

    Massentierhaltung ist die klimafeindlichste Industrie auf unserer Erde und trotzdem raten Umweltschutzorganisationen nicht vom Konsum von Fleisch ab. Woran das liegt, versucht diese Dokumentation, produziert von Leonardo DiCaprio, aufzudecken.

    10. "Get Me Roger Stone"

    Netflix

    Roger Stone ist seit vielen Jahren die politische Geheimwaffe der Republikanischen Partei. Der Stratege ist ein Meister darin, politische Konkurrenten durch gezielte Falschinformationen auszuschalten. Er ist wohlmöglich einer der Gründe, wieso Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt wurde. Die Netflix-Doku versucht, das Phänomen Roger Stone endlich zu verstehen.

    11. "Die Geschichte der Rachel Dolezal"

    Netflix

    Kann man "transracial" sein? Diese Frage stellt sich dieser Dokufilm über das Leben der amerikanischen Aktivsitin Rachel Dolezal. Die Mutter hatte sich jahrelang als Schwarze Frau ausgegeben und damit einen nationale Debatte ausgelöst.

    12. "Miss Representation"

    Girls' Club Entertainmen

    Die Repräsentation von Frauen in den Medien ist auch weiterhin meist unrealistisch und sexistisch. Statt dem Intellekt, zählt nur das Aussehen, dabei haben Frauen genauso viel zu sagen wie Männer. Diese Dokumentation versucht, die Geschichte dieser Fehldarstellung nachzuvollziehen und Lösungswege aufzuzeigen.

    13. "Der 13."

    Netflix

    Der 13. Zusatzartikel zur Verfassung in den USA macht es illegal, Menschen als Sklaven zu halten – außer es handelt sich dabei um Kriminelle. Diese Doku geht diesem Schlupfloch nach, das dafür verantwortlich ist, dass amerikanische Gefängnisse auch noch 150 Jahre nach Ende der Sklaverei voll mit Schwarzen Inhaftierten sind.

    14. "Nobody Speak: Trials of the Free Press"

    Netflix

    Was hat eine Gerichtsverhandlung über das Sextape von Hulk Hogan mit Pressefreiheit zu tun? Mehr als man zu Beginn dieser Dokumentation glaubt. Millionäre versuchen in Amerika immer mehr die Berichterstattung u. a. durch das Aufkaufen von Zeitungen zu manipulieren. Eine beunruhigende Entwicklung, wie diese Netflix-Doku zeigt.

    15. "What the Health"

    A.U.M. Films & Media

    Wie hängt das Essverhalten der Bevölkerung mit Erkrankungen wie Diabetes und Krebs zusammen? Dieser Frage geht Filmemacher Kip Andersen nach. Dabei versucht er herauszufinden, wie Gesundheitsorganisationen versuchen, diese Krankheiten vorzubeugen – und scheitern.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form