• Fail badge
Posted on 21. Sept. 2015

Nestlé lädt auf Twitter zur Fragestunde ein und wird getrollt

Das ging nach hinten los.

Unter dem Hashtag #fragnestlé wollte das Schweizer Unternehmen auf Twitter dazu auffordern, kritische Fragen zu stellen. Aber dieser Wunsch ging nach hinten los.

Kennen Sie schon #FragNestlé? Wir beantworten Fragen, die wir häufig gestellt bekommen. http://t.co/6zSbtKN85z

Von Anfang an prasselte Kritik auf das Unternehmen ein. Es würde Millionen Menschen ausbeuten, hieß es.

Wie fühlt es sich an Millionen Menschen auszubeuten, nur um den Profit noch weiter zu steigern? #FragNestlé

Außerdem seien die Lebensmittel des Unternehmens nicht fair produziert und zu teuer.

Warum ist dieser Kakao billiger als Caotina aber dafür fairtrade und bio? #fragnestle

Viel Kritik entzündete sich daran, dass Nestlé in Ländern mit Wasserarmut Wasserfabriken unterhält und Flaschen aus den Ländern exportiert.

Warum wird das Wasser vom trockensten Kontinent nach Europa verkauft anstatt es den Menschen dort zu lassen? #fragNestlé

Warum kauft ihr Wasserquellen um die öffentliche Versorgung zu verschlechtern und es in Plastikflaschen abgefüllt zu verkaufen? #FragNestlé

Wieso ist eurer Meinung nach Wasser kein öffentlichesGut und wieso nehmt ihr es genau diesen Ländern weg die sowieso wenig haben?#FragNestlé

Immer wieder wurde der Film "We feed the world" zitiert, der diese Praxis zeigt. Dort wird auch Unternehmensvertreter gezeigt, der sagt, Wasser sei kein Menschenrecht. Nestlé sagt jetzt auf Twitter, der Ausschnitt sei unglücklich gewählt.

Achsooooooo, ein "unglücklicher Ausschnitt". Dann ist ja alles gut. #fragnestlé

Neben der Konsumkritik an Nestlé gibt es aber auch ganz normale Trollereien.

Wieso haben die Brüste einer Frau meistens unterschiedliche Größen? #FragNestlé

Twitter

Hätte Optimus Prime überhaupt ansatzweise eine Chance, gegen die Power Rangers der ersten Staffel? #FragNestlé

Manche haben auch neue "Geschäftsideen" für Nestlé, zum Beispiel das Verkaufen von Luft.

Gibt es schon genauere Pläne Atemluft in Flaschen abzufüllen und zu verkaufen? #FragNestlé

"Nestlé baut die Kinderarbeitslosigkeit in Kakao-Plantagen ab"

Wird Nestlé die Kinderarbeitslosigkeit in den Kakao-Plantagen weiter abbauen? #FragNestlé

Andere haben ganz praktische Fragen:

Wie viele Nespressokapseln muss ich essen um satt zu werden? #FragNestle

Warum macht ihr die Welt kaputt?? #FragNestlé

Warum liegt da eigentlich Stroh? #FragNestlé

Wieso verkauft Ihr gezuckerte Cornflakes unter dem Namen "Fitness"? #FragNestle

Bisher sind über 1.500 Tweets mit dem Hashtag aufgelaufen. Die meisten davon sind nicht ernstgemeint. Hier wird beispielsweise vermutet, dass diese Nestlé-Mitarbeiter hinter der Idee der Twitter-Aktion stecken.

Darf ich vorstellen die PR Leute die den #FragNestlé ins Leben gerufen haben .....

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form