• WTF badge
30. Jan. 2015

3 Nachrichten aus Deutschland, die uns diese Woche richtig aufgeregt haben

What the fuck, Deutschland?

1. Die Stadt Schwerte in Nordrhein-Westfalen bringt Flüchtlinge auf einem Außengelände des Konzentrationslagers Buchenwald unter.

picture alliance / dpa Bernd Thissen

Der Bürgermeister der Stadt Heinrich Böckelühr (CDU) hat diesen Plan gegen die Kritik vieler Menschen, darunter jüdische Verbände, durchgesetzt. Die Stadt begründet ihre Entscheidung damit, dass die Unterkunft erst nach 1945 entstanden sei.

picture alliance / dpa Bernd Thissen

Auch die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft (SPD) hatte Schwerte davon abgeraten, die Flüchtlinge auf dem ehemaligen Konzentrationslager-Außengelände unterzubringen.

2. Deutsche Politiker aus Einwandererfamilien erhalten solche Tweets zum Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Solche Tweets bekommt man als MdB mit Migrationshintergrund am 28.1.15, 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz...

Özcan Mutlu@OezcanMutluFollow

Solche Tweets bekommt man als MdB mit Migrationshintergrund am 28.1.15, 70 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz...

9:10 PM - 28 Jan 15ReplyRetweetFavorite

3. In Wassenberg bei Aachen wurden drei Flüchtlinge von sieben Vermummten mit Schlagstöcken angegriffen, als sie auf den Bus warteten.

In Aachen sind Geflüchtete am Dienstag mit Schlagstöcken angegriffen worden. http://t.co/G9fZunxdXa

Karolin SPunkt@NoAverageRobotFollow

In Aachen sind Geflüchtete am Dienstag mit Schlagstöcken angegriffen worden. http://t.co/G9fZunxdXa

1:35 PM - 30 Jan 15ReplyRetweetFavorite

Die Polizei nahm einen verdächtigen 17jährigen fest, der in der Vergangenheit wegen rechtsradikalen Straftaten verurteilt wurde. Inzwischen ist er wieder auf freiem Fuss.

All diese Nachrichten geben uns dieses Gefühl hier.

NBC

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form