back to top

Diese 4 Arten Focaccia werden dein brotliebendes Ich glücklich machen

Mamma mia.

Gepostet am

Focaccia 4 Ways

Jordan Kenna / Via BuzzFeed

ZUTATEN

Brot

350ml warmes Wasser

1 Päckchen Trockenhefe

1 EL Olivenöl

500g Mehl

1 EL Salz

½ TL getrockneter Thymian

½ TL schwarzer Pfeffer

½ TL frischer Rosmarin

Belag

Tomaten

Frischer Rosmarin

Karamellisierte Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Oliven

Parmesan

Mozzarella

Gorgonzola

ZUBEREITUNG

1. Die Trockenhefe ins Wasser geben und warten, bis sich nach zirka 5 Minuten leichter Schaum bildet. Dann Olivenöl hinzugeben.

2. In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Kräuter mixen. Dann die Wasser-Hefe-Öl- Mischung langsam hinein kneten. Hände nass machen, damit der Teig nicht kleben bleibt. Falls der Teig dennoch zu klebrig ist, etwas mehr Mehl hinzugeben, aber nicht mehr als einen Esslöffel auf einmal.

3. Sobald der Teig zusammenhält, auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben und gut durchkneten, bis ein glatter Teigball entdsteht. Die Schüssel, in der der Teig war, mit einem Esslöffel Olivenöl bestreichen und den Teig hinheinlegen, dabei ein paar mal drehen, so dass der Teigball mit Öl umgeben ist. Dann abdecken und mindestens eine bis anderthalb Stunden gehen lassen.

4. Während der Teig aufgeht, ein großes Backblech mit Backpapier auslegen und großzügig mit Olivenöl bestreichen.

5. Sobald der Teig aufgegangen ist auf dem Backblech ausrollen, so dass fast die ganze Fläche bedeckt ist. Mit einem Pizzaschneider oder Messer in vier zirka gleich große Stücke schneiden und nochmals flach drücken. Abdecken und zirka 20 bis 30 Minuten stehen lassen. Den Ofen währeddessen auf 230°C vorheizen.

6. Sobald die 4 Teigstücke zirka 2,5cm aufgegangen sind - wir lange das dauert hängt von der Temperatur deiner Küche ab, auf die die Hefe reagiert - mit dem Finger kleine Mulden in den Teig drücken.

7. Großzügig mit Olivenöl beträufeln und mit einem Pinsel verstreichen, sodass das ganze Brot bedeckt ist.

8. Das Brot mit dem Belag deiner Wahl belegen. Wir haben und Tomate-Rosmarin, Zwiebel-Parmesan, 3-Käse und Olive-Parmesan ausgesucht. Jeden Belag am ende mit grobem Salz bestreuen.

9. Bei 230°C für 20-25 Minuten und bis das Brot goldbraun ist backen.

10. Das Brot vor dem Schneiden 10 Minuten abkühlen lassen.

11. Reinhauen!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.