• OMG badge
Updated on 23. Mai 2019. Posted on 26. Juli 2017

23 absolut irre Disneyfilm-Fakten, die du bis jetzt wahrscheinlich nicht kanntest

Die ~wundervolle Welt~ von Disney ist tatsächlich ziemlich verrückt.

Wir haben die BuzzFeed Community darum gebeten, uns die verrücktesten Disneyfilm-Fakten mitzuteilen. Hier sind die Ergebnisse, die uns absolut erstaunt haben.

1. Disney musste 1999 VHS-Kopien von Bernhard und Bianca zurückziehen, weil im Hintergrund eine Frau oben ohne zu sehen war.

2. Die Radio City Music Hall in New York musste seine Sitze neu bepolstern, nachdem so viele Kinder sich bepinkelt hatten, während sie den ~angsteinflößenden~ Film Schneewittchen und die Sieben Zwerge geschaut haben.

Disney

3. Beyoncé sprach für die Rolle von Tiana nicht vor und dachte angeblich, sie würde ihr trotzdem angeboten werden.

Disney, Dimitrios Kambouris / Getty Images

4. Cinderella, Belle und Tiana tragen Opernhandschuhe, um zu zeigen, dass sie in den Adel eingeheiratet haben, wohingegen Prinzessinnen, die in den Adel geboren wurden, keine tragen.

Disney

5. Aurora ist eine ~offizielle Disney-Prinzessin~ obwohl sie nur 18 Dialogzeilen hat und 18 Minuten im Film zu sehen ist.

6. Wäre Findet Nemo wissenschaftlich korrekt gewesen, hätte Nemos Vater das Geschlecht gewechselt, nachdem Nemos Mutter starb, und sich mit seinem Sohn gepaart.

Disney

—P.W.

7. Einige Wissenschaftler glauben, Cinderellas Schuhe waren im originalen Märchen aus Fell, doch wurden in Folge einer falschen Übersetzung zu Glasschuhen gemacht.

Disney

8. Animatoren haben "A113" in jedem Pixarfilm versteckt, um ihrem Klassenzimmer an der California Institution of Arts zu gedenken, wo viele von ihnen anfingen.

Disney / Pixar
Disney / Pixar

9. Kritiker nannten Den König der Löwen einen "kompletten Abklatsch" eines 60er-Jahre-Animes namens Kimba, der weiße Löwe.

Mushi Production, Disney

10. Komponisten wollten, dass Die Beatles die Geier im Dschungelbuch synchronisieren, aber der Plan ging nie auf.

Hulton Archive / Getty Images

11. Disney konnte Robin Hood für nur 5.000.000 US-Dollar machen, indem tonnenweise Animationen anderer Disneyfilme wiederverwendet wurden.

12. In den 113.760 Frames, aus denen 101 Dalmatiner besteht, gibt es insgesamt 6.469.952 Punkte auf den Hunden.

Disney

13. Ursula wurde von der Dragqueen Divine inspiriert.

Disney, Bellaphon

14. Und Aladdin wurde nach Tom Cruise gestaltet.

Patrick Riviere / Getty Images

15. Rapunzel – Neu verföhnt ist der teuerste animierte Film, der jemals gemacht wurde.

Disney

16. Walt Disneys Ehrenoscar für Schneewittchen wurde von sieben "Zwergen"-Statuen begleitet.

David Mcnew / Getty Images

17. Der echte Name von Boo aus Monster AG ist Mary.

18. Mickey, Donald, Goofy und Kermit treten am Anfang von Arielle, die Meerjungfrau während König Tritons dramatischem Einzug auf.

Disney / Jon-Michael Poff / BuzzFeed
Disney / Jon-Michael Poff / BuzzFeed

DylShay

19. Um Zeit und Geld zu sparen, haben die Animatoren für die letzte Tanzszene in Die Schöne und das Biest 30 Jahre alte Animationen aus Dornröschen verwendet.

20. Ein Anstieg der Clownfischverkäufe nach der Veröffentlichung von Findet Nemo sorgte für ein "lokales Aussterben" in manchen Gebieten.

Disney, Richlindie / Getty Images

21. Disney-Animatoren benutzen limettengrün als Signal des Bösen.

Disney

22. Der Zauberer in Fantasia heißt Yen Sid, was rückwärts gelesen "Disney" ergibt.

Archive Photos / Getty Images

jojo727

23. Und zu guter letzt: Bruce, der Weiße Hai aus Findet Nemo, wurde nach dem mechanischen Hai in Jaws benannt.

Disney, Universal Pictures

—Molly McCormack, Facebook

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

TV and Movies

Get all the best moments in pop culture & entertainment delivered to your inbox.

Newsletter signup form