back to top

Diese tierisch guten Pfannkuchen sind das perfekte Frühstück für Groß und Klein

Die sind fast zu süß, um sie zu essen. Noch mehr fantastische Frühstücksideen gibt's auf YouTube und Pinterest.

Gepostet am

Tier-Pfannkuchen

ZUTATEN

4 Portionen

Pfannkuchenteig (nimm am besten dein Lieblingsrezept oder eine Fertigmischung - oder probiert diese super fluffigen)

Erdbeeren

Heidelbeeren

Bananen

Schokoladenchips

Sirup oder Soße (optional)

ZUBEREITUNG

# Eine Antihaftpfanne oder Pfannkuchen-Pfanne auf mittlere Hitze vorheizen. Für große Pfannkuchen eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne gießen. Für kleine Pfannkuchen einen großzügigen Esslöffel in die Pfanne geben. Je nach Dicke der Pfannkuchen musst du hier ein bisschen herumprobieren, bis die perfekte Größe erreicht ist.

# Backen lassen, bis sich rund um die Pfannkuchen Bläschen zu bilden beginnen. Die Pfannkuchen verlieren auch ihren Glanz und sehen eher matt aus. Wenden und auf der anderen Seite für 2-3 Minuten, oder bis die Unterseite leicht gebräunt ist, backen.

# Für den Löwen-Pfannkuchen benötigst du 1 großen Pfannkuchen, 1 kleinen Pfannkuchen, in Scheiben geschnittene Erdbeeren für die Mähne und die Nase, Heidelbeeren für die Augen und Schokoladenchips für den Mund.

# Für den Affen-Pfannkuchen brauchst du 1 großen Pfannkuchen, 2 kleine Pfannkuchen, 1 mittelgroßen Pfannkuchen, Heidelbeeren für die Augen und Nase und Schokoladenchips für den Mund.

# Für den Eulen-Pfannkuchen benötigst du 1 großen Pfannkuchen, in Scheiben geschnittene Bananen für die Augen und Federn, Heidelbeeren für die Augen und in Scheiben geschnittene Erdbeeren für den Schnabel und die Flügel.

# Für den Schweinchen-Pfannkuchen brauchst du 1 großen Pfannkuchen, 1 kleinen Pfannkuchen, Schokoladenchips für die Schnauze, Heidelbeeren für die Augen und in Scheiben geschnittene Erdbeeren für die Ohren.

# Bereite deine Lieblingstier-Pfannkuchen zu und übergieße sie mit Sirup oder einer anderen Lieblings-Pfannkuchen-Sauce.

# Guten Appetit!

Noch mehr Frühstück? Aber sicher!

* Diese super fluffigen Pfannkuchen musst du unbedingt mal testen.

* Bisschen dekandenter vielleicht? Mach French-Toast-Auflauf mit Bananen!

* Ein gebackenes Omelette hast du noch nie probiert? Solltest du aber!

* Diese Übernacht-Haferflocken kannst du perfekt schon am Abend zuvor vorbereiten.

* Und hier sind noch 4 super einfache Rezepte, die du in einer Tasse zubereiten kannst.

Noch mehr fantastische Frühstücksideen gibt's auf YouTube und Pinterest.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.