back to top

Nur echte Italiener können bei diesem Essensquiz 7/10 Fragen richtig beantworten

Kannst du Bucatini von Capellini unterscheiden?

Gepostet am
  1. Was sind die zwei Hauptzutaten in Cacio e Pepe?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Altes Brot und Zwiebeln
    Correct
    Incorrect
    Schwarzer Pfeffer und Käse
    Correct
    Incorrect
    Basilikum und Pinienkerne
    Correct
    Incorrect
    Olivenöl und Knoblauch
    Richtig!
    Falsch!

    Die zwei Hauptzutaten in Cacio e Pepe sind Parmesankäse und schwarzer Pfeffer.

    Es ist ein einfacher Mix aus Parmesan, Nudelwasser und Butter, der eine cremige Soße ergibt, die mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer vollendet wird. Hier kannst du lernen, wie man es macht.

    Die zwei Hauptzutaten in Cacio e Pepe sind Parmesankäse und schwarzer Pfeffer.
    Via Getty Images
  2. Welche dieser Pastaformen nennt man Bucatini?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Via Getty Images
    Via Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Via Getty Images
    Via Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Via Getty Images
    Via Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Via Getty Images
    Via Getty Images
    Richtig!
    Falsch!

    Bucatini ist eine dicke und hohle Spaghettisorte.

    Sie sind herzhafter als normale Spaghetti, sind innen hohl und haften gut an dicken Soßen wie Bolognese. Sie werden meist in Bucatini all’amatriciana verwendet, einer klassischen Pasta mit Speck und Tomaten. Hier kannst du lernen, wie man es macht.

    Bucatini ist eine dicke und hohle Spaghettisorte.
    Via Getty Images
  3. Was ist eine Piadina?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Ein Kuchen aus Maismehl
    Correct
    Incorrect
    Ein Fladenbrot
    Correct
    Incorrect
    Ein Kartoffelkloß
    Correct
    Incorrect
    Pasta aus einem Tontopf
    Richtig!
    Falsch!

    Eine Piadina (auch Piada) ist ein italienisches Fladenbrot, das mit Olivenöl oder Butter (oder einer Mischung aus beidem) gemacht wird.

    Aus ihnen werden meistens Sandwiches mit Käse, Fleisch oder Marmeladen gemacht. Sie sind ein gängiges italienisches Streetfood. Lerne hier, wie man sie macht.

    Eine Piadina (auch Piada) ist ein italienisches Fladenbrot, das mit Olivenöl oder Butter (oder einer Mischung aus beidem) gemacht wird.
    Via Getty Images
  4. Was ist eine Ribollita?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Geröstete Schweineschulter in Tomatensoße
    Correct
    Incorrect
    In Rotwein gedünstete Querrippchen
    Correct
    Incorrect
    Eier, die in Tomatensoße gekocht wurden
    Correct
    Incorrect
    Ein herzhafter Gemüseeintopf
    Richtig!
    Falsch!

    Ribollita ist ein herzhafter Gemüseeintopf, der normalerweise mit altem Brot, Kohl und weißen Bohnen gemacht wird.

    Er kann aber aus fast jeder Gemüsekombination gemacht werden, die du da hast. Hier kannst du lernen, wie man es macht.

    Ribollita ist ein herzhafter Gemüseeintopf, der normalerweise mit altem Brot, Kohl und weißen Bohnen gemacht wird.
    Via Getty Images
  5. Ossobuco wird aus welchem Teil gemacht?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Lende
    Correct
    Incorrect
    Rippchen
    Correct
    Incorrect
    Bein
    Correct
    Incorrect
    Schulter
    Richtig!
    Falsch!

    Ossobuco wird mit Bein gemacht.

    Es ist ein zähes, aber geschmackvolles Stück Fleisch, das lang gekocht werden muss, um zart zu werden. Hier kannst du lernen, wie man Ossobuco zubereitet.

    Ossobuco wird mit Bein gemacht.
    Via Getty Images
  6. Welche Zutaten gehören NIEMALS in eine Puttanesca-Sauce?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Anchovis
    Correct
    Incorrect
    Kapern
    Correct
    Incorrect
    Paprika
    Correct
    Incorrect
    Knoblauch
    Richtig!
    Falsch!

    Puttanesca-Sauce wird in der Regel mit Anchovis, Kapern und Knoblauch zubereitet, aber auf keinen Fall mit Paprika.

    Die ganz einfache Pastasauce ist aufgrund dieser intensiven Zutaten eine Geschmacksexplosion. Hier kannst du lernen, wie man sie zubereitet.

    Puttanesca-Sauce wird in der Regel mit Anchovis, Kapern und Knoblauch zubereitet, aber auf keinen Fall mit Paprika.
    Via Getty Images
  7. Was sind die zwei Hauptzutaten in Aglio e Olio?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Knoblauch und Olivenöl
    Correct
    Incorrect
    Anchovis und Olivenöl
    Correct
    Incorrect
    Parmesan und Olivenöl
    Correct
    Incorrect
    Basilikum und Olivenöl
    Richtig!
    Falsch!

    Aglio e Olio ist eine einfache Pastasauce aus Olivenöl und Knoblauch.

    Chiliflocken, Petersilie und Parmesamkäse kommen in der Regel auch noch hinzu. Hier kannst du lernen, wie man sie zubereitet.

    Aglio e Olio ist eine einfache Pastasauce aus Olivenöl und Knoblauch.
    Via Getty Images
  8. Was ist Guanciale?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Eine Pastaform
    Correct
    Incorrect
    Geräucherte Schweinebacke
    Correct
    Incorrect
    Eine süßsaure Sauce auf Essiggrundlage
    Correct
    Incorrect
    Eine Sauce aus altem Brot
    Richtig!
    Falsch!

    Guanciale ist geräucherte Schweinebacke.

    Sie ist ähnlich wie Pancetta aber etwas fester und geschmackvoller. Wenn du abenteuerlustig bist, kannst du sie auch selber zubereiten.

    Guanciale ist geräucherte Schweinebacke.
    Via Getty Images
  9. Bei welchem der folgenden Gerichte handelt es sich nicht um gefüllte Pasta?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Agnolotti
    Correct
    Incorrect
    Manicotti
    Correct
    Incorrect
    Fagottini
    Correct
    Incorrect
    Capellini
    Richtig!
    Falsch!

    Capellini sind sehr dünne Spaghetti (auch bekannt als Engelshaar) – und keine gefüllte Pasta.

    Agnolotti, Manicotti und Fagottini sind alles Variationen von gefüllter Pasta.

    Capellini sind sehr dünne Spaghetti (auch bekannt als Engelshaar) – und keine gefüllte Pasta.
    Via Getty Images
  10. Pizza Margherita muss mit welchen drei Zutaten zubereitet werden?
    Getty Images
    Correct
    Incorrect
    Tomaten + Ricotta + Pesto
    Correct
    Incorrect
    Tomaten + Basilikum + Balsamico
    Correct
    Incorrect
    Tomaten + Knoblauch + Basilikum
    Correct
    Incorrect
    Tomaten + Basilikum + Mozzarella
    Richtig!
    Falsch!

    Die traditionelle Pizza Margherita wird mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum zubereitet.

    Sie ist klassisch, einfach und köstlich. Hier kannst du lernen, wie man sie zubereitet.

    Die traditionelle Pizza Margherita wird mit Mozzarella, Tomaten und Basilikum zubereitet.
    Via Getty Images

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.