back to top

Diese "Game Of Thrones"-Szene hat für alle möglichen Emotionen gesorgt

"Das bist nicht du!"

Gepostet am

Arya war eigenartig unbeeindruckt während des Wiedersehens.

HBO

Klar, beide waren nicht TOTAL eng miteinander. Doch waren sie immer noch Freunde. Doch ihr Verhalten in seiner Gegenwart war irgendwie kalt. Ich meine, sie war herzlicher zu Ed Sheeran und seiner Lannister-Bande letzte Woche. Das ist ein besorgniserregender Reminder, dass Arya nicht mehr das Mädchen von früher ist. Als ob sie wirklich "no one" ist.

Anzeige

Bis... sie von Jon Snow gehört hat und davon, dass er jetzt King in the North ist.

Das hat sofort alles geändert.

Arya when she heard her family snatched Winterfell back #GameOfThones #ThronesYall

Zur Erleichterung aller, hat Arya beschlossen, ihren Plan Cersei in King's Landing zu ermorden erstmal auf morgen vertagt. Es geht zurück nach Winterfell!

ARYA REALLY ENDED UP CHOOSING HER FAMILY OVER REVENGE, I'M SO EMOTIONAL #gots7

Was ein interessanter Sinneswandel ist, wenn ihr mal überlegt, wie brutal und hartnäckig Arya Rache sucht.

HBO

Es sieht so aus, als hätte sie bis jetzt nicht davon gewusst, dass sie überhaupt noch Familie hat. Vielleicht hat sie geglaubt, es bleibe ihr nichts anderes als Rache. Jetzt wo sie weiß, dass ihre Familie nicht nur am Leben ist, sondern auch noch zu Hause in Winterfell, kehrt sie selbst heim und wird wieder mehr und mehr Arya Stark.

Anzeige

ENDLICH.

Waiting for Arya to be with Nymeria since season 1 like #GameOfThrones

Aber es ist schließlich immer noch Game of Thrones. Die Wiedervereinigung war nur von kurzer Dauer.

Us: Nymeria and Arya!!!!! We deserve this!!!!!!! #GoT Showrunners: #GameofThrones

Anzeige

Und so wird Arya etwas klar. Als sie sagt: "This isn't you", meint sie nicht, dass der Wolf nicht Nymeria ist. Sie erkennt, dass ein Leben in Winterfell – ein zahmes Leben – nichts für sie ist. Es ist ein Hinweis auf Staffel 1, als Arya ihrem Vater erklärt hat, das Leben als Lady sei nichts für sie.

Diese Erinnerung an Staffel 1 ist nicht nur sehr berührend, sia kann auch von Bedeutung für Aryas Zukunft sein. Endlich reitet sie Richtung Winterfell – doch wie auch mit Nymeria, wird sie vielleicht nicht das freudige Wiedersehen erwarten, das wir uns wünschen. Sie selbst lebt seit Jahren in der Wildnis. Sich dort zurechtzufinden, wird vielleicht nicht einfach werden.

Alles in allem, war es eine unglaublich starke und verdammt emotionale Szene.

Nymeria and Arya reuniting brought tears to my eyes. That was such an emotional scene. 😭 You did amazing!!!… https://t.co/sgKqPlTe9l

That moment with Arya and Nymeria #GameofThrones

The saddest scene so far is Nymeria leaving Arya . Please return to her before the end #GameofThrones

Anzeige

Mir geht's echt nicht gut.

Me when Arya and Nymeria were reunited and she walked away: #GameOfThrones

So on the upside, I was really worried Nymeria was about to rip off Arya's face. Just ripped out my heart instead. #GameofThrones7

VOR ALLEM, weil Arya wegen Jon nach Hause reitet und er Winterfell schon wieder verlassen hat.

Arya: Goes to Winterfell. Jon: Leaves Winterfell. Me: #GameofThrones #ThronesYall

Wieder haben die Starks sich verpasst.

Arya is finally going to Winterfell and my main reunion won't happen cause Jon won't be there!!! #GameofThrones

Anzeige

since the Jon/Arya reunion is taking so long I am actually expecting a whole fucking E V E N T

IF YALL DONT GIVE ME A JON ARYA REUNION...I WILL FIGHT EVERYONE AT HBO #GameOfThrones

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.