Posted on 25. Sept. 2015

    Dieses Dessous-Model ohne Beine macht ihren Job dank eines Skateboards

    "Keine Beine, kein Problem!"

    Das ist Kanya Sesser, 23, aus Los Angeles. Sie ist Model, Surferin, Skaterin, Schauspielerin, Sportlerin und spricht auf Veranstaltungen über Selbstmotivation.

    Das alleine ist schon krass beeindruckend. Umso mehr, weil Sesser ohne Beine auf die Welt kam. Sie hat diesem Umstand nie erlaubt, ihr Grenzen zu setzen.

    Caters News

    Sessers Geschichte beginnt in Thailand. Dort wurde sie geboren und lebte in einem Waisenhaus bis sie 5 war. Dann wurde sie adoptiert und zog nach Portland in Oregon (USA).

    Caters News

    Schon als Kind ließ sie sich nicht davon zurückhalten, dass sie anders war als die anderen Kinder.

    Über die Jahre hat sie viele Sportarten betrieben, darunter Surfen und Rollstuhl-Rugby.

    Sessers hat einen Rollstuhl, fährt aber lieber Skateboard. Und darin ist sie richtig klasse.

    Derzeit verdient sie ihr Geld mit dem Modeln. Das begann sie mit 15. Damals modelte sie in Sportklamotten. Inzwischen ist sie Unterwäsche-Model.

    "[Modeln für Unterwäsche] macht mir Spaß und es zeigt meine Geschichte - ich bin anders und das ist sexy," sagte sie der New York Daily News. "Ich brauche keine Beine um mich sexy zu fühlen."

    Caters News

    Obwohl sie es liebt, sich aufzubrezeln, bevorzugt Sesser im Alltag am liebsten einen total natürlichen Look.

    Neben dem Modeln trainiert sie für die Winter-Paralympics 2018 und schreibt ein Buch über ihr Leben, das sie nächstes Jahr veröffentlichen will.

    In diesem Video von Caters TV sagt sie, dass ihr Lebensmotto sei: "Keine Beine, kein Problem".

    Caters News

    Mehr von Kanya Sesser gibt es hier im Video zu sehen:

    Dieses Video auf YouTube ansehen

    youtube.com

    BuzzFeed News hat Sesser wegen eines Statements kontaktiert.

    Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form