Posted on 27. Juni 2018

    Keine Haut ist perfekt. Und diese wundervolle Foto-Serie beweist, dass wir alle schön sind

    Du und deine Haut sind der Knaller. Punkt.

    Glaub mir, du bist nicht allein, wenn du wegen deiner Haut schon mal das Gefühl hattest, nicht schön zu sein. Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung allein da, aber es ist doch echt lächerlich, wie einige Hersteller ständig versuchen, uns ~perfekte Haut~ aufzudrücken. Ähm, hallo? Lasst mich in Ruhe damit. Ich will, dass ALLE Hauttypen und -zustände gefeiert werden.

    Shalita Grant

    Peter DeVito, ein Student am Fashion Institute of Technology, hat eine Foto-Serie gemacht, die verbreitete Hautprobleme oder Störungen wie Albinismus, Vitiligo und Haarausfall normal machen soll. YASSSS!

    "Ich wurde von der Body-Positivity-Bewegung dazu inspiriert", erzählte er BuzzFeed. "Ich liebe es, Posts über Menschen zu sehen, die ihr eigenes Aussehen akzeptieren, also wollte ich meinen Beitrag dazu leisten. Ich habe seit der Schulzeit Akne und hatte deshalb ziemliche Komplexe."

    Als die Zeit kam, Models für die Serie zu casten, fing DeVito mit der Suche in den sozialen Medien an. "Ich habe meine Models vor allem auf Instagram gefunden, aber ich habe auch Modelagenturen kontaktiert und Vorschläge von Freunden bekommen", sagt er.

    "Ich lasse die Models immer selbst wählen, welche Worte wir auf ihre Gesichter schreiben. Ich habe ihnen gesagt, dass wir entweder etwas nehmen können, was jemand wirklich zu ihnen gesagt hat, oder uns etwas überlegen, das mit der Stigmatisierung zu tun hat, die sie wegen ihrer Haut erfahren haben."

    Die Posts von Diandra Forrest und Keenan Javon, zwei Models mit Albinismus, zitieren Sätze, die Leute in Reaktion auf ihr Aussehen zu ihnen gesagt haben.

    Bice hat Haarausfall. "Der Grund, warum ich eine Glatze habe, hat nichts mit mir als Mensch zu tun", schrieb er. Diese Antwort gibt er allen Menschen, die ihn auf seine Glatze ansprechen.

    Amy Deanna sprach offen darüber, was die Leute über ihre Vitiligo bemerkt haben, wie etwa: "Mit der Haut wird dich keiner heiraten."

    Auf seinem Instagram-Account zeigt DeVito auch andere Hautmerkmale und Hauttypen wie Sommersprossen und Akne.

    "Ich hoffe, dass dieses Projekt Menschen stark macht", erzählte DeVito BuzzFeed. "Ich möchte den Leuten zeigen, dass wir mehr Models mit allen möglichen Hautbildern und Hauttypen brauchen, um die Welt, in der wir leben, akkurat abzubilden."

    Wir freuen uns auf noch mehr Arbeiten von Peter oder anderen, die uns einfach nur zeigen, dass JEDER schöne Haut hat.

    Shalita Grant

    Was denkst du über Peters Serie? Schreib uns einen Kommentar unter diesem Post!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.