Gönn dir zum Abendessen doch mal diese göttlich-leckere Hasselback Aubergine

    Do the Auberginen-Hassel!

    by , ,

    Hasselback Aubergine

    ZUTATEN

    2-3 Portionen

    1 Aubergine

    1 Tomate

    250ml Tomatensauce

    Basilikum

    Mozzarella

    2 TL Salz

    1 TL Pfeffer

    2 Knoblauchzehen

    Olivenöl

    25g Paniermehl

    2 EL Parmesan

    ZUBEREITUNG

    1. Heize den Ofen auf 190°C vor.

    2. Schneide die Aubergine der Länge nach in einzelne „Fächer”. Die Aubergine nicht durchschneiden.

    3. Gib die Tomatensauce in eine Auflaufform, sodass der ganze Boden der Form mit Sauce bedeckt ist.

    4. Setze die Augerbine direkt auf die Tomatensauce in der Auflaufform.

    5. Schneide eine Tomate und den Mozzarella in dünne Scheiben. Dann legst du die Tomate, Basilikum und den Mozzarella abwechselnd in die Auberginen-Fächer.

    6. Streue Salz, Knoblauch und Olivenöl über die Aubergine und decke die Auflaufform mit Alu-Folie ab. Dann Aubergine bei 190°C backen.

    7. Paniermehl, Parmesan, Salz und Pfeffer in eine kleine Schüssel geben.

    8. Den Inhalt über die Aubergine streuen und unbedeckt für weitere 5 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

    9. Die Aubergine in kleine Stücke schneiden.

    10. HMMM. Lecker.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.