back to top

Die Torten dieses schottischen Cafés sind Foodporn auf einem anderen Level

Eigentlich zu hübsch zum Essen. Eigentlich.

Gepostet am

Dort gibt es auch diese kunstvoll dekorierte Biskuittorte mit Kokosnuss und Yuzu.

Holly Duncan

Yuzu ist eine relativ seltene Zitrusfrucht aus Ostasien, die wie eine Mandarine aussieht, aber eher wie eine blumige Limette schmeckt.

Besitzerin Jenny Duncan und Kollege Bryan McKay sind für die Meisterwerke verantwortlich.

Holly Duncan

Beide sind Bäcker und Tortendekorateure, die sich das Handwerk selbst beigebracht haben. Dies ist eine verspielte Torte mit Jammie Dodgers (britischen Keksen) und Donuts.

Anzeige

Süßigkram findest Du fast auf all ihren Torten.

Holly Duncan

Brian erzählte BuzzFeed: "Wir möchten gerne einen Mittelweg zwischen den 'glamouröseren' Torten und Spaß-Variationen wie diesem Lutscher-Regenbogen-Design finden. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene stehen auf unsere Werke mit altmodischen Süßigkeiten."

Anzeige
Anzeige

... oder diese fluffigen Creme-Baisers.

Holly Duncan

"Die Tortenstücke sind groß, daher wählen einige Leute nur eine Tasse Tee und ein Baiser. Unsere Empire Biscuits (Doppelkekse mit Marmelade, Füllung und einer Kirsche) sind ebenfalls sehr beliebt", so Brian.

Tea Jenny's und die Schwestern-Teestube Wee Jenny's sind Mo–Fr, 09:00–16:00 Uhr, samstags 09:00–17:00 Uhr und sonntags 10:00–16:00 Uhr geöffnet.