Updated on 25. März 2020. Posted on 23. März 2020

    19 Leute, die mit ihrer besseren Hälfte in den Urlaub fuhren und es sofort bereuten

    „Er sagte mir vor allen Leuten, dass er seine Meinung geändert habe, weil ich seelisch nicht gefestigt genug sei, um Mutter zu werden.

    Wir haben die BuzzFeed-Community gebeten, ihre schlimmsten Erfahrungen beim Urlaub mit ihrer besseren Hälfte zu teilen. Hier sind ihre Antworten:

    TBS / Via giphy.com

    1. „Mein Verlobter und ich waren an Bord des Kreuzfahrtschiffes, das wegen des Coronavirus unter Quarantäne gestellt wurde.“

    „Seit dem zweiten bestätigten Fall vor einer Woche hatten wir keinen menschlichen Kontakt mehr außer untereinander. Wir haben derzeit keine Symptome, aber wir werden hier komplett verrückt.“

    soniar43c825618

    2. „Meine Freundin und ich haben uns am Grenzübergang zwischen den USA und Kanada getrennt.“

    „Die Grenzpatrouille hat uns gefragt, woher wir uns kennen, und da wir gerade einen Streit gehabt hatten und sie sauer auf mich war, entgegnete sie, wir würden uns überhaupt nicht kennen. Danach wurden wir stundenlang festgehalten.“

    wolfgangnightblade

    VH1 / Via giphy.com

    3. „Ich fand am dritten Tag einer fünftägigen Kreuzfahrt heraus, dass er mich betrügt.“

    „Nach einem Streit, der die ganze Nacht dauerte, und der anschließenden Trennung, haben wir die restlichen zwei Tage damit verbracht, uns in einem umhertreibenden Gefängnis gegenseitig aus dem Weg zu gehen. Die vierstündige Autofahrt nach Hause war ebenfalls kein Zuckerschlecken.“

    katies4866f3362

    4. „Ich habe mit meinem damaligen Freund und seiner Mutter einen mehrtägigen Ausflug nach Disney World gemacht.“

    „Nicht mit seiner Familie — Nur. Mit. Seiner. Mutter. Sie war die ganze Zeit das fünfte Rad am Wagen und weigerte sich, an irgendwelchen Fahrten teilzunehmen, was ja eigentlich der ganze Sinn von Disney World ist. Ich verbrachte den ganzen Ausflug damit, die Tage zu zählen, bis er endlich vorbei war.“

    maureene4e4149837

    5. „Ich war mit meinem damaligen Freund auf Kreuzfahrt. Das Schiff hielt in Mexiko und als ich mir die Haare flechten ließ, spazierte er davon.“

    „Er kam eindeutig high zurück und erzählte mir, dass ihm jemand Drogen verkauft hätte. Er wollte irgendwo einen Plätzchen finden, an dem wir ,alles gemeinsam erleben' könnten, was ich vehement ablehnte. Ich hatte absolut keine Lust im Ausland im Gefängnis zu landen. Trotzdem schlich er sich den ganzen Tag in Gassen und Toiletten.

    Nun, der Drogendealer muss ein Informant gewesen sein, denn in dem Moment, als wir den Zoll betraten, um wieder aufs Schiff zu gelangen, wurde er von den mexikanischen Behörden zur Seite genommen und aufgefordert, seine Kleidung abzulegen. Er hatte alle Drogen konsumiert, daher gab es nichts zu finden, aber ich war wütend. Wie schon gesagt, er ist inzwischen mein Ex-Freund.“

    marieb7

    6. „Ich bin mit meinem damaligen Ehemann und ein paar befreundeten Pärchen in den Urlaub gefahren.“

    „Er hatte mich davon überzeugt, dass wir bereit seien, ein Baby zu bekommen, und ich habe mich total darauf gefreut, es nach unserer Rückkehr zu versuchen. Beim Abendessen sprach ich über unsere Pläne (die kein Geheimnis waren), und er sagte mir vor allen Leuten, dass er seine Meinung geändert habe, weil er fand, dass ich seelisch nicht gefestigt genug sei, um Mutter zu werden.

    Es stellte sich heraus, dass er mich betrogen hatte — und alle unsere Freunde auf der Reise wussten davon. Unnötig zu sagen, dass sie alle aus meinem Leben verschwunden sind.“

    helend4a7ddfcf3

    7. „Die Arbeitskollegin meines Mannes bekam einen Anruf von einer Frau, die seit vier Jahren die Geliebte ihres Mannes war ... und das während ihrer Flitterwochen.“

    jaclynjoanb

    Comedy Central / Via giphy.com

    8. „Als meine Schwester und ihr Mann am Flughafen auf den Flieger warteten, der sie in die Flitterwochen bringen sollte, entdeckten sie plötzlich unsere Mutter am Gate — mit einem Koffer.“

    „Ja, das ist wahr: Meine Mutter hat die Flitterwochen meiner Schwester gecrasht, indem sie zur gleichen Zeit in den Urlaub flog — mit dem gleichen Flug, zur gleichen Ferienanlage. Es hat meiner Schwester die schöne Zeit komplett ruiniert, dass sie meiner Mutter im Laufe dieser Woche immer wieder über den Weg lief. Ein Glück haben sie vor kurzem eine Reise gemacht, die sie ihre ,richtigen Flitterwochen' nennen, um neun Jahre Ehe zu feiern.“

    corgigrrrrrl

    9. „Ich war im achten Monat schwanger, als mein Ex-Mann und ich in Schottland Urlaub gemacht haben. Eines Tages, als wir gerade vom Besuch einer abgelegenen Insel zurückkehren wollten, wurde mir unwohl und ich musste längere Zeit auf der Toilette verbringen.“

    „Währenddessen bestieg er ohne mich die Fähre und nahm all unsere Habseligkeiten mit (einschließlich meines Handys und meiner Handtasche). Die Fähre fuhr ab, bevor ich zurückkam. Ich, hochschwanger, war auf der Insel gestrandet, und die nächste Fähre fuhr erst am nächsten Tag. Zum Glück erklärte sich ein netter Ladenbesitzer dazu bereit, mich zum nächsten Fährhafen zu fahren. Als ich nach zwei Stunden auf der Fähre und sieben Stunden im Zug zu unserem Hotel zurückkam, schlief mein Mann tief und fest. Er ist nicht ohne Grund mein Ex-Mann.“

    poeticelf73

    10. „Mein Freund und ich gerieten in Disney World in einen dummen Streit darüber, wie viele Fahrten wir machen sollten, und wir trennten uns mitten im Magic Kingdom. Von wegen 'glücklichster Ort der Welt'.“

    ttorresta

    11. „Mein damaliger Freund und ich hatten Monate im Voraus eine Reise nach Hawaii gebucht, doch als es schließlich soweit war, wusste ich schon, dass die Beziehung nicht funktionieren würde. Wir fuhren trotzdem hin und es war eine Katastrophe.“

    Es stellte sich heraus, dass er den Ozean hasst. Er ist jedes Mal ausgeflippt, wenn wir irgendwas unternehmen wollten: Jetski fahren, schnorcheln, was auch immer. Nichts davon wäre ein großes Problem gewesen, wenn er mir vorher von dieser Angst erzählt hätte. Aber zieht euch das rein: Alle diese Aktivitäten waren seine Idee!“

    casualphone88

    FOX / Via giphy.com

    12. „Mein Ex und ich hatten ein Wochenende in einem Bed and Breakfast verbracht. Während ich ein Bad einließ, fiel der Griff des Wasserhahns ab, und das Wasser begann einfach herauszuströmen.“

    Das Badezimmer war überflutet, bevor Hilfe kommen konnte. Am nächsten Tag habe ich auch noch die Toilette kaputt gemacht — mit einem massiven Kackhaufen.“

    amazinganne90

    13. „Ich bin mit meinem damaligen Freund, seinem Bruder und unserer Mitbewohnerin von Iowa nach Colorado gefahen.“

    „Eines Nachts war ich vor unserem Hotel eine rauchen und als ich wieder ins Zimmer kam, hatte mein Freund Sex mit unserer Mitbewohnerin.“

    rebeccaw4cc06d735

    14. „Mein Freund und ich sind mit einem anderen Paar zum Grand Canyon gefahren. Die andere Frau betrank sich und sagte mir, dass mein Freund vorhabe, mir auf der Reise einen Heiratsantrag zu machen.“

    „In der ersten Nacht der Reise waren wir im Whirlpool irgendwann ziemlich beschwipst und ich sprach an, wovon sie mir erzählt hatte. Mein armer Freund brachte mich sofort zum Schweigen und erklärte mir, dass er überhaupt nicht geplant hatte, mir einen Antrag zu machen, dass er sich aber wegen der Situation schrecklich fühle.

    Offenbar war ich aufgeregter gewesen, als ich zunächst gedacht hatte. Ich brach nämlich in Tränen aus, als mir klar wurde, dass wir uns nicht verloben würden. Jetzt, da wir verheiratet sind, können wir darüber lachen.“

    amjm789

    15. „Ich hatte mal eine Reise nach Orlando gebucht, die am 15. März beginnen sollte. Als wir im Hotel ankamen, konnten sie unsere Reservierung nicht finden und waren komplett ausgebucht. Ich wurde wütend, bis mir klar wurde, dass ich für den 15. Februar gebucht hatte.“

    „Mein Mann war richtig sauer und wir hatten unseren schlimmsten Streit aller Zeiten. An dem Abend rief ich meine Schwester an und sagte ihr, dass ich mich scheiden lassen wolle. Wir waren gezwungen, in dieser Nacht in einem Kakerlaken-Motel zu übernachten, und gerade als wir ein besseres Hotel für die verbleibenden Tage gefunden hatten, bekam ich, was eine schwere Erkältung zu sein schien.

    Es stellte sich heraus, dass es etwas viel Schlimmeres war, und ich wurde wegen niedriger Blutwerte ins Krankenhaus eingeliefert. Die schlimmsten fünf Tage meines Lebens.“

    k44cf47d21

    The WB / Via giphy.com

    16. „Ich sollte eigentlich mit meinem damaligen Freund wegfahren. Allerdings wusste ich damals schon, dass das mit uns nichts werden würde. Daher habe ich ihn angerufen, um mit ihm Schluss zu machen. Er ging unter Tränen ran; sein Hund war gerade überfahren worden.“

    Ich konnte in diesem Moment einfach nicht mit ihm Schluss machen, also riss ich mich zusammen und fuhr mit ihm weg. Wir wollten vier Tage lang mit seiner ganzen Familie auf einer abgelegenen Farm verbringen. Innerhalb eines Tages gab er zu, dass unsere Beziehung nicht mehr lief, also trennten wir uns. Ich konnte kein Auto fahren und war Stunden von zu Hause entfernt. Daher hatte ich keine andere Wahl, als mit ihm und seiner Familie zurückzufahren ... drei Tage später. Das war verdammt unangenehm.“

    jessicae4b635dda8

    17. „Nach der Hälfte eines Roadtrips mit meinem Freund bekam ich eine Facebook-Nachricht von einem Mädchen, das behauptete, seine andere Freundin zu sein (sie hatte über die Funktion 'gemeinsame Freunde' von mir erfahren).“

    „Es stellte sich heraus, dass er sich seit etwa eineinhalb Jahren mit ihr traf und dass sie seit über einem Jahr zusammen waren. Wir hatten einen heftigen Streit während der gesamten restlichen Fahrt, während sie und ich uns die ganze Zeit mit Nachrichten darüber austauschten und seine Lügen aufdeckten. Als wir an unserem Ziel ankamen, nahm ich ein Taxi zum Flughafen und flog nach Hause.“

    annnnnnnnnng

    18. „Mein damaliger Freund hat unseren Hawaii-Urlaub ruiniert, indem er die ganze Zeit seine eigene Version von Ausgesetzt in der Wildnis drehte, die er ,Dan in der Wildnis' nannte.“

    „Ich verbrachte den ganzen Urlaub damit, diesen Typen zu filmen, wie er von Felsen sprang, wie er mehrmals über denselben Weg lief, bis wir die richtige Einstellung im Kasten hatten, und wie er Voice-Over-Kommentare einsprach. Kein einziger Kuss von ihm während unserer ganzen Woche im 'Paradies'.“

    emilyfae

    19. „Mein Freund und ich machten Urlaub in dem sehr altmodischen Haus seiner Familie im weit abgelegenen Hinterland von New York. Eines Tages verletzte ich mich beim Sex im Freien, weil ich mich zu heftig auf seinen Penis gesetzt hatte.“

    „Wir sahen nach unten und da war überall Blut. Es gab keine Toilette, in der ich mich inspizieren konnte, kein fließendes Wasser, mit dem ich mich reinigen konnte, und da war auch kein Krankenhaus in der Nähe. Nach einigen Stunden des Spülens mit Wasserflaschen stellte ich schließlich fest, dass wir irgendwie die Innenwand meiner Vagina aufgerissen hatten.“

    jenstagram

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form