back to top

Dieser Pizza-Dipper sind schon ein bisschen geil

TUNKEN.

Gepostet am

Pizza Dipper 4 Ways

Pizza Chicken

Portionen: 4ZUTATENPizzateigzerkleinerts GrillhühnchenBarbecue-Soßegeriebener Käserote Zwiebeln, gewürfeltPetersilieZUBEREITUNG# Ofen auf 200°C vorheizen.# In einer Schüssel das zerkleinerte Hühnchen mit Barbecue-Soße mischen. Zur Seite stellen.# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.# Mit der übrigen Barbecue-Soße, Cheddar, Hühnchen, Mozzarella, roter Zwiebel und Petersilie belegen. Weitere 10 Minuten backen.# Zerschneiden und tunken!# Guten Appetit!

Portionen: 4

ZUTATEN

Pizzateig

zerkleinerts Grillhühnchen

Barbecue-Soße

geriebener Käse

rote Zwiebeln, gewürfelt

Petersilie

ZUBEREITUNG
# Ofen auf 200°C vorheizen.

# In einer Schüssel das zerkleinerte Hühnchen mit Barbecue-Soße mischen. Zur Seite stellen.

# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.

# Mit der übrigen Barbecue-Soße, Cheddar, Hühnchen, Mozzarella, roter Zwiebel und Petersilie belegen. Weitere 10 Minuten backen.

# Zerschneiden und tunken!

# Guten Appetit!

Pizza Pfeffersalami

Portionen: 4ZUTATENPizzateigMarinarasoßeMozzarellaPfeffersalamiZUBEREITUNG# Ofen auf 200°C vorheizen.# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.# Mit Marinarasauce, Käse und Pfeffersalami belegen. Weitere 10 Minuten backen.# Zerschneiden und tunken!# Guten Appetit!

Portionen: 4

ZUTATEN
Pizzateig

Marinarasoße

Mozzarella

Pfeffersalami

ZUBEREITUNG

# Ofen auf 200°C vorheizen.

# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.

# Mit Marinarasauce, Käse und Pfeffersalami belegen. Weitere 10 Minuten backen.

# Zerschneiden und tunken!

# Guten Appetit!

Pizza Alfredo

Portionen: 4ZUTATENPizzateigAlfredo-Soßegeriebener Mozzarellazerkleinertes HühnchenTomatePetersilieZUBEREITUNG# Ofen auf 200°C vorheizen.# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.# Mit Alfredo-Soße, Mozzarella, Hühnchen, Tomate und Petersilie belegen. Weitere 10 Minuten backen.# Zerschneiden und tunken!# Guten Appetit!

Portionen: 4

ZUTATEN
Pizzateig

Alfredo-Soße

geriebener Mozzarella

zerkleinertes Hühnchen

Tomate

Petersilie

ZUBEREITUNG

# Ofen auf 200°C vorheizen.

# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.

# Mit Alfredo-Soße, Mozzarella, Hühnchen, Tomate und Petersilie belegen. Weitere 10 Minuten backen.

# Zerschneiden und tunken!

# Guten Appetit!

Pizza Zimt

Portionen: 4ZUTATENgekühlter PizzateigButter, zerlassenZuckerZimtZUBEREITUNG# Ofen auf 200°C vorheizen.# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.# Zerlassene Butter darauf verteilen.# Zimt und Zucker mischen und auf die Butter streuen.# Weitere 10 Minuten backen.# Zerschneiden und tunken!# Guten Appetit!

Portionen: 4

ZUTATEN

gekühlter Pizzateig

Butter, zerlassen

Zucker

Zimt

ZUBEREITUNG
# Ofen auf 200°C vorheizen.

# Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausbreiten. 10 Minuten backen.

# Zerlassene Butter darauf verteilen.

# Zimt und Zucker mischen und auf die Butter streuen.

# Weitere 10 Minuten backen.

# Zerschneiden und tunken!

# Guten Appetit!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.