back to top

19 Dinge, die Du verstehst, wenn Du zu faul zum Kochen bist

Du magst Essen, aber Du hast einfach keinen Bock, etwas vorzubereiten

Gepostet am

1. Du betrachtest Cornflakes als richtige Mahlzeit. Und zwar zu jeder Tageszeit.

2. Und nach Deinen Maßstäben ist eine einfaches, traurige Scheibe Brot ein ganz solides Abendessen.

3. Obwohl Du gewöhnlich einfach die Zutaten essen würdest, als Dir die Mühe für ein richtiges Sandwich zu machen.

Villagemoon / Getty Images / BuzzFeed

4. Wenn Du einen Freund oder Mitbewohner hast, der kocht ... bist du irgendwie von ihm abhängig, was ordentliche Mahlzeiten betrifft.

Gordon Chesterman
Anzeige

5. Aber Du machst hoffentlich immer den Abwasch für diese Person.

youtube.com

Es sei denn, Du bist echt mies.

6. Wer auch immer Dir Essen macht, fragt sich wahrscheinlich, wie Du Dich alleine ernähren würdest.

Warner Bros. / Via sfmbloc.tumblr.com

Mit Müsli.

7. Wenn du TATSÄCHLICH für Dich kochst, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Du den Rauchmelder auslöst oder Dich verbrennst. Oder beides.

Fox

8. Wenn Du auswärts essen gehst (was oft vorkommt), legst Du Wert auf große Mengen.

NBC / Via giphy.com

Bonuspunkte, wenn Du Reste einpacken lassen kannst, um es am nächsten Abend kalt zu essen.

Anzeige

Natürlich bedeutet immer auswärts zu essen, dass Du verdammt pleite bist.

NBC

9. Du fühlst Dich ein wenig schuldig, weil Du Deine Küche nicht ihrer Bestimmung nach benutzt.

Sie ist bestimmt einsam.
imgur.com

Sie ist bestimmt einsam.

10. Du bist bekannt dafür, selbst einfachste Gerichte zu versauen.

Deshalb versuchst Du es auch gar nicht erst.
imgur.com

Deshalb versuchst Du es auch gar nicht erst.

11. Du weißt, dass es ein Armutszeugnis ist. Aber Du bist die Art Mensch, die fertig geschnittenes Gemüse kauft.

My Old Man is he laziest cook in the world. He only ever has to cook once in a blue moon..

Anzeige

12. Du bist wahrscheinlich eine große Enttäuschung für Deine Eltern.

CBS

Zumindest, wenn es ums Kochen geht.

13. Fast, fast verstehst Du, warum es Soylent gibt.

Soylent ist eine flüssige Nahrung, die dazu gedacht ist, festes Essen komplett zu ersetzen. Für Leute, die keine Zeit für Dinge wie Essen oder Freundschaft oder Freude haben.
faq.soylent.com

Soylent ist eine flüssige Nahrung, die dazu gedacht ist, festes Essen komplett zu ersetzen. Für Leute, die keine Zeit für Dinge wie Essen oder Freundschaft oder Freude haben.

14. Du hast den Reiz von Kochsendungen wirklich nie verstanden.

Fox / Via fyeahgordonramsay.tumblr.com

Außer das Fluchen, natürlich.

15. Wenn Du jemals probierst, etwas aus dem Fernsehen nachzukochen, wird es eine riesige Katastrophe.

BBC / Via theguardian.com

Wenn Du dann Leute zu Dir einlädst, hast Du hoffentlich einige Tiefkühlpizzas in der Hinterhand.

Anzeige

16. Und da Du zu faul zum Üben bist, wirst Du nie besser.

RIP

17. Deine persönliche Spezialität ist "eine halbe Tüte Nudeln plus Fertigsauce".

Käse reiben? Zu faul, um ehrlich zu sein.
ABC

Käse reiben? Zu faul, um ehrlich zu sein.

18. Das ganze Schnippeln, Rühren und Warten kostet einfach zu viel Energie.

Laziest cook in the world @show_nah #SoLazy

19. Aber obwohl Du Leute nicht verstehst, die einen riesigen Aufwand für Essen betreiben, respektierst Du sie definitiv.

Instagram: @symmetrybreakfast

Besonders wenn sie Dich bewirten. DANKE, IHR GUTEN KÖCHE.