Updated on 30. Aug. 2020. Posted on 26. Aug. 2020

    25 witzige Tweets, die das Elternsein auf den Punkt bringen

    "Nein, nein, nein, nein, nein, ok.”

    1.

    Wenn man zum Elternabend einen Bierhelm anzieht, muss man nicht in den Elternrat.

    2.

    K2 entdeckte neulich meine Tampons und ich erklärte ihm, was es mit der Periode auf sich hat. Eben beim Essen erzählte er stolz, dass Mama 1x im Jahr zur Parade blutet und dann ein Tempo mit Band braucht. Puh, das wird noch ein langer Weg. 😂😅

    3.

    Wenn ich Bilder wegwerfe, die der 6-Jährige gemalt hat, achte ich immer darauf, dass der 2-Jährige kein Alibi hat.

    4.

    Das ‚Spiel des Lebens‘ ist übrigens vollkommen unrealistisch. Es fehlen Felder wie: - das Baby hat sich eingeschissen, sie müssen Wickeln. Setzen sie 5 Runden aus. - sie machen einen Familienausflug in den Zoo, geben sie ihr halbes Vermögen ab. - Elternabend. Sie haben verloren.

    5.

    Vor 15 Minuten hat eine Nachbarin hier noch den ganzen Innenhof mit ihrem Stöhnen beschallt und jetzt schreit hier plötzlich ein Baby alles zusammen. Das ging jetzt aber wirklich sehr schnell.

    6.

    Corona-#Elternabend. In der Einladung steht: „Getränke bei Bedarf bitte selber mitbringen.“ Was meint ihr - eher Chardonnay oder Riesling?

    7.

    Wir packen den Schulranzen für den Start nach den Ferien. "Papa Du brauchst morgen kein Brot schmieren, meine Dose fühlt sich noch voll an." Mist.

    8.

    Höre K3 am Computer: "Wir spielen Intimmodus." "WAS MACHT IHR?" "Wir spielen im Teammodus, wieso?"

    9.

    [Schulweg] 8-jährige: "Mein Schulranzen wird von Jahr zu Jahr schwerer..." Ich: "Dann lass doch endlich mal den Alkohol Zuhause!" *wir beide lachen* Die Blicke der anderen Mütter: un-be-zahl-bar!

    10.

    Der kleine Lord begutachtet das Trinkglas seines Papas: "Was hast du da?" Der Mann: "Das ist Apfelschorle. Möchtest du probieren?" Der kleine Lord nimmt einen großen Schluck und sagt dann: "Papa, du nimmst dir einfach ein neues Glas!" Zack - abgezogen vom Dreijährigen.

    11.

    „Mama, du hast Sonnenbrand an der Scheide.“ Ich weiß, dass das Kind immer Scheide und Scheitel verwechselt. Die anderen Menschen im Supermarkt leider nicht.

    12.

    Wenn Eltern sich früh morgens überschwänglich begrüßen und das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen, kann das nur eins bedeuten: Die Kita hat wieder auf.

    13.

    "Papa, wo fahren wir hin?" Wenn man vergisst das Kind in der Kita abzugeben. Sie kennen das vielleicht.

    14.

    Ich will nicht sagen, dass der Kindergarten einen schlechten Einfluss hat, aber meine Tochter spricht Ihre Puppe nur noch mit "Alter!!!" an.

    15.

    Regen, 7 Grad. Hole Kids von Kita ab. Die 3jährige hat ein T-Shirt an. „Wieso hast du nur was Kurzes an??“ „Ich wollte das anziehen, aber Papa hat nein gesagt. Dann hab ich geweint und Papa hat gesagt: nein, nein, nein, nein, nein, ok.”

    16.

    "Kinder, dieses Jahr ist ja diese schlimme Corona-Pandemie und ähm, wie soll ich es euch nur sagen?... ....der Nikolaus und der Weihnachtsmann haben es beide nicht geschafft, tut mir sehr Leid."

    17.

    Sohn (5) hat versucht ein Schnitzmesser in die KiTa zu schmuggeln. Bin total schockiert. Damit hat er doch keine Chance bei ner Schießerei

    18.

    K1: "Mama, du bist jetzt das Kind und ich bin die Mama." Ich: "Okay. Ich hab Hunnnnnnger! Und ich will Orangensaft. Das Wohnzimmer musst du auch aufräumen, Mama, hier ist es ja total unordentlich." K1: "Und jetzt ist das Spiel zu Ende."

    19.

    Das Nachbarskind steckte seinen Kopf durch die Katzenklappe und fragte uns, ob es mal unsere Katzen streicheln könnte.

    20.

    Beim dritten Kind einfach kein Bock mehr auf Diskutieren. Symbolbild.

    21.

    • Opel E-Auto lädt 13 fährt 4 Std. • Saugroboter lädt 3 fährt eine Std. • Drohne mit Kamera lädt 6 Std. fliegt 25 Min. Der Einjährige schläft vor dem Mittagsschlaf, im Auto, 800m von Zuhause entfernt, für 2 Minuten kurz ein, SCHLÄFT NIE WIEDER. Immer!

    22.

    "Mama, du bist ein toter Corythosaurus. Mau-se-tot! Ich bin ein Velociraptor und bewache meine Beute." "Ok, ich lieg dann also hier tot auf dem Sofa rum ..." "JA UND NICHT BEWEGEN MAMA!" Es gab schon schlechtere Spiele.

    23.

    „Was möchtest du frühstücken, K1?“ „Ein Eis mit Schokosoße und Sahne.“ „Du weißt, dass das Wespen anlockt?“ „Achja. Ok. Dann ein Käsebrot.“ Auch wenn man es nicht sofort erkennt: Wespen sind nützliche kleine Tiere. Für Eltern.

    24.

    Die Tochter postet noch Fotos auf Instagram, gleich mal kommentieren: Wenn du noch wach bist, dann räum doch bitte die Wäsche IN den Wäschekorb und nicht auf den Badezimmerboden.

    25.

    „Der hässliche Bruder vom Schmetterling“ – wie meine Frau unseren Kindern erklärt, was eine Motte ist.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form