Posted on 20. Dez. 2017

    21 der eindrucksvollsten Fotos von 2017

    Das sind die einflussreichsten, beeindruckendsten und schönsten Bilder des Jahres 2017.

    Susan Walsh / AP

    Präsident Barack Obama überreicht Vizepräsident Joe Biden am 12. Januar während einer Zeremonie im Speisesaal des Weißen Hauses die Freiheitsmedaille des Präsidenten.

    Mario Tama / Getty Images

    Protestierende beim Marsch der Frauen auf Washington, mit dem US-Kapitol im Hintergrund, am 21. Januar in Washington, DC. Große Menschenmengen nahmen an der Anti-Trump-Kundgebung teil, nachdem Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt wurde.

    Joseph Eid / AFP / Getty Images

    Mohammed Mohiedin Anis, 70, raucht am 9. März seine Pfeife, während er in Aleppos ehemals von Rebellen gehaltenem Stadtteil al-Shaar in seinem zerstörten Schlafzimmer sitzt und Musik auf seinem Plattenspieler hört.

    Susana Vera / Reuters

    Atila, ein ausgebildeter therapeutischer Windhund, der zur Behandlung von Patienten mit psychischen Problemen und Lernschwierigkeiten eingesetzt wird, schläft ein, als er am 16. März von drei Patienten in der Gesundheitseinrichtung Benito Menni in Elizondo, Nordspanien, gestreichelt wird.

    Jim Watson / AFP / Getty Images

    Präsident Trump setzt sich am 23. März in einen Sattelzug vorm Weißen Haus, wo er sich mit Lastwagenfahrern und CEOs trifft.

    Ammar Abdullah / Reuters

    Ein Mann trägt am 4. April den Körper eines toten Kindes davon. Rettungskräfte in der Stadt Khan Sheikhoun in Syrien beschrieben einen mutmaßlichen Gasangriff.

    Juan Barreto / AFP / Getty Images

    Bei einem Protest gegen den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro am 3. Mai in Caracas fängt ein Demonstrant Feuer, als der Benzintank eines Polizeimotorrads explodiert.

    Kevin Mazur / Getty Images

    Ariana Grande wischt sich eine Träne weg, während sie am 4. Juni beim Benefizkonzert "One Love" im Old Trafford in Manchester auftritt. Bei einer Terrorattacke unmittelbar nach ihrem Auftritt in der Manchester Arena waren 23 Menschen ums Leben gekommen. 512 wurden verletzt.

    Rex / Shutterstock

    Im Morgengrauen schlagen Flammen weiter aus allen Fenstern, während über 200 Feuerwehrleute aus ganz London am 14. Juni im Grenfell Tower gegen einen Brand ankämpfen.

    Andrea DiCenzo for BuzzFeed News

    Die Stadt Mosul im Irak liegt am 14. Juli nach andauernden Kämpfen, um sie aus den Händen des IS zurückzuerobern, in Ruinen.

    Narendra Shrestha / EPA

    Dev Kumar Sada (links), Onkel des 8-jährigen Flutopfers Kamal Sada, bestattet am 13. August den Leichnam des Jungen im Koshi-Fluss in Nepal. Kamal starb aufgrund von Krankheit durch ständige Regenfälle und Überschwemmungen in seinem abgelegenen Dorf. Da die ganze Gegend überschwemmt ist, beschloss die Familie, Kamals Körper dem Fluss Koshi zu überlassen.

    Anadolu Agency / Getty Images

    Tausende versammeln sich am 16. August mit Kerzen, um den Weg zu gehen, den White Supremacists am vorherigen Freitag mit Fackeln auf dem Campus der University of Virginia in Charlottesville, Virginia, entlang marschiert waren.

    Ricardo Arduengo / AFP / Getty Images

    Ein Mann fährt am 24. September mit seinem Fahrrad durch eine von Hurricane Maria beschädigte Straße in Toa Alta, westlich von San Juan, Puerto Rico.

    Patrick Hertzog / AFP / Getty Images

    Die schwedische Europaabgeordnete Linnéa Engström hat am 25. Oktober während einer Debatte im Europäischen Parlament in Straßburg über das Vorgehen gegen sexuelle Belästigung und Missbrauch in der EU auf ihrem Tisch ein Schild mit der Aufschrift "#MeToo" aufgestellt.

    Kcna Kcna / Reuters

    Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un beobachtet den Start einer Hwasong-12-Rakete auf diesem undatierten Foto, das am 16. September von der Zentralen Koreanischen Nachrichtenagentur (KCNA) veröffentlicht wurde.

    Eric Risberg / AP

    Die Südkoreanerin Yongsoo Lee, 89, ehemalige "Trostfrau" im Zweiten Weltkrieg, steht neben einer Statue von Haksoon Kim, nachdem sie am 22. September in San Francisco enthüllt wurde. Das Denkmal ist den jungen Frauen gewidmet, die Opfer der japanischen Zwangsprostitution von 1932 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 waren.

    David Becker / Getty Images

    Menschen fliehen vom Country-Musik-Festival Route 91 Harvest, nachdem ein bewaffneter Mann am 1. Oktober in Las Vegas das Feuer eröffnet hat. 59 Menschen wurden getötet und 546 verletzt.

    Mohamed Abdiwahab / AFP / Getty Images

    Zwei Männer tragen am 14. Oktober den Körper eines Opfers der Explosion einer Lastwagenbombe im Zentrum von Mogadischu, Somalia.

    Hannah Mckay / Reuters

    Eine erschöpfte Rohingya-Geflüchtete bittet verzweifelt um Hilfe für andere, die am 2. November von Myanmar nach Palang Khali in der Nähe von Cox's Bazar in Bangladesch fliehen.

    Scott Olson / Getty Images

    Die First Baptist Church in Sutherland Springs wurde zu Ehren derer zum Denkmal erklärt, die am 12. November in Sutherland Springs, Texas, starben, als ein bewaffneter Mann das Feuer eröffnete und 26 Menschen tötete. Jeder Stuhl ist an einer der Stellen im Raum platziert, wo eines der Opfer starb.

    Marcus Yam / Getty Images

    Palmen stehen in Flammen, während das Thomas-Feuer am 5. Dezember in Ventura, Kalifornien, Häuser bedroht.


    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form