15 Toiletten mit Aussicht

    Es ist an der Zeit, Dein Kack-Leben aufzupeppen.

    Wenn man muss, dann muss man! Darum hat Lonely Planet eine Liste mit mehr als 100 der interessantesten, eindrucksvollsten und verrücktestenn Plätze der Welt zusammengestellt, an denen man sein Geschäft verrichten kann.

    Hier sind 15 umwerfende Auszüge aus Lonely Planet's Toilets: A Spotter's Guide, jetzt auf lonelyplanet.com verfügbar.

    1. Mt. Shuksan, Washington, USA

    Joel Castaneda / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Die Örtlichkeiten im Mt. Shuksan Sulphide Glacier Basiscamp bieten an klaren Tagen einen tollen Ausblick auf Mt. Baker, es kann aber ein bisschen windig werden, wenn das Wetter nicht mitmacht. Die Gipfel erheben sich im North Cascades Nationalpark in Whatcom County Washington, nur 19km (11,8 Meilen) von der kanadischen Grenze entfernt."

    2. Die Toiletten-Insel in der Nähe von Placencia, Belize

    Tomáš Mähring / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Spüre die Sehnsucht, Robinson Crusoe. Dieses paradiesische Ausrufezeichen im karibischen Meer in der Nähe von Plecencia, Belize, prahlt mit seinem eigenen Thron, von dem der König und die Königin der Verschollenen ihre Inseldomäne begutachten können. Es ist allerdings ein langer Weg zum Laden, wenn das Klopapier alle ist..."

    3. Die Wüsten-Toilette in Siloli, Bolivien

    Robert Downie / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Schnickschnack, Privatsphäre und Dach kannst Du auf dieser Freiluft-Latrine im dürren Herzen der Siloli-Wüste Boliviens vergessen, aber Anstehen musste man noch nie, um die Toilette zu benutzen. Die Siloli-Wüste, eine Fortsetzung der Atacama-Wüste aus dem benachbarten Chile, ist bekannt für ihre vom Wind geschaffenen Steinformationen wie die Árbol de Piedra."

    4. Barafu Camp, Tansania

    Jørn eriksson / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Am Abgrund einer Klippe hockend, am Rande des Kilimanjaro in Tansania, 4600m hoch, bringt das Toilettenhäuschen des Barafu-Camps das Konzept des Plumpsklos auf ein höheres Niveau. "Pole pole" (langsam, langsam) ist das Standardmotto, wenn man Afrikas höchsten Gipfel erklimmt, aber dieser Spruch passt hier nicht."

    5. Die Öko-Toilette in British Columbia, Kanada

    Susan Breau / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Tu wie ein Grizzly und sitze im Wald auf dieser super grünen Kompostmaschine im Taylor Arm Provincial Park, einem rauen Wildnisgebiet an der Nordseite des Sproat Lake in British Columbia, Kanada."

    6. Für sie und ihn am Jericoacoara Strand, Brasilien

    Thomas Heinze / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Seit die Washington Post ausplauderte, dass Jericoacoara einer der besten Strände der Welt ist, ist dieser einst gut versteckte Schatz an Brasiliens Ostküste zu einem beliebten Ziel für Urlauber geworden, die nach blauen Lagunen, heißem Sand, ruhigen Wassern und gewaltigen Dünen suchen. Es mussten sogar diese Klohütten für sie und ihn aus Palmweldeln errichtet werden."

    7. Thiksey Kloster in Ladakh, Indien

    Bernhard S. / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Auf einer Bergspitze etwa 20 Kilometer (12,5 Meilen) entfernt von Leh in Ladakh, Indien, ist Thiksey ein Kloster für Mönche der Gelug-Schule des tibetanischen Buddhismus. Hier leben Lamaisten ein ruhiges Leben, das der Kultivierung ihrer Sicht der Leer gewidmet ist... aber zumindest haben sie von ihrer 'Panorama-Toilette' einen großartigen Ausblick über das Tal."

    8. Jonsknuten, Kongsberg, Norwegen

    Olaf Menz / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Diese Toilette an den steinigen Kanten des Jonsknuten im Süden Norwegens, blickt nach oben auf den 904m (2966ft) hohen Berg. Für den Ausblick muss die Tür offen bleiben, aber das Risiko, von etwas anderem als einem neugierigen Troll unterbrochen zu werden, ist minimal."

    9. Krafla, Island

    Marco Stupan / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Diese (Ab-)Spül-Station im Freien, mitten im isländischen Outback, nahe des Erdwärmekraftwerks Krafla, ist ein Rätsel. Niemand scheint zu wissen, wer sie errichtet hat, oder warum, aber das stört die glücklichen Wanderer nicht, die, nachdem sie darüber gestolpert sind, ausnahmslos Bilder von sich auf dem Pott auf Instagram posten."

    10. Fjallabak Naturschutzgebiet in Island

    Gisli Hjalmar Svendsen / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Im Fjallabak Naturschutzgebiet in den Highlands von Island, am zerklüfteten Rand der Laugahraun Lavafelder am nördlichen Ende des beliebten, 55km langen Wanderweges Laugarvegur, liegt Landmannalaugar, das mit seinen geothermalen heißen Quellen, einer Berghütte und dieser wunderbaren, dreieckigen, von lange abgekühlter Lava umgebenen Toilettenhütte, prahlt."

    11. Klohäuschen im Sagarmatha Nationalpark, Nepal

    David Ruiz Luna / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Mit 6812m (22350ft) mag Ama Dablam im Osten Nepals nicht einer der höchsten Berge des Himalaya sein, aber er ist wahrscheinlich der atemberaubend schönste. Und es gibt keinen besseren Ort, sich seiner Herrlichkeit zu besinnen, als den perfekt positionierten Thron im Hüttendorf von Chukhung, 2000m (6560ft) unterhalb seines Gipfels."

    12. Monument Valley in Utah, USA

    Jure Kravanja / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Wenn es dich nicht stört, dass eine Bande wilder Hunde Wache steht, während du ein wichtiges Geschäft erledigst, ist dieses Plumpsklo in der surrealen Umgebung des Monument Valley, in Mitten der vom Wind geschaffenen Sandskulpturen des Colorado-Plateaus, genau das richtige für dich. Das Tal im Wilden Westen ist bekannt für seine Zeugenberge, aber dein Geschäft erledigst du besser ohne Zeugen."

    13. Die Wüsten-Toilette, Djibouti

    Matteo Portigliatti / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Jemand träumte einmal davon, Arta Plage — einen Übungsplatz des französischen Militärs in der Wüste Djiboutis — in eine Oase am Golf von Aden zu verwandeln. Das ist noch nicht passiert, aber Toiletten sind zumindest schon da — auch wenn man den Mut eines Soldaten braucht, um sich hineinzuwagen."

    14. Plumpsklo in British Columbia, Kanada

    Chris Kolaczan / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Trotz der extrem abgelegenen Lage an der Küste von Haida Gwaii (ehemals Queen Charlotte Islands genannt) in British Columbia, Kanada, hat dieses beeindruckende Plumpsklo eine automatische, vom Mond angetriebene Spülung, die zweimal am Tag den ganzen Abfall weg wäscht."

    15. Tonto Trail, Grand Canyon, Nationalpark, USA

    James Capo / 500px / Via Excerpted from Lonely Planet's Toilets: A Spotter’s Guide

    "Eingeschränkte Privatsphäre ist der Ausgleich für sensationelle Aussichten von den heißen Sitzen dieser Zeltplatztoiletten mit Kompostierung am 112km langen Tonto Trail im Grand Canyon Nationalpark, Arizona. Anstatt von Rand zu Rand zu laufen, führt der Tonto Trail entlang des Colorado Rivers und überquert die Bank, welche die innere Schlucht vom oberen Canyon trennt."

    Alle Zitate aus dem Buch Lonely Planet's Toilets: A Spotter's Guide, hier und überall, wo es sonst noch Bücher gibt, zu erhalten.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form