back to top

9 ärgerliche Momente, die alle kennen werden, die schon mal Tampons benutzt haben

„Warte mal, ist da noch ein Tampon drin?“

Gepostet am

1. Wenn du denkst, dass der Tampon richtig sitzt, doch dann losläufst, und merkst, dass du dich grundlegend getäuscht hast

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

2. Wenn du den Tampon zu ruckartig rausziehst und dann alles vollspritzt.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

3. Und der Moment, in dem du dich zum ersten Mal mit einem Applikator zurechtfinden musst.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

4. Dann gibt's da noch diese Momente, in denen du dich für einen kleinen Tampon entscheidest, um dann festzustellen, dass dieser dem Schwall keine halbe Stunde standhält.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

5. Und manchmal vergisst du, wann du das letzte Mal einen Tampon eingeführt hast.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

6. Und dann sind da noch diese Momente der Panik, wenn du nach dem Faden greifst und ihn nicht sofort finden kannst ...

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

7. ... weil du dich dann allen Ernstes fragst, ob das Teil jetzt für immer in dir verloren ist.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

8. Wenn du gerade einen Tampon trägst und während deiner Regel *stirbst*, während im TV Tampons mit fröhlich tanzenden Frauen beworben werden.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

9. Und schließlich: EINEN TROCKENEN TAMPON entfernen müssen.

Maritsa Patrinos / Via BuzzFeed

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.