Verwandle alte Handtücher einfach in eine weiche Badematte

    Recycling sah noch nie so gut aus.

    by , ,

    Was du benötigst:

    · 3 bis 4 Badetücher

    · Schneidematte

    · Rollschneider

    · Schere

    · Stecknadeln

    · Nadel

    · Faden

    Anleitung:

    1. Schneide die Handtücher mithilfe einer Schneidematte und einem Rollschneider in Streifen (wir haben unsere ca. 8 cm breit gemacht).

    2. Richte 3 Streifen aus. Schneide den Saum der Handtücher ab, falls erforderlich. Hefte sie an und näh sie zusammen. Entferne die Stecknadeln.

    3. Falte die Seiten von einem Streifen zur Mitte hin, dann zur Hälfte falten. Zum Sichern anheften und entlang der gesamten Länge des Streifens wiederholen. Mit 2 anderen Streifen wiederholen.

    4. Flechte die 3 Stränge und entferne die Stecknadeln während des Vorgangs. Wenn du das Ende erreichst, näh weitere Streifen an und mach so lange weiter, bis sie dir ausgehen. Näh das Ende zum Absichern zu.

    5. Dreh das lang geflochtene Seil zu einer Spirale. Näh alles zusammen. Ta-dah!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Want awesome DIY tips in your inbox three times a week? Sign up for the BuzzFeed DIY newsletter!

    Newsletter signup form