back to top

19 Gin Tonics, die Du in Deinem Leben getrunken haben musst

Besser geht immer.

Gepostet am

Daher haben wir einen Haufen Barkeeper und andere Experten gebeten, uns ihre Lieblings-G&T-Rezepte zu verraten. Denn Du bist es Deinem G&T schuldig, jede Facette seiner Persönlichkeit zu erkunden.

Gordon's / Via wifflegif.com

Wir haben mit Markenbotschaftern, Gin-Brennern, Kneipenbesitzern und vielen Barkeepern gesprochen. Hier gibt es für jeden etwas, ob Du nur nach einer kleinen Abwechslung bei Deinem G&T suchst, oder regelrecht umgehauen werden willst.

Folgendes haben sie vorgeschlagen.

1. Erdbeere und schwarzer Pfeffer G&T

Jared Brown

"Die Erdbeerscheiben sind viel mehr als nur eine Garnitur, sie geben nach und nach ihr fruchtiges Aroma ab. Er wird mit jedem Schluck ein bisschen sommerlicher. Bei diesem Rezept passen Bloom, Geranium und Martin Miller's Gin besonders gut, obwohl ich für gewöhnlich selbst nach Sipsmith greife."

- Jared Brown, Brennmeister bei Sipsmith

Jareds Rezept:

Wenn Du Zeit hast, schneide die Strünke von Deinen Erdbeeren ab und lass sie entweder in ein wenig Balsamico-Essig oder Cointreau ziehen. Dann nimm Deine eingeweichten Erdbeeren, schneide sie und gib sie in ein Glas mit Deiner bevorzugten Menge an Gin. Füge Eis hinzu und runde das Ganze mit Tonic ab. Garniere den Drink mit weiteren Erdbeeren und einer Prise frischem schwarzen Pfeffer.

Anzeige

2. Earl Grey G&Tee

Instagram: @relationshipsbuiltonbreakfast

"Bergamotte und Wacholder sind ein himmlisches Paar, und dieses Rezept kombiniert die Bergamotte von Earl Grey mit den Wacholdernoten von Gin."

– Philip David, freiberuflicher Barkeeper und Schriftsteller

Philips Rezept:

Stelle einen einfachen Sirup aus Earl Grey her, indem Du zu gleichen Teilen starken Earl Grey mit Rohrzucker vermischst und solange rührst, bis er sich aufgelöst hat. Mische 30 ml davon mit 20ml Zitronensaft (oder je nach Geschmack) und 50 ml Gin. Füge Eis und Tonic hinzu. Mit Orangenschale garnieren.

3. Blaubeere Thymian Gin Tonic

Proper Tasty

Proper Tastys Rezept:

Gib eine Handvoll Blaubeeren, zwei Thymianzweige und Zuckersirup in ein Glas hinein und vermische alles. Füge einen Schuss Gin hinzu und fülle dann das Glas mit Eiswürfeln. Gieße das Tonic darüber und garniere den Drink mit einem weiteren Thymianzweig.

Proper Tasty

4. Koriander und Zimt G&T

Three Six Six

"Jeder Gin enthält eine pflanzliche Gewürznote, und Zimt ist eine tolle Möglichkeit, um das hervorzuholen. Sowohl Zimt als auch Koriander untermalen die Frische das Gins. Für einen anständig würzigen G&T, nimm am besten einen Gin wie Darnleys."

– Eduardo de la Mora, Eigentümer von Three Six Six

Eduardos Rezept:

Gib ein paar Korianderzweige in ein Glas. Füge den Zimt hinzu und gieße dann Gin oben drauf. Nach dem Umrühren fügst Du Eis und Tonic hinzu."

5. Brombeere und Tonic

Instagram: @bombaysapphire_spain

"Ich bin schon immer ein Fan der klassischen Brombeere gewesen. Dieser Drink ist schön erfrischend und eignet sich fantastisch für den Sommer."

– Tony Kousoulou, Barkeeper bei East London Liquor Company, London

Tonys Rezept:

Nimm ein paar Brombeeren, ein Maß Zitronensaft und etwas Zuckersirup, dann misch alles sorgfältig durch. Danach fügst Du ein Doppelmaß des Gins Deiner Wahl hinzu (ich bevorzuge ELLC London Dry oder Sipsmiths). Füge reichlich Eis hinzu und kröne es mit Tonic, bevor Du es mit einer Zitronenscheibe garnierst.

Anzeige

6. Basilikum Gin Tonic

instagram.com

"Gin und Basilikum passen einfach großartig zusammen."

– Jamie Baxter, Direktor und Brennmeister bei 45 West Distillers

Jamies Rezept:

Zerkleinere ein bisschen Basilikum in etwas Gin (wir mögen Burleigh's Export Strength), füge Eis hinzu und fülle es mit Tonic auf. Garniere Dein Getränk mit einer Orangenspalte und mehr Basilikum.

7. Himbeer Rose Gin Tonic

Proper Tasty

Proper Tastys Rezept:

Gib eine Handvoll Himbeeren, einen Esslöffel Zuckersirup, einen Esslöffel Limettensaft und ein Teelöffel Rosenwasser in ein Glas und vermische alles. Füge einen Schuss Gin hinzu und Eiswürfel hinzu. Gieße Tonic darüber und garniere Dein Werk mit einer Limettenspalte.

Proper Tasty

8. Trauben und Holunderblüten G&T

Instagram: @theangelsudbury

"Die Trauben geben ein wenig Säure und eine feine Süße, welche die frische Minze und den englischen Holunderblütensirup angenehm ergänzen. In puncto Gin würde ich Queen Victorias Liebling, Bombay Sapphire, nehmen."

– Holly Willcocks, Bar-Managerin bei Meatmission

Hollys Rezept:

Zerstoße fünf Trauben mit einer Handvoll geschlagenen Minze* und einem Schuss Holunderblütensirup. Gib einen doppelten Schuss Gin, Eis und Tonic hinzu.

*Leg Die Minzblätter in eine Handfläche und schlag mit der anderen ein paar Mal kräftig darauf, damit sich das Aroma besser entfaltet.

9. Kaffe Gin Tonic

instagram.com

"Kaffee und Tonic sind schon länger eine tolle Kombination. Mit Gin wird das Ganze noch besser. Sauber, zitronig mit einem beinah schokoladigem Finish. Der beste Kaffeelikör, den Du in diesem Fall benutzen kannst, ist Mr Black's kaltgepresster Kaffeelikör, aber jeder wird reichen."

– Jamie Jones, weltweiter Barleiter für The Social Company

Jamies Rezept:

Mische 25ml Kaffeelikör mit 35ml Gin Deiner Wahl und füll den Mix mit Tonic und Eis auf. Serviere das Ganze mit einer Orangenschale und einer frischen Kirsche garniert.

Anzeige

10. Rhabarber Gin Tonic

instagram.com

"Der Zusatz von Basilikum zu diesem Drink gleicht den süßen Rhabarber-Geschmack mit herzhaften Noten aus. Dies ist ein toller G&T-Twist."

– Alfie Amayo, Markenbotschafter für City of London Distillery

Alfies Rezept:

Zerstoße ein paar Basilikumblätter mit Rhabarberlikör. Toppe diesen Mix mit so viel Gin, wie Du magst, Eis und Tonic. Dann garnierst Du das Ganze mit einem Basilikumblatt.

11. Rosmarin und Grapefruit G&T

Annie / Via Flickr: 27129991@N03

"Wenn Du es in Deinem Supermarkt bekommst, dann nimm Pedrino. Das ist ein alkoholhaltiger Tonic, dem Pedro Ximinez Sherry hinzugefügt wurde."

– Mikul Kaylan, Markenbotschafter bei Martin Miller's

Mikuls Rezept:

Mische 50 ml Gin mit einem Schluck Grapefruit-Saft und gib entweder Pedrino oder anderen Tonic mit einem Schluck Sherry dazu. Garniere den Drink mit Rosmarin und Grapefruit.

12. Ol' Smoky

karmcamilleeon / Via Flickr: karmacamilleeon

"Das ist ein kräftiger G&T, den ich für eine Whiskeybar kreiert habe. Ein wacholderlastiger Gin, wie Sipsmiths VJOP oder Beefeater passen dazu am besten."

– Leon Dalloway, Gründer von Gin Journey

Leons Rezept:

Mische Deinen Gin mit einem halben Teelöffel superrauchigem Whiskey (wie Laphroaig, Caol Ila, Ardbeg, etc.). Füge einen Schuss Aprikosenlikör und einen Hauch Pfirsichbitter hinzu und übergieße es mit Indian Tonic. Garniere es mit einer dicken Scheibe Grapefruit.

13. Thymian Limetten G&T

instagram.com

"Ich liebe es mit Thymian zu kochen und finde das passt prima zu Gin - 80 Prozent des Aromas ergeben sich durch Deinen Geruchssinn, somit ergänzt sich beides sehr gut. Mische Deinem G&T auch immer ein bisschen Cocktailbitter bei. Das ist wie ein Gewürz."

– Josh Linfitt, Barkeeper bei Worship Street Whistling Shop und Markenbotschafter für Tarquin’s Gin

Joshs Rezept:

Gieße den Gin Deiner Wahl in ein großes Glas. Gieße den Gin Deiner Wahl in ein großes Glas. Füge einen Spritzer Limettensaft, Cocktailbitter und Eis hinzu. Übergieße alle mit Tonic und garnier das Getränk mit Thymian.

Anzeige

14. Grapefruit Estragon Gin Tonic

Proper Tasty

Proper Tastys Rezept:

Gib einen Esslöffel Rohrzucker, einen Estragonzweig und 50 ml frischen Grapefruitsaft in ein Glas und zerstoße alles. (Der Grapefruitsaft wird am besten direkt gepresst und gefiltert, um die Stückchen loszuwerden.) Füge einen Schuss Gin hinzu und fülle dann das Glas mit Eiswürfeln. Übergieße das Ganze mit Tonic. Tipp: Mit einer Grapefruitspalte ist es noch besser.

Proper Tasty

15. Birne Himbeer G&T

instagram.com

"Zu diesem Rezept hat mich der Nachtisch meiner Oma inspiriert. Die Kombination aus Himbeeren und Birnen erinnert mich immer an Sommer. Dazu passt am besten ein klassischer Gin im London-Dry-Stil, nimm daher etwas wie Beefeater, Fords oder City of London Distillery London Dry."

– Emma Stokes, Schöpferin von Gin Monkey, London

Emmas Rezept:

Zerstoße zwei Birnenscheiben und drei Himbeeren in einem Glas mit zwei Schuss Gin. Gib je nach Geschmack Zitronensaft hinzu. Es folgen Eis, Tonic und eine Gurkenscheibe.

16. Gin Tonic Martini

Nate Brown

"In meiner Bar machen wir einen Drink, den wir "Time of the Raj" nennen. Du hast damit den Geschmack und die Frische eines Gin Tonics - aber mit der Perfektion eines Martinis."

— Nate Brown, Eigentümer von Merchant House

Nates Rezept:

Koche Tonic auf und dann mische es mit etwas Gin und verrühre das Ganze, bis es abgekühlt ist. Gieße das Getränk in ein gekühltes Glas und garniere es mit Zitronenschale.

17. Gurke Basilikum Gin Tonic

Proper Tasty

Proper Tastys Rezept:

Gib fünf Gurkenscheiben, vier frische Basilikumblätter und zwei Esslöffel Limettensaft in ein Glas und zerstoße das Ganze. Füge einen Schuss Gin hinzu, fülle das Glas mit Eiswürfeln und Tonic und garniere es mit einem Basilikumzweig.

Proper Tasty

18. Schlehenschnaps und Tonic

Instagram: @thomashenryofficial

"Du kannst Schlehenschnaps mit Deinem gewöhnlichen Gin ersetzen, um Dein Gin Tonic aufzumotzen. Wenn Du eine besonders köstliche Variante haben willst, folge meinem unten stehenden Rezept!"

– Des Yatigammana, Bar-Manager bei Sticky Wicket

Des' Rezept:

Vermische drei Brombeeren mit 30 ml Schlehenschnaps. Füge 20ml Maraschino, 20 ml Zitronensaft und 15 ml Zuckersirup hinzu. Fülle das Glas mit zerstoßenem Eis und Tonic auf.

19. Schokoladen Oliven Gin Tonic

Instagram: @thebittertruthcompany

"Lass Dich von dieser wilden Kombination nicht abschrecken. Überraschenderweise fügt die Olive einen Hauch von Salzigkeit hinzu, der die anderen süßen und bitteren Aromen ergänzt. Achte darauf, dass Du einen kardamomlastigen Gin wählst, wie No.3."

– Josh Powell, leitender Barkeeper bei 68 & Boston

Joshs Rezept:

Gib Deine bevorzugte Menge an Gin in ein Glas und füge ein paar Tropen Schokoladenbitter hinzu. Dann brauchst Du Eis und entweder normalen Tonic oder Peter Spantons Schoko-Tonic. Das dann ganz einfach noch mit einer Olive garnieren.