14 kleine und große DIY-Projekte, um dein Zuhause aufzuhübschen

    Bin gleich zurück, ich nagel mal schnell Laminat an meine Wand.

    One Kings Lane/Bower Power

    1. Färbe deine Fugen und schon hat dein Bad einen neuen Look.

    onekingslane.com

    Geh Stück für Stück vor, denn die Farbreste musst du abwischen, wenn sie noch feucht sind.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    2. Wechsel deine Türklinken aus.

    3. Dekoriere runde Deckenleuchten.

    4. Verstecke die Kabel und Schläuche deiner Waschmaschine hinter gebeiztem Holz.

    thedefineryco.com

    Und zack hast du eine praktische Abstellfläche!

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    5. Bringe eine Vertäfelung an, um deinem Ess- oder Wohnzimmer eine elegante Atmosphäre zu verleihen.

    thebewitchinkitchen.com

    Obwohl es etwas zeitaufwändig ist, ist es nicht schwer, eine Vertäfelung anzubringen. Sobald du die Bretter mit einer Nagelpistole aufgehängt hast, füllst du die Lücken mit Dichtkitt, damit alles nahtlos wird. Verwende Spachtelmasse, um Kerben und Nagellöcher zu füllen, und male es dann an! Vergiss nicht, Löcher für Steckdosen in das Holz zu sägen.

    Schau dir hier eine Anleitung an.

    6. Stelle eine Galeriewand zusammen.

    umidoriestudio.wordpress.com

    Schneide Papier in den Formen deiner Rahmen aus, sodass du mit der Anordnung experimentieren kannst, ehe du Nägel in die Wände schlägst.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    7. Für einen modernen Landhaus-Look kannst du Laminat an der Wand befestigen.

    bowerpowerblog.com

    In diesem Beispiel wurden die Bretter mit einer Nagelpistole auf Gipskarton befestigt. So kannst du sie ohne große Mühe abnehmen, falls du dich entscheidest, etwas anderes auszuprobieren.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    8. Verziere deinen Badezimmer-Spiegel mit einem Rahmen, um den Raum interessanter zu gestalten.

    pinklittlenotebook.com

    Du kannst entweder Zierleisten, wie sie es hier gemacht haben, oder Holzbretter benutzen.

    Hol dir hier die vollständige Anleitung.

    Hier findest du weitere Ideen für dein Traumbad.

    9. Bemale eine Furnierplatte, um dich mit einem brandneuen Kopfteil zu belohnen.

    abubblylife.com

    Sieht garantiert schöner aus, als das, was du so im Laden findest.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    10. Verleihe deiner nackten Wand mithilfe dieser Gitterverkleidung ein bisschen mehr Stil.

    flippingtheflip.com

    Keine Lust auf viel Kunst an der Wand? So veredelst du deine Wand auf subtilere Art.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    11. Verabschiede dich von alten Küchenfliesen und klebe neue auf.

    weekendcraft.com

    Es kann etwas knifflig sein, die alten Fliesen abzubekommen, aber

    die aufklebbare Alternative anzubringen ist erstaunlich einfach. Du kriegst das hin.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    12. Dichte Risse in deinen Scheuerleisten ab.

    cravingsomecreativity.com

    Deine Scheuerleisten neu zu verfugen ist nicht nur eine echte ästhetische Verbesserung, sondern hilft auch, Schädlingsbefall vorzubeugen. Schleife den alten Kitt ab und bringe Malerkrepp an, um mit der Kittpistole eine gerade Linie zu bekommen. Glätte die Masse mit deinem Finger, während sie noch feucht ist.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    13. Frische die Farbe deiner abgetretenen Treppe auf.

    maisondepax.com

    Mit einer Farbspritzpistole machen umständliche Malerarbeiten wie diese hier tatsächlich Spaß. Wenn du die Treppe lieber mit der Hand malern willst, verwende einen großen Borstenpinsel – es dauert länger, sieht aber trotzdem super aus!

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    14. Verschaffe dir mithilfe einer großen Pinnwand etwas mehr Überblick.

    abeautifulmess.com

    Diese Pinnwand ist praktisch und macht optisch was her. Schneide Schaumstoff in der gewünschten Form zurecht und klebe eine Korkplatte darauf. Dann befestigst du das Ganze an der Wand.

    Schau dir hier die vollständige Anleitung an.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form