• win badge
5. Apr. 2019

21 günstige Hacks, die dein Badezimmer schicker machen

Denn das Badezimmer sollte dein Wohlfühlort sein.

Angelica Baini / BuzzFeed

1. Rolle deine Handtücher so zusammen, damit sie weniger Platz einnehmen und so ordentlich wie in einem Fünf-Sterne-Hotel aussehen.

megzie.com

Schau dir hier an, wie das geht.

2. Fülle deine Reinigungsprodukte aus hässlich etikettierten Flaschen in einheitliche, schicke Spender um.

thechicsite.com

Schau dir hier an, wie das geht.

3. Lege dein Seifenstück auf eine Ablage mit Kieselsteinen, damit das Seifenwasser ablaufen kann und die Seife nicht matschig macht.

Susan Wasinger / motherearthliving.com

Schau dir hier an, wie das geht.

4. Befestige einen wasserfesten Lautsprecher an deiner Duschwand, um entspannende Spa-Musik zu spielen.

amazon.com

Oder Heavy Metal, wenn du darauf stehst.

5. Schrubbe deine Fugen mit einem Schmutzradierer, damit dein Bad wie neu glänzt.

6. Bewahre deine Badezimmer-Basics wie Wattestäbchen, Seife und Wattebällchen in Gläsern auf.

ellaclaireinspired.com

Ihre Verpackungen lassen dein Bad nur noch unordentlicher erscheinen. Hier erfährst du mehr.

7. Lagere deine Badutensilien in ausziehbaren Schubladen, damit dein Bad nicht so chaotisch aussieht.

livinglocurto.com

Hier erfährst du mehr.

8. Oder besorge dir eine drehbaren Platte für deine Pflegeprodukte, damit du nicht jedes Mal alles umstößt, wenn du etwas brauchst.

Katie Friedman / goodhousekeeping.com

Hier erfährst du mehr.

9. Bastle dir einen eigenen Sichtschutz für dein Badfenster. Du kannst dafür zum Beispiel Decoupage ausprobieren.

buzzfeed.com

Hier erfährst du mehr.

10. Bring ein wenig Leben in dein Bad, zum Beispiel durch Pflanzen, die sich in schattigen und feuchten Umgebungen wohlfühlen.

11. Benutze eine Stange statt eines Kleiderhakens, damit deine Handtücher nicht alle fünf Sekunden zu Boden fallen.

jennaburger.com

Wenn die Handtücher auf den schmutzigen Boden fallen, läuft es mir jedes Mal eiskalt den Rücken runter. Hier lernst du, wie du eine Handtuchstange an der Rückseite deiner Tür befestigst.

12. Hänge Bündel aus Eukalyptuszweigen an deinen Duschkopf, damit du beim Duschen einen frischen Duft hast.

advicefromatwentysomething.com

Das befreit auch deine Nebenhöhlen, falls du erkältet bist. Schau dir hier an, wie das geht.

13. Befestige einen Weinhalter an der Wand, um dein Badeerlebnis noch entspannender zu machen.

14. Oder lege ein Holzbrett als Tisch über den Rand deiner Badewanne, damit du eine Ablagefläche hast.

nearlyhandmade.blogspot.ca

Hier erfährst du mehr.

15. Nutze eine gebogene Stange für den Duschvorhang, um deine Dusche geräumiger zu machen.

viewalongtheway.com

Hier erfährst du mehr.

16. Baue einen Holzrahmen für deinen langweiligen Spiegel.

cherishedbliss.com

Schau dir hier an, wie das geht.

17. Bastle eine schicke Teakholz-Badematte als Ersatz für das nasse Tuch, das immer auf dem Boden liegt.

youtube.com

Schau dir hier an, wie das geht.

18. Verpass deinen Badarmaturen einen neuen Anstrich.

sincerelysarad.com

Schau dir hier an, wie das geht. Dieser Lack hat über zwei Jahre gehalten, bevor er langsam abgeblättert ist. Dafür kannst du dir auf Amazon Sprühfarbe bestellen.

19. Und wenn du schon dabei bist, kannst du gleich den ganzen Waschtisch neu streichen.

dwellinginhappiness.com

Schau dir hier an, wie das geht.

20. Hänge Regale auf, um den wertvollen Platz im Badschrank zu sparen und die leeren Wände optimal zu nutzen.

blesserhouse.com

Schau dir hier an, wie das geht.

21. Oder bemale ein paar Weinkisten und hänge sie mit Powerstrips auf, damit du sie wieder abnehmen kannst, falls sie dir nicht gefallen.

acutedesigns.blogspot.com

Schau dir hier an, wie das geht.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form