back to top

Es gibt die Verschwörungstheorie, dass Louis Tomlinsons Baby fake ist

Es wird richtig wild.

Gepostet am

Im Januar wurde Louis Tomlinson der Vater von Baby Freddie.

Instagram: @louist91

Seit dem haben Louis und die Mutter des Kindes, Briana Jungwirth, Freddie von der Öffentlichkeit fern gehalten und nur wenige Bilder mit ihm geteilt.

Allerdings haben Fans von One Direction das vergangene Jahr damit verbracht, eine Verschwörungstheorie zu entwickeln, nach der das Baby entweder eine Puppe ist oder gar nicht existiert.

Die Theorie steht im Zusammenhang mit einer anderen, lange existierenden Verschwörung, nach der Louis eine Beziehung mit Harry Styles haben soll. Beide haben dies vehement und unzählige Male bestritten .Diese neue Theorie namens "Babygate" basiert auf der Idee, dass die gesamte Schwangerschaft, die Geburt und Fotos von Freddie gefälscht wurden, um die Welt von Larry Stylinson abzulenken.
Ian Gavan / Getty Images

Die Theorie steht im Zusammenhang mit einer anderen, lange existierenden Verschwörung, nach der Louis eine Beziehung mit Harry Styles haben soll. Beide haben dies vehement und unzählige Male bestritten .

Diese neue Theorie namens "Babygate" basiert auf der Idee, dass die gesamte Schwangerschaft, die Geburt und Fotos von Freddie gefälscht wurden, um die Welt von Larry Stylinson abzulenken.

Die Theorie entstand schon im vergangenen Mai, als ein Twitter-Account mit dem Namen @BrianaFacts erstellt wurde.

Fans glauben, dass dieser Account von Louis' Management eröffnet wurde, bevor das Paar zwei Tage später zusammen fotografiert wurde.
18met16.tumblr.com

Fans glauben, dass dieser Account von Louis' Management eröffnet wurde, bevor das Paar zwei Tage später zusammen fotografiert wurde.

Zwei Tage später zeigten Bilder, wie Louis und Briana zusammen einen Club verlassen. Fans haben ein Paparazzi-Video dieser Nacht gefunden, in dem man nach 29 Sekunden einen Paparazzo sagen hört: "Das hier ist für The Sun."

Natürlich war das das Bild, welches The Sun auf der Titelseite zeigte, als sie zwei Monate später die Schwangerschaft bestätigte.

Anzeige

Genau einen Monat bevor das Paar fotografiert wurde, warf Louis in einer Show eine Spielzeugpuppe von der Bühne und sagte: "Es ist nicht echt!" Babygater sehen das als einen Hinweis.

18met16.tumblr.com

Brianas Schwangerschaft wurde am 14. Juli bestätigt, einen Monat bevor diese Aufnahmen gemacht wurden und zwei Monate nachdem das Paar zusammen fotografiert wurde.Viele Fans haben angemerkt, dass das frühe bestätigen der Schwangerschaft, noch vor der "sicheren" 12-Wochen-Marke, ein Beweis dafür ist, dass Briana niemals schwanger sein könnte.

Das nächste interessante Detail stammt aus dem November 2015. Da hat Ann-Marie Samson, Vorsitzende von Syco PR, Zwillinge in LA geboren. Louis war zu dem Zeitpunkt ebenfalls in LA. Beachte seine Haarlänge, die wird später noch wichtig.

Im Januar wurde Freddie geboren. Allerdings wurden sogar die Tweets zu seiner Geburt bereits in Frage gestellt.

Anzeige

Vielen Fans ist aufgefallen, dass Louis normalerweise eine Leerstelle zwischen einem Wort und einem Ausrufezeichen lässt, so wie hier.

Fans bezweifeln, dass er diese Tweets selbst geschrieben hat.

@Louis_Tomlinson this is so modest louis always tweets a space between them exclamation marks bye

Aber nicht nur das Ausrufezeichen hat Verdacht aufkommen lassen, auch die Zeit und Wortwahl des Tweets trugen dazu bei. Briana postete bei Instagramm ein Bild von sich und Freddie mit der Überschrift: "21.1.2016 regiert Freddie. Liebe meines Lebens."

Instagram: @brianaashleyjungwirth

Aber Louis' Ankündigung ist vom 23. Januar 2016 und sagt, dass Freddie "gestern" geboren wurde.

Anzeige

Doch dann begannen Leute, sich Brianas Fotos genauer anzusehen und es wurde noch wilder.

Als erstes entdeckten Fans dieses Bild, dass eine Freundin Brianas auf Twitter teilte. Es wurde mit der Überschrift "Briana hat mir das gerade geschickt, ich freue mich so auf den Kleinen!" gepostet.

Aber genau das gleiche Bild wurde lange vor Freddies Geburt vom Account eines Lifestyle-Bloggers gepostet, die nichts mit Briana zu tun hat.

Und Leute wiesen schnell auf die Gemeinsamkeiten von Ambers Foto (links) und Brianas Foto (rechts) hin.

Anzeige

Ein anderer Nutzer von Tumblr zog einen Vergleich zwischen Brianas Bildern auf Instagramm und denen von YouTuber Roxetera.

Dieser Nutzer fand dieses mehrere Monate alte Bild von Roxetera, die ein Baby in blauer Kleidung, eingewickelt in eine gestreifte Decke hielt.

Instagram: @roxetera

Und verglich es mit diesem Bild, das Briana auf Instagramm geteilt hat.

Instagram: @brianaashleyjungwirth
Anzeige

Sie verglich außerdem die Augenfarbe in diesem Bild von Brianas Instagram mit älteren Paparazzi-Bildern.

Und zum Schluss verglich sie Roxeteras Profil mit dem Bild von Brianas Instagram.

Ein anderer Nutzer auf Tumblr hat das erste Bild von Freddie, mit einem der Söhne der zuvor erwähnten Ann-Marie Samson von Syco verglichen.

Anzeige

Die Fotos, auf denen Briana das Krankenhaus verlässt, wurden ebenfalls analysiert. Dieser Nutzer glaubt nicht, dass sie ein Baby zur Welt gebracht hat, weil die meisten Frauen in den USA nach der Geburt in einem Rollstuhl das Krankenhaus verlassen.

Und sie haben schnell den Schluss gezogen, dass diese Paparazzi-Fotos gestellt wurden, um die Welt im Glauben zu lassen, Louis wäre gerade Vater geworden.

Aber es wurde noch komplizierter, als das erste Foto mit Louis und Freddie veröffentlicht wurde.

Instagram: @louist91

Leute waren sofort misstrauisch, weil die Bilder in schwarz/weiß waren – was Fotoverfälschungen erleichtert – und seine restlichen Bilder alle in Farbe sind.

Anzeige

Leute haben mit Photoshop experimentiert, um herauszufinden, ob das Baby nachträglich ins Foto gesetzt wurde, weil es scheint, als würde Freddie Louis nicht berühren.

1. Siehst Du den roten Teil? Da siehst Du ganz deutlich den unterschiedlichen Hintergrund zwischen Louis' Kinn und dem Kopf des Babies. Warum? Weil es verschiedene Ebenen sind, die jemand versucht hat miteinander zu verschmelzen. Aber Photoshop lügt nicht. Da sollte jemand den Aufkleber "Du hast es wenigstens versucht" draufkleben.2. Lass uns über den hellblauen Teil sprechen. Fällt Dir der Unterschied zwischen dem weißen und hellgrauen Stück auf? Da fehlt ein Stück Haar. 3. Im pinken Kreis hat jemand Haare hinzugefügt, um die Augenbrauen dicker wirken zu lassen.4. Der dunkelblaue Kreis. Siehst Du diesen grauen Fleck? Das passiert, wenn Du versuchst etwas zu überdecken, was Du vorher gelöscht hast. Haare zum Beispiel.5. Der grüne Bereich. Warum gibt es da einen Kontrast zwischen Louis' Schulter und dem Kopf des Babies? Weil jemand die Bild-Ebene mit dem Baby nicht zum Rest des Bildes angepasst hat. Genial.

Ein anderer Nutzer hat das Bild extrem aufgehellt und schreibt dazu: "SCHAU, DAS BABY BERÜHRT IHN ÜBERHAUPT NICHT."

Andere Fans gingen einen Schritt weiter und fanden dieses alte Foto von Louis. Sie übertrugen es in das neue Bild, um zu zeigen, dass die Fälschung so entstanden sein könnte.

Anzeige

Das ist eine Theorie, die viele Leute für wahr halten.

Aber einige glauben, dass es nicht Louis auf dem Bild ist – hauptsächllich weil das Tattoo eines halben Herzens, dass er auf seiner Brust hat, auf dem Bild mit ihm und Freddie nicht zu sehen ist.

Diese zweite Foto hat weiteren Aufruhr ausgelöst.

Instagram: @louist91

Der erste Streitpunkt war, dass Louis' Haar auf dem Foto viel kürzer aussieht. Die Haarlänge passt nicht zu den anderen Fotos, die in der Zeit gemacht wurden, als die ersten Fotos mit Freddie entstanden.

Was uns zurück zu der Theorie bringt, dass Louis das Bild mit einem der Babys von AnnMarie Samsons kurz nach der Geburt gemacht hat, als sein Haar diese Länge hatte.
itstearingatmyheart.tumblr.com

Was uns zurück zu der Theorie bringt, dass Louis das Bild mit einem der Babys von AnnMarie Samsons kurz nach der Geburt gemacht hat, als sein Haar diese Länge hatte.

Anzeige

Aber der allgemeine Glaube scheint zu sein, dass das gesamte Bild mit Photoshop verändert wurde. Diese Theorie beginnt mit den Tattoos.

Hier ist nichts vom Tattoo zu sehen.
babuboyfriends.tumblr.com

Hier ist nichts vom Tattoo zu sehen.

Viele Fans glauben nicht daran, dass es überhaupt wirklich Louis auf dem Foto ist. Sie vermissen seine Tattoos, wie den Dolch auf seinem Unterarm und die Zahl 28 auf seinen Fingern.

Einige Fans glauben sogar,

dass die Entscheidung, Louis in jedem Foto mit Freddie mit freiem Oberkörper zu zeigen, ein bewusster Versuch ist, zu beweisen, dass es wegen der Tattoos Louis sein muss.

Einige Leute denken, dass Louis' Kopf mit Photoshop in dieses Bild von Schauspieler Horacio Pancheri und seinem Sohn übertragen wurde. Vielen Fans sind die Ähnlichkeiten von Horacio und Louis aufgefallen.

Anzeige

Es ist ziemlich unheimlich.

Dieser Nutzer auf Tumblr hat drei Bildbereiche analysiert. Er wollte zeigen, dass es Unstimmigkeiten mit dem Baby UND den Tattoos gibt.

Hier haben Fans am meisten Probleme mit der Größe von Louis' Händen. Mehrere Fans haben andere Bilder von seinen Händen darüber gelegt, um den Unterschied in der Größe zu zeigen.

Aber die letzte Beobachtung – dass die Augen des Babys in fast allen Fotos geschlossen sind – bringt uns zu der nächsten Theorie: Das Baby ist in Wirklichkeit eine Puppe.

Anzeige

Diese Theorie basiert auf dem Fakt, dass die Hände des Babys auf jedem veröffentlichtem Foto in der gleichen Position sind.

Paparazzi-Bilder wurden analysiert, um zu zeigen, dass die Augen des Babys immer geschlossen sind.

Anzeige

Und es wurde ausgiebig untersucht, wie realistisch Babypuppen mit Make-up aussehen können.

Außerdem wurde angemerkt, dass Fotos von Freddie immer schwarz/weiß sind, damit die "Puppe" natürlicher aussieht.

Doch am meisten Aufruhr brachte dieses Bild.

Instagram: @brianaashleyjungwirth

Viele haben angedeutet, dass die Steifheit und der Winkel der Füße unnatürlich aussieht. Und es wurde außerdem angemerkt, dass "kein 2 Monate altes Baby" so die Zehe spreizen kann.

Anzeige

Und es wurden Vergleiche zwischen der Bildsuche nach "Babyfüßen" und Freddies Füßen gemacht.

Und zum Schluss eine Suche nach "Babypuppe Füße".

Hab euch doch gesagt, es ist wild.