back to top

Diese "Hitler"-Tasche ist der Beweis, dass Design wichtig ist

"Ich weiß auch nicht, Leute. Ich kann's irgendwie nicht mehr anders sehen jetzt."

Gepostet am

Belle Chic, ein Online-Shop aus Arizona, hat auf Twitter ganz schön Ärger bekommen – wegen dieser Tasche mit etwas verwirrendem Design.

Nein, es handelt sich um eine "desaströse Wahl der Schriftart für das Wort 'Glitter'".

@niltiac @hurlarious I assume it's a disastrous font choice for "glitter".

Ein großes G wäre an dieser Stelle die schlauere Entscheidung gewesen.

They really should've gone for a capital 'G' here https://t.co/IU2IsgcZXb

Anzeige

Eine Frau, die behauptet ihrer Schwester gehöre Belle Chic, hat erklärt, es handele sich um ein Versehen, und...

@jamieepage @AndreSobolewski @hurlarious @eligdeon Enough people are seeing it. Perhaps you should tell your sister… https://t.co/CuQPQ0f5r4

... letzten Endes hat sich Belle Chic auf Twitter und Instagram entschuldigt und das Design geändert.

We are beyond embarrassed about the design of our GLITTER tote bag 🙈 ✨. We replaced it with a new design. Hope yo… https://t.co/xYqXfaZCqM

Doch bei manchen war's schon zu spät.

@bellechicdeals Idk guys you kinda can't unsee it at this point 🤣😂

Allein schon, weil sie die Tasche generell nicht mögen.

@bellechicdeals I guess now it's just a different kind of tacky

Anzeige

Und weil Glitzer eh keine Farbe ist ¯\_(ツ)_/¯.

@bellechicdeals Cool but gliiter isnt a color anyway

Und die Moral von der Geschicht: Unterschätze einen guten Grafikdesigner nicht.

Oh dear. This is why good typography is important! https://t.co/Vy0wbMoahW

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.