26. Juli 2017

    Diese "Hitler"-Tasche ist der Beweis, dass Design wichtig ist

    "Ich weiß auch nicht, Leute. Ich kann's irgendwie nicht mehr anders sehen jetzt."

    Belle Chic, ein Online-Shop aus Arizona, hat auf Twitter ganz schön Ärger bekommen – wegen dieser Tasche mit etwas verwirrendem Design.

    Denn da steht doch "My favorite color is Hitler", oder?

    CW

    Nein, es handelt sich um eine "desaströse Wahl der Schriftart für das Wort 'Glitter'".

    @niltiac @hurlarious I assume it's a disastrous font choice for "glitter".

    Ein großes G wäre an dieser Stelle die schlauere Entscheidung gewesen.

    They really should've gone for a capital 'G' here https://t.co/IU2IsgcZXb

    Eine Frau, die behauptet ihrer Schwester gehöre Belle Chic, hat erklärt, es handele sich um ein Versehen, und...

    @jamieepage @AndreSobolewski @hurlarious @eligdeon Enough people are seeing it. Perhaps you should tell your sister… https://t.co/CuQPQ0f5r4

    ... letzten Endes hat sich Belle Chic auf Twitter und Instagram entschuldigt und das Design geändert.

    We are beyond embarrassed about the design of our GLITTER tote bag 🙈 ✨. We replaced it with a new design. Hope yo… https://t.co/xYqXfaZCqM

    Doch bei manchen war's schon zu spät.

    @bellechicdeals Idk guys you kinda can't unsee it at this point 🤣😂

    Allein schon, weil sie die Tasche generell nicht mögen.

    @bellechicdeals I guess now it's just a different kind of tacky

    Und weil Glitzer eh keine Farbe ist ¯\_(ツ)_/¯.

    @bellechicdeals Cool but gliiter isnt a color anyway

    Und die Moral von der Geschicht: Unterschätze einen guten Grafikdesigner nicht.

    Oh dear. This is why good typography is important! https://t.co/Vy0wbMoahW

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Want amazing beauty and style tips twice a week? Sign up for the As/Is newsletter!

    Newsletter signup form