back to top

6 Tassen-Gerichte, die in wenigen Minuten fertig sind

Perfekt für's Büro oder wenn es mal schnell gehen muss! Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.

Gepostet am

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

3- Minuten Tassen-Omelette

2 Eier1/2 Paprika2 Scheiben SchinkenEine Handvoll SpinatSalz & Pfeffer1. Gib alle Zutaten in eine Tasse und verrühre sie gut. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.2. Stelle die Tasse 2-3 Minuten in die Mikrowelle.3. Guten Appetit!

2 Eier

1/2 Paprika

2 Scheiben Schinken

Eine Handvoll Spinat

Salz & Pfeffer

1. Gib alle Zutaten in eine Tasse und verrühre sie gut. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Stelle die Tasse 2-3 Minuten in die Mikrowelle.

3. Guten Appetit!

5-Minuten Käsenudeln

Macaroni (fülle die halbe Tasse damit)120ml Wasser (oder bis die Nudeln bedeckt sind)Salz & PfefferEin Schluck MilchReibekäse1. Gib Macaroni in eine Tasse. Diese sollte etwa zur Hälfte gefüllt sein.2. Etwa 120ml Wasser in die Tasse geben oder bis die Nudeln bedeckt sind. Eine Prise Salz hinzugeben.3. Für 2-3 Minuten in der Mikrowelle kochen.4. Herausnehmen, umrühren und einen Schluck Milch, Käse und Pfeffer hinzugeben. Erneut gut umrühren.5. Nochmals 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen.6. Guten Appetit!

Macaroni (fülle die halbe Tasse damit)

120ml Wasser (oder bis die Nudeln bedeckt sind)

Salz & Pfeffer

Ein Schluck Milch

Reibekäse

1. Gib Macaroni in eine Tasse. Diese sollte etwa zur Hälfte gefüllt sein.

2. Etwa 120ml Wasser in die Tasse geben oder bis die Nudeln bedeckt sind. Eine Prise Salz hinzugeben.

3. Für 2-3 Minuten in der Mikrowelle kochen.

4. Herausnehmen, umrühren und einen Schluck Milch, Käse und Pfeffer hinzugeben. Erneut gut umrühren.

5. Nochmals 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen.

6. Guten Appetit!

Chicken Mug Pie

Füllung: 3-4 EL gegartes Hühnchen (nimm z.B. vom Vortag übrig gebliebenes!)2 EL gefrorenes Gemüse1 1/2 TL StärkemehlSalz & Pfeffer3 EL Hühnerbrühe1 EL MilchKruste:4 EL Mehl1/2 TL BackpulverSalz1/2 EL gewürfelte Butter3 1/2 EL Milch1 EL gehackte Kräuter1. Hähnchen, Gemüse, Stärke, eine Prise Salz, Pfeffer, Hühnerbrühe und einen Schluck Milch in einer Tasse gut verrühren.2. Für die Kruste Mehl, Backpulver, Salz, Butter, Milch und Kräuter in einer separaten Schüssel vermischen, bis eine dicke Masse entstanden ist.3. Die Mischung für die Kruste auf die Füllung geben.4. Für 2 Minuten und 15 Sekunden oder bis die Kruste gebacken ist in die Mikrowelle stellen.5. Guten Appetit!

Füllung:

3-4 EL gegartes Hühnchen (nimm z.B. vom Vortag übrig gebliebenes!)

2 EL gefrorenes Gemüse

1 1/2 TL Stärkemehl

Salz & Pfeffer

3 EL Hühnerbrühe

1 EL Milch

Kruste:

4 EL Mehl

1/2 TL Backpulver

Salz

1/2 EL gewürfelte Butter

3 1/2 EL Milch

1 EL gehackte Kräuter

1. Hähnchen, Gemüse, Stärke, eine Prise Salz, Pfeffer, Hühnerbrühe und einen Schluck Milch in einer Tasse gut verrühren.

2. Für die Kruste Mehl, Backpulver, Salz, Butter, Milch und Kräuter in einer separaten Schüssel vermischen, bis eine dicke Masse entstanden ist.

3. Die Mischung für die Kruste auf die Füllung geben.

4. Für 2 Minuten und 15 Sekunden oder bis die Kruste gebacken ist in die Mikrowelle stellen.

5. Guten Appetit!

Brokkoli- & Käse-Reis

5 EL Express-ReisBrokkoli-Röschen, fein gehackt180ml Wasser1/2 TL Stärkemehl3 EL Milch4 EL ReibekäseSalz1. Reis, gehackten Brokkoli und Wasser in eine Tasse oder mikrowellenfeste Schüssel geben. Umrühren, abdecken (beispielsweise mit einem Teller) und für 3 1/2 - 4 Minuten garen.2. Stärkemehl, Milch und Käse hinzugeben und gut umrühren. Mit einer Prise Salz würzen und für weitere 1 1/2 Minuten in der Mikrowelle garen.3. Guten Appetit!

5 EL Express-Reis

Brokkoli-Röschen, fein gehackt

180ml Wasser

1/2 TL Stärkemehl

3 EL Milch

4 EL Reibekäse

Salz

1. Reis, gehackten Brokkoli und Wasser in eine Tasse oder mikrowellenfeste Schüssel geben. Umrühren, abdecken (beispielsweise mit einem Teller) und für 3 1/2 - 4 Minuten garen.

2. Stärkemehl, Milch und Käse hinzugeben und gut umrühren. Mit einer Prise Salz würzen und für weitere 1 1/2 Minuten in der Mikrowelle garen.

3. Guten Appetit!

Gebackene Rigatoni

Tomatensauce (genug, damit der Boden der Tasse bedeckt ist)Mozzarella 2 TL frischer, gehackter BasilikumRigatoni, vorgekochtParmesan1. Boden der Tasse mit Tomatensauce bedecken.2. Mozzarella und Basilikum darauf geben.3. Einmal wiederholen, dann vorgekochte Rigatoni hochkant in der Tasse stapeln.4. Nudeln mit Tomatensauce, Mozzarella und Parmesan bedecken.5. für 20 Minuten bei 205°C im Backofen backen.6. Direkt aus der Tasse genießen oder auf einen Teller stürzen.7. Guten Appetit!

Tomatensauce (genug, damit der Boden der Tasse bedeckt ist)

Mozzarella

2 TL frischer, gehackter Basilikum

Rigatoni, vorgekocht

Parmesan

1. Boden der Tasse mit Tomatensauce bedecken.

2. Mozzarella und Basilikum darauf geben.

3. Einmal wiederholen, dann vorgekochte Rigatoni hochkant in der Tasse stapeln.

4. Nudeln mit Tomatensauce, Mozzarella und Parmesan bedecken.

5. für 20 Minuten bei 205°C im Backofen backen.

6. Direkt aus der Tasse genießen oder auf einen Teller stürzen.

7. Guten Appetit!

Regenbogen-Tassenkuchen

100g Zucker115g Butter, weich2 Eier1 TL Vanillextrakt125g Mehl1/2 TL Backpulver1/4 TL BacknatronLebensmittelfarbe1. Zucker und Butter in eine Schüssel geben und vermischen. Danach die Eier einzeln hinzugeben und jeweils gut verrühren.2. Vanilleextrakt und Mehl zum Teig hinzugeben und unterrühren.3. Backpulver und Back-Natron unter den Teig mischen.4. Auf kleine Schüsseln aufteilen und Lebensmittelfarben hinzugeben. Wir haben Regenbogenfarben genutzt.5. Jeweils zirka einen Teelöffel des verschiedenfarbigen Teigs in eine Tasse geben, sodass eine bunte Mischung entsteht. 6. Für 1 Minute in der Mikrowelle backen.7. Nach Wunsch mit Sahne und bunten Streuseln dekorieren.8. Guten Appetit!

100g Zucker

115g Butter, weich

2 Eier

1 TL Vanillextrakt

125g Mehl

1/2 TL Backpulver

1/4 TL Backnatron

Lebensmittelfarbe

1. Zucker und Butter in eine Schüssel geben und vermischen. Danach die Eier einzeln hinzugeben und jeweils gut verrühren.

2. Vanilleextrakt und Mehl zum Teig hinzugeben und unterrühren.

3. Backpulver und Back-Natron unter den Teig mischen.

4. Auf kleine Schüsseln aufteilen und Lebensmittelfarben hinzugeben. Wir haben Regenbogenfarben genutzt.

5. Jeweils zirka einen Teelöffel des verschiedenfarbigen Teigs in eine Tasse geben, sodass eine bunte Mischung entsteht.

6. Für 1 Minute in der Mikrowelle backen.

7. Nach Wunsch mit Sahne und bunten Streuseln dekorieren.

8. Guten Appetit!

Noch mehr Tassen-Gerichte?

☕️ Diese 4 Tassenkuchen kannst du in jeweils 3 Minuten backen, da geht heute noch was

☕️ Hier sind 4 ganz verschiedene Rezepte, wie du ein perfektes Frühstück ganz easy in einer Tasse zauberst

☕️ Und falls du noch mehr möchtest: 18 Gerichte , die Du in einer Tasse in der Mikrowelle kochen kannst.

Mehr Rezepte von uns gibt's auf Pinterest und YouTube.