16. Sept. 2016

    Dieser Party-Würstchen-Laugen-Ring wird der Hit auf Deiner nächsten Party

    Par-tay.

    Einfach Tasty

    Hier siehst Du, wie Du den Party-Ring ganz einfach selbst machen kannst:

    Facebook: video.php

    Zutaten:

    500g Mehl

    2 EL Salz

    7g Trockenhefe

    40g geschmolzene Butter

    125ml Milch, Zimmertemperatur

    125ml Wasser, Zimmertemperatur

    16 Mini-Nürnberger Bratwürste

    1l Wasser

    3 EL Backpulver

    Grobes Salz

    Zubereitung:

    1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    2. In einer großen Schüssel das Mehl, Salz, Hefe, Butter, Milch und Wasser mischen und zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen Ort zwei Stunden lang ruhen lassen.

    3. Den Teig aus der Schüssel nehmen, für einige Minuten kneten und zu einem Kreis ausrollen, wobei der Teig etwa 5mm dick bleiben sollte. Den Kreis in 16 Dreiecke zerteilen.

    4. Die Würstchen am breiten Ende des Teiges platzieren und in Croissant-Form aufrollen.

    5. In einem Topf einen Liter Wasser aufkochen und das Backpulver hinzugeben. Jedes Laugenbrötchen fünf Sekunden lang in dem Sud kochen, dann herausnehmen.

    6. Die Brötchen eng aneinander im Kreis anordnen. Mit grobem Salz bestreuen.

    7. 15 Minuten lang bei 180°C backen.

    8. Mit verschiedenen Dips, z.B. Ketchup, Senf oder Kräuterquark servieren.