back to top

Diese 4-Käse-Kroketten sind käsiger Himmel in Kroketten-Form

Say cheeeeeese.

Gepostet am

ZUTATEN

Für zirka 15 Stück

7 mittelgroße Kartoffeln

Salz

115g Mozzarella

200g Parmesan

200g Provolone

85g Halloumi

Petersilie

Pfeffer

Mehl

4 Eier

Panko

Öl

Dips zu Servieren

ZUBEREITUNG

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, dann Kartoffeln und Salz hinzugeben.

Abdecken und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Abgeißen und in eine große Schüssel geben, dann mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, bis keine Stücke übrig sind.

Geriebenen Mozzarella, Parmesan, Provolone und Halloumi hinzugeben, dann Petersilie, Pfeffer und Salz unterrühren, bis alles gut vermischt.

Den Kartoffel-Mix in eine runde Form formen.

Mehl, Eier und Panko in jeweilg eine Schüssel geben.

Die Kroketten erst im Mehl wenden, übeschüssiges Mehl vorsichtig abklopfen, dann in Ei und zuletzt gleichmäßig in Panko wenden.

In einem Topf Öl auf 180°C erhitzen.

Jeweils 2-3 auf einmal ausbacken, bis sie von außen goldbraun sind, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Abkühlen lassen, dann mit Dips deiner Wahl servieren.

Reinhauen!