Posted on 10. Feb. 2017

    Pimp mal deine heiße Schokolade und versuch eine dieser 4 leckeren Variationen

    Für ~fancy~ heiße Schokolade

    Heiße Schokolade auf 4 leckere Arten

    ZUTATEN UND ZUBEREITUNG

    SALTED CARAMEL

    ZUTATEN

    400ml Vollmilch

    100g Zartbitterschokolade

    1 EL Karamell

    ½ TL Meersalz

    Deko

    Sahne

    Karamellsauce

    Schokoflocken

    ZUBEREITUNG

    1. Die Milch langsam in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.

    2. Die dunkle Schokolade, Karamell und Meersalz einrühren. S

    3. Von der Hitze nehmen und in ein großes Glas füllen.

    4. Mit Sahne, Karamellsauce und Schokoflocken garnieren.

    5. Schlürfen!

    KOKOS-RUM

    ZUTATEN

    400ml Vollmilch

    100h weiße Schokolade

    1 TL Zimt

    1 Schuss Kokosrum

    Deko

    Sahne

    Marshmallows

    Schokoflocken

    ZUBEREITUNG

    1. Die Milch langsam in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.

    2. Die weiße Schokolade, Zimt und Rum unterrühren.

    3. Von der Hitze nehmen und in ein großes Glas füllen.

    4. Mit Sahne, Marshmallows und Schokoflocken garnieren.

    5. Prost!

    FEURIGES CHILI

    ZUTATEN

    400ml Vollmilch

    100g Zartbitterschokolade

    Prise Chiliflocken

    1 EL brauner Zucker

    Deko

    Sahne

    Chiliflocken

    Schokoraspeln

    ZUBEREITUNG

    1. Die Milch langsam in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.

    2. Die Schokolade, Chiliflocken und braunen Zucker unterrühren.

    3. Von der Hitze nehmen und in ein großes Glas füllen.

    4. Mit Sahne, Chiliflocken und Schokoraspeln garnieren.

    5. Leeeeecker!

    HASELNUSS & ERDBEER

    ZUTATEN

    400ml Haselnussmilch

    2 Körbchen Erdbeeren

    1 EL Ahornsirup

    1 TL Vanilleextrakt

    Deko

    Kokos-Sahne

    Erdbeeren

    Puderzucker

    PREPARATION

    1. Die Milch langsam in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.

    2. Die gewürfelten Erdbeeren, Ahornsirup und Vanille unterrühren.

    3. Von der Hitze nehmen und mixen, bis eine cremige Flüssigkeit entstanden ist.

    4. In ein großes Glas gießen.

    5. Mit Kokos-Sahne, Erdbeeren und Puderzucker garnieren.

    6. Genießen!