back to top

Diese 4 Rosé-Cocktails sind der perfekte fancy Party-Drink

Und schön sehen sie auch noch aus!

Gepostet am

ZUTATEN & ZUBEREITUNG

Spritziger Rosé Sangria

Servings: 4

ZUTATEN

Rosé-Sekt oder Prosecco

1 Zitrone

1 Limette

1 Grapefruit

Brandy

Grapefruitsaft

Zuckersirup

ZUBEREITUNG

In einem großen Krug Frucht, Saft, Brandy und Zuckersirup gut vermischen.

Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Rosé aufgießen und genießen!

---

Rosarita

Servings: 4

ZUTATEN

Tequila

Limettensaft

Zuckersirup

Rosé

Eiswürfel

1 Limette

Pinkes Himalaya-Salz

ZUBEREITUNG

In einem großen Krug Tequila, Limettensaft, Zuckersirup und Rosé gut vermischen.

Das Salz in eine flache Schüssel geben. Den Rand eines Glases anfeuchten und in das Salz dippen.

Eis in das Glas geben und die Rosarita darauf geben. Mit Limette garnieren und genießen!

---

Frosé Daiquiri

Servings: 4

ZUTATEN

(Gefrorene) Erdbeeren

Rum

Limettensaft

Zucker

Gefrorener Rosé

ZUBEREITUNG

Die gefrorenen Erdbeeren, Limettensaft, Rum, Zucker und den gefrorenen Rosé in einen Mixer geben und gut durchmixen. Vielleicht musst du die Menge auf zwei "Ladungen" aufteilen.

In ein Glas geben und mit Erdbeeren garnieren, dann genießen!

---

Pfirsich Rosito

Servings: 4

ZUTATEN

2 Pfirsiche

Minzblätter

Zucker

Limettensaft

Weißer rum

Rosé

ZUBEREITUNG

In einem Kruf den gewürfelten Pfirsich, Minze, Zucker und Limettensaft mischen. Für eine Minute gut verrühren oder bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Rum und Rosé in den Krug geben. Gut umrühren.

Eis in ein Glas geben, dann den Rosito darüber gießen.

Mit Pfirsich garnieren und genießen!