Diese Mini Churros mit Zweifach-Schoko-Füllung gehen immer, aber besonders zur #Eurovision-Party

    Ay.

    Mini Churros mit Zweifach-Schoko-Füllung (Mini Churros Rellenos de Chocolate)

    ZUTATEN

    Für 12 Mini-Churros

    ZUTATEN

    125g gewürfelte Butter

    85g Zucker

    230ml Wasser

    1 TL Salz

    250g Mehl

    3 Eier

    1 EL Vanilleextrakt

    1 EL Rum

    Schokostückchen / -flocken

    ½ Liter Öl

    100g Zucker

    1 EL Zimt

    ZUBEREITUNG

    1. In einem Topf bei mittlerer Hitze Butter, Zucker, Wasser und Salz zusammengeben und zum köcheln bringen.

    2. Temperatur herunterdrehen und das Mehl mit einem Holzlöffel einrühren, bis der Teig zu einem weichen Ball wird.

    3. Den Topf vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen, damit die Eier nicht gerinnen.

    4. Dann nach und nach die Eier einzeln hinzugeben.

    5. Vanille und Rum hinzugeben, bis die Masse cremig wird.

    6. Masse in eine Spritztüte geben.

    7. Mini-Churros auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, sie sollten zirka so lang wie dein Zeigefinger sein, dann Schokoladenflocken darauf platzieren.

    8. Einen weiteren Churro daraufspritzen, sodass die Schokolade bedeckt ist.

    9. 20 Minuten einfrieren.

    10. In einem großen Top das Öl erhitzen, bis es 190°C heiß ist.

    11. Die Churros frittieren, bis sie goldbraun sind. r

    12. Zum Abtropfen auf Küchenpapier oder ein sauberes Geschirrtuch legen.

    13. Zucker und Zimt vermischen.

    14. Die Churros in der Zucker-Zimt-Mischung wälzen.

    15. Auffuttern!