Posted on 6. Feb. 2017

    'Tschuldigung Italien, aber diese Würstchen Bolognese ist einfach geil

    *sabbert*

    by , , ,

    Würstchen Bolognese

    ZUTATEN

    1 EL Olivenöl

    1 kleine Zwiebel

    2 Karotten, gewürfelt

    2 Sellerie

    3 Knoblauchzehen

    2 italienische Würstchen - Salssicia, ohne Darm (1 süß, 1 scharf)

    500g Hack

    Salz

    Pfeffer

    2 EL Tomatenmark

    1 EL italienische Gewürzmischung

    Rotwein

    800g passierte Tomaten

    475ml Rinderbrühe

    2 Lorbeerblätter

    80g Parmesan

    100ml Schlagsahne

    500g Penne

    Parmesan als Garnitur

    ZUBEREITUNG

    1. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze Zwiebeln, Sellerie und Karotten in Olivenöl für etwas 10-15 Minuten sautieren.

    2. Den Knoblauch hinzufügen und weitere 2-3 Minuten kochen.

    3. Das Hackfleisch und die Würstchen hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Löffel zerteilen. Braten, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist. A

    4. Dann das Tomantenmark, Gewürze und Rotwein hinzugeben. Umrühren und den Wein reduzieren lassen, bis er fast verkocht ist.

    5. Jetzt die restlichen Zutaten bis auf Parmesan und Sahne hinzugeben, dabei gut umrühren.

    6. Mindestens 30 Minuten, höchstens 3 Stunden köcheln lassen. Je länger die Sauce köchelt, desto intensiver der Geschmack.

    7. Den Parmesan und die Sahne untermischen.

    8. Gekochte Pasta in die Sauce.

    9. Parmesan darübergeben und servieren.

    10. Reinhauen!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.