Posted on 11. Mai 2017

    23 Gründe, warum in Hamburg wohnen dein Leben ruiniert

    Im Süden von der Elbe ist das Leben nicht dasselbe.

    1. Weil es woanders nach 'ner wilden Nacht keinen Fischmarkt gibt - unvorstellbar aber wahr.

    2. Weil du über die "Rotlichtviertel" in anderen Städten nur noch lachen kannst.

    3. Finde mal woanders sowas geiles wie Franzbrötchen - keine Chance!

    4. Weil halt nicht jede Stadt ein Weltkulturerbe haben kann, sorry.

    5. Copacabana, Cote d'Azur - alles nichts gegen den Hamburger Elbstrand.

    6. Kirmes, Jahrmarkt, Volksfest?! Weil alles im Vergleich zum Hamburger Dom lächerlich ist.

    7. Weil Bier von woanders nur noch wie Wasser schmeckt.

    8. Weil in Hamburg gutes Essen nicht fancy aussehen muss.

    9. Weil es in vielen anderen Städten keine Mexikaner gibt - traurig!

    10. Weil du woanders nichts mehr verstehst. Sächsisch, Bayerisch, Schwäbisch - und das soll richtiges deutsch sein?

    11. Weil es kaum eine bessere Laufstrecke als die Alsterrunde gibt.

    12. Weil Hamburg so schön spießig...

    13. ...und gleichzeitig so alternativ sein kann.

    14. Weil manche Städte nicht mal in Originalgröße so schön sind wie Hamburg im Kleinformat.

    15. Weil andere Städte nicht mal ein einziges vorzeigbares Wahrzeichen haben ...

    16. ... Hamburg hat gleich mehrere.

    17. Weil "auf den Berg gehen" nichts mit Wandern oder Klettern zu tun hat.

    18. Weil du woanders kilometerweit aus der Stadt zum Stadion fahren musst.

    19. Weil du keine weiten Wege kennst.

    20. Weil Hamburg Europas Kaffee-Hauptstadt ist.

    21. Weil "Schietwetter" nur in Hamburg so schön sein kann.

    22. Wenn dir Elbe und Alster mal nicht reichen: Nord- und Ostsee sind direkt um die Ecke.

    23. Und weil du erst merkst, wie sehr dir dieser Anblick fehlt, wenn du nicht mehr in Hamburg wohnst.

    Hamburg <3

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form