Posted on 24. Dez. 2015

    21 Beweise, dass Katzen perfekt ausgebildete Geheimdienst-Agenten sind

    Ist deine Katze flink, gewieft und weiß mit Waffen umzugehen? Wahrscheinlich ist sie ein Spion.

    1. Sie sind unglaublich flink.

    2. Unbemerkt schleichen sie sich an ihre Opfer heran.

    3. Sie haben Chemikalien* entwickelt, um deine Gedanken zu kontrollieren.

    Via Flickr: 68845396@N00

    Ihre Fäkalien enthalten Chemikalien, die Menschen in den Wahnsinn treiben.

    4. Sie sind Meister der Tarnung.

    5. Sie sind direkt vor dir und bleiben dennoch unsichtbar.

    6. Sie wissen, wie man sich in Sekundenschnelle verwandelt.

    Via imgur.com

    7. Sie sprechen mehr Sprachen, als sie zugeben.

    Dieses Video auf YouTube ansehen

    8. Sie schlafen mit einem offenen Auge.

    Via owned.com

    9. Ihre Kampfkünste sind unübertroffen.

    10. Einen Sidekick auszuführen ist ein Kinderspiel.

    11. Ganz wichtig: Sie sind äußerst mutig.

    12. Sie kennen sich aber auch mit dem schnellen Rückzug aus.

    13. Ist der Kampf Mann gegen Mann nicht möglich, wissen sie schwere Geschütze zu bedienen.

    14. Sie fahren Panzer mit einer Selbstverständlichkeit, als hätten sie die Dinger selbst erfunden.

    Via gifak.net

    15. Wirklich! Sie sind sehr belesen, was militärische Strategien betrifft.

    16. Sie können blitzschnell vertrauliche Dokumente lesen und danach verschwinden lassen.

    17. Wenn du diesen Raum betrittst, bist du wahrscheinlich bei der C.I.A.* gelandet.

    tumblr.com

    Cats Intelligence Agency

    18. Was sie zu so guten Spionen macht? Ihre Gewieftheit.

    19. Sehr...

    20. Sehr...

    21. Gewieft.

    Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form