back to top

39 Dinge, die „Harry Potter“-Fans richtig auf die Nerven gehen

Peeves fehlt. Der Fuchsbau brennt ab. Und warum zur Hölle wird Voldemort zu Konfetti?

Gepostet am

Wir haben Mitglieder der BuzzFeed Community nach den Momenten in den „Harry Potter“-Büchern und -Filmen, gefragt, die sie am wütendsten machen. Hier sind einige der besten Antworten.

2. Hagrid wurde anscheinend nie freigesprochen.

Warner Bros.

„Wurde Hagrid freigesprochen? Durfte er wieder legal zaubern? Hat er die Chance bekommen, seine Studien zu beenden? Das nervt mich mehr als es sollte.“

tiiisha

Anzeige

4. Wo sind verdammt noch mal all die coolen Wesen im Labyrinth hin?

Pottermore

„Die letzte Aufgabe im Trimagischen Turnier im vierten Film bringt mich auf die Palme. Ich wollte eine Sphinx und andere riesige Kreaturen in einem Labyrinth sehen. Was wir bekamen, waren die Reste vom Beschneiden der Efeu-Hecken und ein bisschen Wind. Was ist daran eine Herausforderung?“

saraelizabethb4c72b471e

5. Harry hat Professor McGonagall nie von Professor Umbridges Bestrafungen erzählt.

Warner Bros.

„Mich macht wütend, dass Harry Professor McGonagall in Der Orden des Phönix nicht sagt, dass Umbridge ihn dazu zwingt, mit der Straf-Feder zu schreiben.“

thedailypotter

Anzeige

8. Die Dursleys erhalten niemals die Strafe, die sie verdienen.

Warner Bros.

„Die Dursleys wurden niemals wegen Vernachlässigung, verbalem, emotionalem sowie psychischem Missbrauch und möglicherweise sogar (?) körperlichem Missbrauch angeklagt oder verurteilt. Ich meine, hallo! Harrys erster Brief war adressiert an, und ich zitiere: 'Im Schrank unter der Treppe'.“

turnthepaiges

9. Als Ron und Harry richtig wütend auf Hermine werden, weil sie sich Sorgen macht, dass der Besen, den Harry geschickt bekam, verhext sein könnte.

Warner Bros. / Via gurl.com

„Ich hasse es richtig, dass Harry und Ron in Der Gefangene von Askaban gegen Hermine sind, nur weil sie besorgt ist, dass ein Besen mit anonymem Absender von dem Serienmörder sein könnte, der momentan versucht, Harry zu töten. Und das Einzige was passiert ist, dass der Feuerblitz untersucht und dann zurückgegeben wird.“

stevenlegits

10. Dass Harry und Hermine nicht den Zeitumkehrer benutzen, um die Flucht von Wurmschwanz zu verhindern.

Warner Bros.

„Wenn ich wirklich nur einen Moment auswählen soll, ist es, dass Harry und Hermine nicht den Zeitumkehrer verwenden, um Peter aufzuhalten. Zu dem Zeitpunkt hatten sie bereits jede Menge Regeln gebrochen, was hielt sie davon ab, diese eine auch noch zu brechen? Und kommt mir nicht mit späteren Handlungspunkten.“

lexithegreatest8888

11. Oder dass ihn niemand erstarren lässt.

Warner Bros.

„Der Moment, der mich immer ärgert ist aus Der Gefangene von Askaban. Warum hat niemand Wurmschwanz mit 'Petrificus totalus' verhext, als sie in der Heulenden Hütte waren? Sirius hätte seinen Ruf wiederherstellen können und Harry wäre die Dursleys los gewesen.“

gracejm2

Anzeige

12. Ihr wisst schon, wenn Voldemort... sich auflöst.

Warner Bros.

„In den Büchern hieß es: 'Tom Riddle schlug mit banaler Endgültigkeit auf dem Boden auf, mit schwachem und zusammengeschrumpftem Körper und leeren weißen Händen, das schlangenhafte Gesicht ausdruckslos und unwissend.'

Die Schlüsselwörter sind SCHLUG MIT BANALER ENDGÜLTIGKEIT AUF DEM BODEN AUF. Er sollte wie jede andere Person sterben, das war der ausschlaggebende Punkt. Ich war bei der Mitternachtsvorführung des letzten Films... und NIEMAND klatschte oder reagierte auf Voldemorts Tod, auf die Szene, auf die wir Jahre und acht Filme lang gewartet hatten. Nur weil dieses blöde 'in Konfetti auflösen' uns den 'Moment' seines Todes vorenthielt.“

bee17

13. Cedrics 'Hinweis' für Harry ist ziemlich nutzlos.

Warner Bros.

„Harry informierte Cedric direkt über die Drachen. ('Drachen. Das ist die erste Aufgabe') und im Gegenzug *deutet* Cedric nur an, ein Bad mit dem Ei zu nehmen. Harry kriegt nicht einmal einen Hinweis, wie: 'Lange Schwimmen ist die zweite Aufgabe' oder 'halte das Ei unter Wasser, um es zu hören'?“

rachelsr

14. Im dritten Film erklärt Lupin Harry nie, woher er weiß, was die Karte des Rumtreibers ist.

Warner Bros.

„Im Film Der Gefangene von Askaban erklären weder Lupin noch Sirius Harry, wer Krone, Tatze, Moony und Wurmschwanz sind und trotzdem ist Harry kein bisschen neugierig, woher Lupin weiß, was die Karte des Rumtreibers ist und wie sie benutzt wird. Manchmal frage ich mich, wie Fans, die die nie Bücher gelesen haben, die Filme mit so vielen ungeklärten Handlungslücken überhaupt verstehen.“

daniellet4a096c9f4

15. Die Tatsache, dass Dumbledore nicht die leiseste Ahnung hatte, dass der Dunkle Lord in Quirrells Hinterkopf gesteckt hat.

Warner Bros.

„Ehrlich, ich liebe Dumbledore — er ist so schlau und gewitzt und verdammt elegant und er scheint immer genau zu wissen, was passiert — aber wie konnte er nicht merken, dass Voldemort ein ganzes Jahr lang unter Quirrells Turban gelebt hat. Ich meine, er weiß, wo die Horkruxe sind, aber Voldemorts Gesicht auf dem Kopf von jemand anderem ist zu viel für ihn.“

tiiisha

Anzeige

18. In den Filmen stimmt die Chemie zwischen Ginny und Harry einfach nicht.

Warner Bros.

„Ich bin komisch und habe die Filme zuerst geschaut und konnte dieses Pärchen NICHT verstehen, bis ich die Bücher gelesen hatte.“

eternalradness

Anzeige

22. Als Ron und Hermine Harry nicht glauben, dass Malfoy etwas Böses plant.

Warner Bros.

„Im sechsten Buch fleht Harry Ron und Hermine praktisch an, ihm dabei zu helfen, herauszufinden, was Draco vorhat, aber sie sagen ihm nur, er soll sich keine Sorgen darüber machen und weigern sich, zu helfen. Das führt letztendlich dazu, dass Todesser ins Schloss gelangen und Dumbledore stirbt. Sie entschuldigen sich nicht einmal oder geben zu, dass er die ganze Zeit Recht hatte. In jedem anderen Buch helfen sie ihm, wenn er eine Vermutung hat. Aber hier haben sie ihn allein gelassen.“

crose03

23. Diese Szene, in der Ginny Harrys Schuhe zubindet.

Warner Bros. / Via harrypotterconfessions.tumblr.com

„Diese Szene war so merkwürdig und total untypisch für die Version von Ginny aus den Büchern, die eigentlich stark und direkt sein sollte und nicht dieses komische, unterwürfige, Schnürsenkel bindende Mädchen.“

buddyerin

Anzeige

24. Als Ron sauer auf Harry ist, weil er angeblich seinen Namen in den Feuerkelch geworfen hat.

Warner Bros.

„Nur weil Harry der 'Auserwählte' ist und Ron nie im Rampenlicht steht, gibt ihm das kein Recht, wegen etwas sauer auf seinen BESTEN FREUND zu sein, das ihn umbringen könnte. Außerdem hat Harry sehr deutlich gemacht, dass er seinen Namen nicht in den Kelch getan hat. Warum glaubt Ron ihm nicht. Ich meine, er ist sein bester Freund.“

chloew443a6afaf

25. Als Harry sich ziemlich dumm verhält, was diese verdammten Briefe angeht.

Warner Bros.

„Harry versucht in Der Stein der Weisen, einen der Hogwartsbriefe aus der Luft zu fangen, als schon HUNDERTE AUF DEM BODEN LIEGEN. DU HAST SO VIEL ZEIT VERSCHWENDET. Ich glaube, deshalb ist Harry nicht nach Ravenclaw gekommen.“

melanierenee09

27. Als Malfoy so merkwürdig in diesem Baum sitzt.

Warner Bros.

„Dieser Moment in Der Feuerkelch, in dem Malfoy in einem Baum sitzt während er mit seinen Freunden rumhängt, obwohl seine Freunde auf dem Boden stehen. Wirklich, man. Was zum Teufel machst du in dem Baum? Das bringt mich jedes Mal zum lachen, wenn ich den Film sehe.“ —michelleth

Anzeige

28. Die fehlenden Hauselfen.

Warner Bros.

„Meine liebste Szene aus den Büchern ist, wenn Kreacher mit den anderen Hauselfen einmarschiert und gegen Voldemort kämpft. Ich wollte diese Szene so sehr auch im Film sehen! Aber ich wusste, dass es nicht passieren würde, weil die Hauselfen kaum in den Filmen vorkommen.“

smccue

29. Jedes Mal, wenn Hermine Harry nicht glaubt.

Warner Bros.

„Jedes Mal, wenn Hermine sagt: 'Das ist nichts, Harry.', oder 'So etwas gibt es nicht, Harry.' Wegen Hermine denkt Harry fälschlicherweise die Hälfte der Zeit, dass er verrückt wird.“

—Erin Myers, Facebook

31. Als Bellatrix Hermine „Schlammblut“ in den Arm ritzt.

Warner Bros.

„Ich habe etwas, das überraschenderweise noch niemand erwähnt hat: Hermines 'Schlammblut'-Narbe. Den Büchern nach ist die einzige Verletzung, die Bellatrix Hermine zufügt, ein Schnitt an ihrem Hals. Ich verstehe, dass das im Film einen super dramatischen Moment schafft, aber jetzt kommt in jeder Fanfiction diese 'Schlammblut'-Narbe vor und mich bringt das jedes Mal zum Schaudern.“

laurieisnotlori

Anzeige

32. Wenn Dumbledore nach einer Gegenleistung fragt, als Snape ihn darum bittet, Lily und ihre Familie zu beschützen.

Warner Bros.

„Wie bitte? Du egoistischer Mann. Du kanntest die Prophezeiung. Du wusstest, dass der kleine Junge Schutz braucht. Und trotzdem, nur weil ein Todesser deine Hilfe wollte, übersiehst du all diese Punkte und suchst nach einem Nutzen für dich selbst? Dumbledore ist eine dieser Figuren, über die ich mich ständig ärgere, die ich aber trotzdem liebe.“

ivyymoon

33. Als Voldemort Draco umarmt.

Warner Bros.

„Diese Szene in Die Heiligtümer des Todes - Teil 2, in der Voldemort Draco umarmt, bringt mich jedes Mal auf 180. Eine der grundsätzlichen Eigenschaften von Voldemort ist, dass er absichtlich alleine und ohne Freunde ist und definitiv KEINE Umarmungen verteilt.“ —jkf395

34. Als Harry beschließt, dass es eine gute Idee ist, Dumbledore nichts von seinen Träumen zu sagen.

Warner Bros.

„In Der Orden des Phönix ist Harry ein zu großer Sturkopf, um mit Dumbledore über seine merkwürdigen Visionen/Träume zu reden, bevor es zu spät ist. Sirius ist tot, weil Harry hereinstürmen und wieder der Held sein musste.“

rachelk43c30f3eb

Anzeige

36. Was dazu führt, dass seine Klassenkameraden ziemlich gemein zu ihm sind.

„Ich hasse in Der Orden des Phönix wie gemein alle Harry gegenüber sind und wie sie ihn das ganze Buch (den ganzen Film) über schikanieren. Und das nachdem er die Schule gerettet und zuvor schon viermal mit dem Dunklen Lord gekämpft hatte. Gebt Harry mal eine Pause!“

shannah5

37. Wie Kreacher in den Filmen immer nur als gemein dargestellt wird.

Warner Bros.

„Am Ende des Buches Die Heiligtümer des Todes ist Kreacher sehr loyal und freundlich gegenüber Harry, aber in den Filmen wird er immer nur als gemein dargestellt.“

erinr4060d7906

Anzeige

Möchtest Du auch in weiteren Beiträgen wie diesem erscheinen? Folge der BuzzFeed Community auf Facebook und Twitter.

CORRECTION

Hermione's logic puzzle occurred in Sorceror's Stone. A previous version of this post stated that it happened in Chamber of Secrets. This Muggle thanks angelamarier4f6432a5a for noticing!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.